Jump to content

Roymia

Members
  • Content Count

    682
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

43 Excellent

1 Follower

About Roymia

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 02/06/1963

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Raum Heidelberg / Mannheim

Recent Profile Visitors

1867 profile views
  1. Hallo Fabian Ich fahre ein V55 bin folgendes Setup gefahren Viktor 150 , Sip Road , DRt 23, Bollag Kupplung usw. hatte starke Vibrationen von 60 bis 70 km davor und danach keine Vibrtation . Ich habe alle Gummis , den Stoßdämpfer hinten, Felgen gewuchtet .usw, getauscht nichts hat geholfen, mich hat das so angekotzt das ich den originalen Motor eingebaut habe und was soll ich sagen die Vibrationen sind immer noch da. Bei den meisten Wideframe,s liegt es am zu weichem Rahmen das wirst Du nicht weg bekommen, bei mir war der Rahmen oben am Beinschild auch gerissen und geschweisst ,vielleicht hat das auch damit zu tun. Hab mal gehört wenn neue Streben am Beinschild unten rein kommen es weg wäre. Grüße Dieter
  2. kann sein das ich sowas zu Hause habe von meiner GS 3 sollte ja gleich sein, melde mich wieder.
  3. Hallo Howill 99 Hab dir gerade eben zwei Bilder von meiner GS gemacht, ich denke das du die Feder falsch montiert hast , im montierten Zustand muss das offene Teil der Klammer nach hinten schauen. Dasnn müsste die Feder wie mehrfach hier erwähnt gedreht werden sieht man auch gut auf dem Bild. Mein Ständer wird richtig an das Tritblech hoch gezogen, hab auch die Federn vom GS Teile Shop. An meiner ACMA hab ich es auch so gemacht und es Funktioniert. Gruß und viel Erfolg Dieter
  4. Und wieder was dazu gelernt das wusste ich bisher auch nicht. Danke.
  5. Danke für die Antwort aber den Faster Flow schliesse ich aus, bin vorher ja den Motor mit Tuning Zylinder (Viktor) gefahren da ist die Kiste 90 /95 gelaufen und da hatte ich ja auch keine Probleme. Werde es ja sehen hab jetzt einen anderen Ori Zylinder mit Kolben drauf , beides in Ordnung mal schauen wie lange der hält. Gruss dieter
  6. Hey Ich tanke eigentlich so wie es vorgegeben ist hier von Wiki 1 Liter Benzin = 6-7% = 1:16,7 bis 1:14,3 (V53-55) um genau zu sein Tanke ich 1:15 das es auch für meine GS3 passt das ist unwesentlich mehr Öl. Sind die Ori Motoren nicht Vollgas fest? ich meine damit nicht 50km Vollgas fahren am Stück sondern mal so drei vier km Vollgas müsste doch drin sein, da werden aber auch die Außentemperaturen noch ein Teil dazu beigetragen haben.
  7. Hab ja extra den BGM rein gemacht weil da das dreifache an Sprit kommt mal schauen ob ich was raus finde.
  8. Hab heute mal den Zylinder runter gemacht wie man sehen kann waren das doch Kolben Klemmer.Woher keine Ahnung eventuell hatte der Kolben und Zylinder vorab schon was.
  9. ACMA Ori Motor, Gestern ist mir ACMA zwei mal nach Vollgas Fahrt ausgegangen, hab gleich Kupplung gezogen als ich stand konnte ich die Vespa normal ankicken. Hab eine HD 80 drin, Zündung 28Grad ,Kerze NGK 7, Benzinhahn ist ein BGM Faster Flow. Warum kann die Vespa einfach so ausgehen? Hab dann die komplette Zündung gewechselt weil ich die Zündung in Verdacht hatte, bin dann wieder einige km Vollgas gefahren und wieder ist die Vespa ausgegangen. Mischung vom Benzin ist das ganz normal wie vorgeschrieben besser gesagt sogar etwas fetter weil meine GS 3 1:15 braucht und ich beide Fahrzeuge so fahre. Hat jemand eine Idee was das sein kann? ich gehe davon aus das dies Hitzeklemmer waren. Danke vorab Gruss Dieter
  10. nein es geht nicht um mehr Leistung hatte eine getunten Motor ja schon drinnen den ich grade verkauft habe , ich wollte nur wissen ob die wircklich so schwach sind aber anscheinend ist das so. Danke
  11. also ist die Leistung vom Ori Motor so Schwach ich dachte das es ein bischen besser wäre.
  12. Hallo Ich habe in meiner ACMA aktuell den ori Motor eingebaut jetzt bin ich gefahren und bin der Meinung der Motor dreht nicht richtig aus, bei Vollgas so ca. 70 kmh stockt der Motor etwas ab wie wenn er nicht genug Kraft hätte um weiter zu drehen. Zündung ist bei 28vor OT Vergaser sauber , richtige Düse ,richtige Kerze usw. Motor hab ich selbst revidiert kann mir nicht groß vorstellen das ich was falsch gemacht habe. Geht es ein klein bischen Berg ab oder der Wind steht günstig fährt die bis fast 80kmh bei Gegenwind höchsten 60 bis 65 kmh.Eventuell sind die Motoren auch so Schwach.? Ich bin auch nicht der leichteste mit 100KG. Wenn jemand eine Idee hat was ich noch Prüfen oder ändern kann wäre ich Dankbar. Gruß Dieter
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.