Jump to content

Tim Ey

Members
  • Content Count

    6143
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    26

Tim Ey last won the day on August 31

Tim Ey had the most liked content!

Community Reputation

1654 Excellent

8 Followers

About Tim Ey

  • Rank
    ... gestern noch Bobby-Car.
  • Birthday 04/29/1989

Contact Methods

  • AIM
    Hab ich

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Tradition preiswert!
  • Scooter Club
    -

Recent Profile Visitors

19295 profile views
  1. Eingraben oder ins Moor stellen war 1950ff eine durchaus übliche Entsorgungsmethode.
  2. So, das hier ist das "neueste" Topic zu diesem Thema, daher frage ich mal hier: Ich habe einen stahl Auspuff mit 1.5mm Blechstärke welchen ich zwecks Lautstärkenreduktion nochmals wickeln möchte. Damit mir der Pott nicht wegrostet, muss ich ihn versiegeln. Der Auspuff wurde bereits 50km bewegt, ist also innen rußig. Damit fällt verchromen wohl aus. Was mache ich da am geschicktesten? Aluminiumbeschichten? Pulvern? Wo? Auspufflack habe ich schon mal ausprobiert, das funktioniert nicht gut.
  3. Gleich kommt hier noch wer mit Snowbordhandschuhen. genau! meine sind innen sehr dünn, haben aussen Protektoren und gehen bis über die Handgelenke. Wichtig: Im Geschäft ausprobieren ob die fürs Handschalten geeignet sind.
  4. Meine Motoren haben komischerweise nur Falschluft an Stellen die ich mir nie hätte vorstellen konnte - z.B. an Zylinderstehbolzen. Abdrücken ist Pflicht.
  5. Den Ömmes kriegste wie oben beschrieben ab. Zumindest war das bei meinem Paioli HAT und meinen zwei Paioli RS24 der Fall. Janz wichtig: Unbedingt ne Aluklemmfaust bauen. Ich hab mir schonmal eine Dämpferstange durch Alubacken im Schraubstock ruiniert. Besorgung: PN
  6. Ebay hat sowas bestimmt. Die Stange oben mit dem Sechskant dran ist garantiert auf die Dämpferstange geschraubt und geklebt. Feder rausnehmen, Stoßdämpferstangendurchmesser-0.1mm in einen Aluklotz bohren, Aluklotz halbieren, mit diesen "Backen" die Dämpferstange in den Schraubstock klemmen, Sechskantteil warm machen und abschrauben. Danach das Sechskantteil nach Bedarf neu bauen / umbauen auf der Drehbank. In umgekehrter Reihenfolge mit Loctite Endfest montieren. Wenn das eine Neuauflage vom Paioli Hat ist (http://www.down-and-forward.de/fahrwerk.html), ist das für hinten ein echt guter Dämpfer. Wenn du deinen nicht haben willst würd ich dir den abnehmen.
  7. Son moped hab ich auch. Von Opa mit nem Borgward Isabella Getriebe und Weltuntergangsschalter versehen bohre ich mit nem 28mm Bohrer präzise 29mm Löcher Meine Maschine hat schmiernippel und fettkappen - Ich würde in deinem Fall sowas wie sae80 oder bettbahnöl nehmen.
  8. Sorry Truls, das hab ich in den falschen Hals gekriegt. Nicht-Deutsche Kennzeichen sind genau so unerwünscht wie Deutsche - die sollen nämlich abgebaut werden Eine Wideframe hat ihres fast verloren... Will sagen: Natürlich darfst du mit deinem Schnorrwegischen Kennzeichen starten (wenns im Bus liegt ). Und natürlich trinken wir da auch ein alkoholfreies Radler zusammen
  9. Hab vorgestern mal reingeschaut Das ist aktuell eine 9er NGK Kerze verbaut. Dem Kerzengesicht nach zu Urteilen, könnte in dieser Ausbaustufe auch eine 8er Kerze reichen. Aber da kommt ja noch mehr Verdichtung rein, von daher ist die 9er soweit ok. Einzige Auffälligkeit ist ein wenig beleidigte Beschichtung auf Höhe des Ringstoß. Muss ich nochmal den Ringstoß checken und ggf reduzieren. Sorry für das Kack Bild.
  10. Ich lag im Anhänger und hatte Mickymäuse auf. Konnte bis halb 4 Uhr nicht schlafen - dafür mach ich jetzt aber nicht unbedingt die Jungs verantwortlich sondern meine allgemeine Nervösität vor Rennen. Ich habe den Burnout laut und deutlich gehört, aber ich ahnte auch wer die Kandidaten sind, hatte ja selbst zwei Stunden vorher noch ein Bier mit ihnen zusammen getrunken. Daher wusste ich auch, dass ich ein Intervenieren meiner Seite nichts bringen würde und ich habe weiterhin versucht zu schlafen. Truls, die Nazikarte ist übers Ziel hinaus geschossen. Die Veranstaltung hatte sehrwohl was mit Rennsport zu tun - da sind nämlich Teams mit dem LKW angereist und am nächsten Tag mit S1000RR etc. 6 Stunden lang mit >250km/h über die Start Ziel Gerade geheizt. Wenn man sich jetzt in die Sicht der S1000RR Fahrer und Veranstalter hereinversetzt haben "Die Rollerfahrer" sich nicht benommen. Es wäre als Veranstalter also einfach zu sagen "die Rollerfahrer sind ein Scheißvolk, die sind jetzt raus". DAS ist die Gefahr gewesen mit der Menke (als Kontaktmann der Veranstalter) am Sonntag früh zu tun hatte. Und DAS ist auch der Unmut der jetzt hier online überschwappt. Kennzeichen hätte nicht sein müssen, klar. Man hätte am Renntag auch die Jungs mal greifen können, klar. Der Unmut geht dagegen, dass hier ganz frische, noch nicht etablierte, ultra geile Rennveranstaltung für Rollerfahrer gefährdet wurde.
  11. Das ist korrekt! Aber ich zitiere mich mal aus der PN mit dem PXCop Gruß Tim
  12. In Vorreso spülst du mit reichlich Luft durch. Das zeigt dann immer magerer an als es im Zylinder ist. Wobbly schrieb dazu im Kiwibiker mal: Der Effekt wird stärker, je stärker dein Resonanzauspuff saugt.
  13. Schicke Kurve! Ich würde versuchen im Peak 17-19° zu haben und schauen wie viel Vorzündung der Motor davor haben möchte. Dazu würde ich mit den Kurven #2R, #2M und 4 bei #1@18° anfangen. Dann kannst du noch testen, ob der Motor gern weniger Vorzündung im Overrev hätte indem du die Grundplatte 2° verdrehst (#1@16° geblitzt) und #5, #5R, #7, #7M verwendest Dann schaust du mal mit welcher Zündkurve in welchem Setting dir die Leistungskurve am Besten gefällt und drehst die Grundplatte nochmal ein grad nach früh und nach spät um zu schauen wie es aussieht. Wichtig: Mach immer 3 Läufe direkt hintereinander, am Besten mit Kühlrippentemperatur als Indikator für den Start des ersten Laufs. Dann siehst du, ob der Motor bei irgendeiner Variation im dritten Lauf anfängt zu klingeln oder arg Leistung zu verlieren. Noch ein Tip: Früher Zündzeitpunkt brauchts fetter als später Zündzeitpunkt. Poste gern dein Ergebnis hier, dann schauen wir uns das nochmal an. Gruß Tim
  14. https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/volle-kanne-vom-1-september-2020-mit-mirja-boes-100.html Komm ich jetzt ins Fernsehn? Die geilsten Antworten sind vom @point0_9
  15. Das sind wahrscheinlich Schätzwerte (1m² Stirnfläche & Cw Wert 0.5) @Brosi & @momo haben das Exceltool mal gebaut, die können ja mal was dazu erzählen. Mein Tacho ist auf einen etwas kleineren Reifen eingestellt und hat 150+ angezeigt. Daher ist meine Einschätzung, dass die Fahrwiderstandsdaten etwas zu pessimistisch sind.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.