schindol broer

Members
  • Gesamte Inhalte

    424
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

42 Excellent

Über schindol broer

  • Rang
    pornstar

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Barßel
  • Scooter Club
    VDT
  1. Das werden sie ganz sicher
  2. Wenn im WeDi-Sitz 'ne Rille ist (also insgesamt 2 Rillen) dann Gummi-Wedi.
  3. Und wieviele insgesamt...
  4. Ja, ich werde die Siris bei den beiden Motoren noch wechseln, jetzt brauch ich aber 'n Tipp für 'ne sichere Vorgehensweise, die Dinger rauszubekommen, ohne die KuWe oder den Siri-Sitz zu beschädigen, hab ich so noch nie gemacht. Wäre nett, wenn Ihr Tipps hättet, Motoren spalten bis Celle ist mangels Zeit keine Option ...
  5. So, nun, nach dem Lesen unzähliger Seiten in diesem Topic bräuchte ich doch nochmal 'n Rat: Habe in den letzten 14 Tagen 2 PX Motoren neu abgedichtet bzw. aufgebaut, wie üblich alles in altbewährter Art montiert und ohne darüber nachzudenken auch jeweils den Siri an der Lima-Seite. Schön bis zum Lager, stramm dran...Nix dabei gedacht. Beide Motoren mittlerweile Probefahrten gemacht, alles i.O.... Dann beim Stöbern im GSF auf die Thematik "Ölbohrung Limalager und wie kann ich sie unwirksam machen" gestoßen, halt dachte ich mir, da war doch was, Du hast die doch ganz am Anschlag eingebaut!!! Also in die Werkstatt und geschaut und nachgedacht, sämtliche alte Motorblöcke untersucht und siehe da, ich mach das wohl schon immer falsch! Jetzt bin ich echt am Zweifeln: Wenn ich die immer so eingebaut habe, dann habe ich stets die Bohrung verschlossen, ABER: Ich habe noch nie Probleme mit dem Lager oder dem Siri gehabt, bei keinem meiner Motoren in über 20 Jahren, ausser normalen Verschleiß, Motoren in der gesamten PX Bandbreite, von Ori bis ca. 25 PS... Wie kann das sein? Kommt da trotzdem genug Schmierstoff durch's Lager bis zum Siri? Soll ich die jetzt dich noch Wechseln und neue bündig mit dem Gehäuse verbauen? Material wäre vorhanden, Zeit relativ, da beide Motoren am Donnerstag 250km Richtung Celle unterwegs sein sollen. Habe jetzt echte Zweifel, obwohl ich weiss, das es bislang immer funktioniert hat. Jetzt Ihr...
  6. Hast' Dich per Mail angemeldet? Gruß
  7. Wenn es die geben soll, gibt's sicherlich auch ein entsprechendes Dokument... Könnte man ja zum selbstausdrucken hier reinstellen bzw. auf der Internetseite anbieten. Wäre nicht das schlechteste... Gruß
  8. Schöne Internetseite gabt Ihr ja, aber wo zum Teufel findet man sämtliche Informationen zu den VWD als Dokument (z.B. *.pdf) zum Ausdrucken? Hätte das gerne dabei und will nicht in Celle feststellen, das die 3-4 Mobilfunkzellen rund um das Gelände ständig überlastet sind und man deshalb nix über's Netz an Infos bekommen kann. Alles einzeln und dann vielleicht noch als Screenshot drucken geht gar nicht... Oder sollte die Clubkontaktperson da etwas bekommen und nicht weitergeleitet haben, na warte, wenn ich da hinter komme... Sehen uns am Brett, das finde ich unglücklicherweise immer und auch ohne Infos
  9. Vielen Dank! Erledigt, Normteilelager sei Dank Gruß
  10. Was soll mir das jetzt sagen? Das ich die hier irgendwo käuflich erwerben kann und Morgen in der Werkstatt habe? Dann her mit dem Link! Ansonsten wären Maße nett, da kann der Kollege in der Fertigung schonmal nach geeignetem Rohmaterial schauen und wenn er dann von mir Morgen früh das Stärkemaß bekommt, hab ich den Kram in der Mittagspause und den VWD steht nix im Wege, alternativ müsste ich da sonst mit dem Kettenfahrzeug hin, unschön...
  11. Kann mir jemand die Maße für die Ausgleichsscheiben des kupplungsseitigem Kurbelwellenlager nennen, denke, da werde ich was unterfüttern müssen, hab Gestern einen schönen Ölverbrenner (ich vermeide bewusst das andere Wort aus südlicheren Gefilden ) in Verbindung mit deutlich wanderndem LüRa beim Kupplung ziehen festgestellt. Wenn ich die Maße hätte, würde ich gleich mal bei uns in der Fertigung vorstellig werden... Stärke ist dabei erstmal zweitrangig, die muß ich eh' ausmessen Heute Abend.
  12. Bedankt. Gruß
  13. Suche für die 1er Version