Jump to content

schindol broer

Members
  • Posts

    1903
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

schindol broer last won the day on November 24 2017

schindol broer had the most liked content!

4 Followers

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Barßel
  • Scooter Club
    VDT

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

schindol broer's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

361

Reputation

  1. Hi Malkus, the powerjet system you can see at your second picture: It's the black hose at the side of the caburettor, at the end of the hose inside the float chamber you will find the jet. At really high revs an additional amount of fuel will be transportet through the black hose to the intake. If you want to disable this system you have to close both ends. Normally I take a second short hose, placed at the intake tube, both hoses closed with a screw.
  2. Geiler Scheiß!!! Bitte mehr Infos und Bilder, speziell Bodenfreiheit/Auspuffverlegung wäre interessant.
  3. Ich habe mich immer auf die Länge des Dämpfers bezogen. Ich habe nix zum Thema härter oder weicher geschrieben. Bitte jetzt nicht so hindrehen das Du von Deinem Holzweg bzgl. der Länge wieder irgendwie runter kommst...
  4. Nein! Nein! Nein! Du verstehst es einfach nicht! Die Feder drückt das immer komplett auseinander! IMMER! Man! Ich geb's auf, bei solchem Unsinn!
  5. @hannesp: Schau Dir das unbedingt nochmal genau an, was da mit Deinem Dämpfer passiert, wenn Du da etwas verstellst, nicht das da richtig was im Argen ist, bei Fahrwerksgeschichten muss man sich sicher sein!
  6. Nein. Ich hab an allen meinen Fahrzeugen (inkl. Motorrad) Dämpfer mit einstellbarer Federvorspannung, bei keinem der Fahrzeugen ändert sich die Länge des Dämpfers bei Änderung der Federvorspannung, somit ändert sich auch nicht die Fahrzeughöhe, was Du aber behauptest. Was sich ändert, ist das Verhalten unter unterschiedlicher Last, da ändert sich dann die Eintauchhöhe. Nochmal: Schau Dir den mechanischen Aufbau eines solchen Systems an.
  7. Nein! Das ist falsch! Schau Dir mal so ein Federbein an! Das Fahrzeug kommt nicht tiefer. Wie auch? Du schreibst es doch selbst: Es bleibt gleich lang. Die Feder muss in alle Einstellungen die beiden Befestigungspunkte des Dämpfers maximal auseinander drücken, erhöhst Du jetzt die Vorspannung drückt die Feder mit mehr Kraft gegen die beiden Endpunkte, um auf ein höheres Gesamtgewicht zu reagieren!
  8. Genau! Die Länge (Abstand zwischen beiden Befestigungspunkten) des Dämpfers wird nicht verändert, nur das Verhalten bei unterschiedlichen Beladungen.
  9. Hä? Die Karre kommt doch nicht tiefer, wie soll das gehen? Du komprimierst lediglich die Feder mehr oder weniger stark, da sollte sich an der Gesamtlänger des Dämpfers nix ändern, da wäre dann richtig was im Argen.
  10. Passt auch das von der 65er Primär? Das hätte ich da
  11. Den als 35er und ich würd ihn mal auf meinem M200 ausprobieren wollen.
  12. Keine Ahnung, das wäre ja auch nur was, wenn man zurückgeben möchte.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.