Jump to content

Marc Werner

Members
  • Posts

    11542
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Marc Werner last won the day on December 15 2021

Marc Werner had the most liked content!

About Marc Werner

  • Birthday 03/14/1974

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Vodka

Recent Profile Visitors

23199 profile views

Marc Werner's Achievements

gay-sf godfather

gay-sf godfather (10/12)

486

Reputation

  1. Grundsätzlich würde ich wg. Starbedüsung des EGIG 170 auch mal im EGIG 170 Topic bei Smallframe nachfragen. Passt da ganz gut hin, weil der Erich/Egig da auch selber seine Erfahrungen zu hat. Wenn es noch keine Infos dazu gibt: Als generelle Startbedüsung würde ich es so sehen Zitat von Scooter-Center.com: Auf den allermeisten Rollermotoren hat sich dabei folgende Grundbedüsung als guter Startpunkt erwiesen: Mischrohr: AV264 Nadel: X2 oder X3 Nebendüse: 55 Hauptdüse: 120-150 Schieber: 30 (fett) od. 40 (magerer) Werden Probleme mit der Benzinversorgung vermutet ist die Umrüstung auf ein größeres Schwimmernadelventil ratsam (#250). BD Vergaser = Einstellschrauben in Saugrichtung rechts BS Vergaser = Einstellschrauben in Saugrichtung links
  2. Ich find diese "Vebraucht aber was" Disskusionen" immer total müßig. Bin auch mal 2 Jahre Dodge Ram 2nd Gen gefahren und der nahm sich 16-20 L hat aber Wahnsinnsspaß gemacht und hab ihn meist nur am WE oder 1-2 mal in der Woche gefahren, also "EGAL" ! So ähnlich ist das denke ich auch bei den Meisten VW Bus Fahrern zumindest bei T1-T3. Die Dinger haben doch alle schon Liebhaberstatus und werden dementsprechend meistens nicht mehr als Alltagswagen genutzt. Heißt eher für Urlaube, Treffen oder mal am WE. Zudem braucht ein T3 mit einem beispielsweise 2.1 Wasserboxer Benziner gute 12-16 Liter. Das ist schon amtlich. Mit dem 2E dagegen (der ca. die gleichen Fahrleistungen hat) braucht ein T3 grob 9-13 Liter (laut meines Bosch Mannes der die reihenweise einbaut). Ich finde das ist ein Wert mit dem man wirklich gut leben kann. Außerdem besteht auch immer noch die Möglichkeit hier auf LPG umzurüsten, wenn man den Wagen wirklich häufig fährt oder auf sehr weiten Urlaubsfahrten nutzt. Deswegen ist der 2E finde ich ein extrem guter Kompromiss aus Ersatzteilverfügbarkeit, Fahrleistung (vor allem frühes Drehmoment) und verhältnismäßig verbrauchsarm. Eine weitere sehr interessante Alternative ist der Umbau auf Subaru Boxer. Hier finde ich den "Sound" nochmals wesentlich "geiler". Schon mit dem 136 PS Boxer geht der T3 ziemlich gut. Hier sind jedoch die Ersatzteile nicht so gut verfügbar und bei weitem nicht so günstig wie für einen 2E von VW. Wer aber mal Interesse an einem Subaru Umbau hat, den macht z.B. mein Bekannter Joe Kloft aus Meudt (Westerwald) regelmäßig auf T3: https://speedbullz.de/?page_id=1462&lang=de
  3. Für die, welche ernsthafter an so einem Umbau interessiert sind: Das hier ist der Laden von einem Bekannten von mir. Ich bin ja selber jahrelang T3 gefahren und hab 7 Jahre da ums Eck gewohnt. Der Bosch Zupp baut seit Jahren T3 auf 2E um und das EXTREM sauber und akurat. Kabelbaum, Kat, Auspuff etc. wird alles neu gemacht. Die Motoren sind überwiegend aus Passat 35i mit rel. geringer Gesamtleistung. Die werden alle nochmal intensiv überarbeitet, / neu aufgebaut. Da werden T3 aus ganz Deutschland / teils auch NL/B umgebaut. Kann den Kollegen aufgrund seiner extrem präzisen Arbeitseise nur empfehlen. Die sind auch tief drin in der VW Szene und VW Bus Club Koblenz etc. https://bosch-service-zupp.de/zwei-e-motor-umbauten/
  4. Ich würde Dir empfehlen diese Fragen im "Motovespa Sammeltopic" zu stellen. Da fährt der ein oder andere diesen Motor/Roller bzw. hat ihn überarbeitet und teils auch getuned:
  5. Aktuell wohl noch im Stadium 3 D Druck...aber die sind dran. Wer mehr weiß, gerne hier rein.
  6. Waren hier schon die neuen GT 110/120 ccm Kits für Luna/J50 von ?
  7. Verständlich. Aber spätestens beim großen Motorservice sagt das Portemonaie "AUA"
  8. Das klingt super, ich habe auch rund 380 km Anreisre. Dann lasst uns gerne vor Ort mal treffen
  9. Habe heute an meinem 80ies Trek MTB einen Frontgepäckträger montiert. Ich weiss aber noch nicht, ob es mir gefällt.
  10. Hier werden auch einige sehr schnelle Golf2 dabei sein, gerne mal vormerken
  11. Ganz ehrlich: Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass der TÜV Mensch oder ein Polizist bei einer Kontrolle den Zylinderkopf mal eben abschraubt und den Bohrungsdurchmesser misst. Gutachten gibt es für so einen One Off Zylinder eh keins. Also warum nicht ganz klassisch z.B. einen 186 Mugello mit 25er Gaser und Boxauspuff so aufbauen, dass er grob an die 15 PS kommt (mit Leistungsgutachten) dann einfach 125 ccm eintragen lassen und gut is ? Kann ja verstehen, dass Ihr vollkommen im legalen Raum sein wollt, gerade was die Kinder angeht, habe ja selber 5. Aber das erscheint mir doch echt viel Overhead. Aber wenn es dann doch unbedingt sein muss, dann würde ich auch eine Buchse empfehlen. Das erscheint mir in Relation immer noch der einfachste Weg. Bin gespannt :)
  12. Extrem geil ! Kannst mir das gerne mal auf meinen Insta Account senden, dann teile ich das bzw. mache ein bisschen Werbung für Dich...
  13. Jo von u.a. MRP für Veschpa gibts das ja schon was länger und funktioniert auch sehr gut.
  14. Bei uns jetzt auch (fast) alle Kids (17/14/13/8) geimpft. Nur unsere Nachzüglerin (4 Monate) noch ohne Schutz. Hoffen auch auf baldige Kleinkinderimpfung ab 6 Monate....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.