Jump to content

DAROKARE

Members
  • Content Count

    215
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About DAROKARE

  • Rank
    expert

Recent Profile Visitors

1765 profile views
  1. Ja hab ich. Bin mir mit der Länge nicht mehr sicher. Waren aber irgendwas um die 50mm.
  2. Größere Touren fahr ich alleine. Kleine Ausfahrten auch mal zu zweit, aber da bin ich nicht so Wild unterwegs..... Bisher ohne Probleme. Das gleiche gilt auch für die Polinibox. Ebenfalls auf ner VNB, hier aber mit MRP Hauptständerversatz.
  3. Ist auf einer VNB. Absolut Tourentauglich. Sind viel in den Bergen unterwegs.
  4. Hey, vielen Dank fürs raussuchen. Gibt es die Ersatzteilkataloge irgendwo als PDF zum download? Schöne Grüße Daniel
  5. Hallo zusammen, habe gestern ein Haufen original Piaggio Werkzeug gekauft. Angeblich alles für Vespa. Stammt aus einer Werkstattauflösung. So einiges an Werkzeug ist mir bekannt und bei vielen habe ich keinen Plan. Alle Werkzeuge sind beschriftet. Beschriftung beinhalten immer ESP und Made in Italy. Gibt es vielleicht eine Übersicht für die jeweiligen Einsatzzwecke?
  6. Suche für meine VNB eine Fußmatte. Sollte zu nem Olack Roller passen. Gerne altes originales Zubehör. Schöne Grüße Daniel
  7. So... Lichter und Hupe gehen nun auch. Der Kabelschuh von der Spule (grün) hatte keinen Kontakt zum Draht. Hatte Schrumpfschlauch und den Kabelschuh neu gemacht, und dabei nich bedacht das der Draht von der Spule ja lackiert ist.
  8. Hey, hab gestern Abend noch eine Lampenfassung und einen Lichtschalter von einer anderen VBB verbaut. Leider ohne Erfolg. So wie ich das verstanden hab ist die Lichtspule vom grünen Kabel für die Hupe und das Fern-/Abblendlicht zuständig. Würde zu meinem Fehlerbild passen. Werde mir heute die Spule nochmals genauer anschauen. Ansonsten werd ich mir ne neue Spule kaufen müssen. https://www.scooter-center.com/de/zuendspule-lichtspule-10-oem-qualitaet-vespa-v90-bis-nr.-71249-vespa-125-vnb1t-bis-vnb4t-vespa-150-vbb1t-rally180-vsd1t-7670507?number=7670507 Schöne Grüße Daniel
  9. Hallo zusammen, so mein erster Roller der auf 6V bleiben soll, und schon komm ich nicht weiter. Elektrik ist definitiv nicht mein Thema. Daher wäre es top, wenn mir jemand helfen könnte. Vespa VBB 2T originale 6V Zündung. Neuer originaler Kabelbaum. (Farben und Anzahl der Kabel haben mit dem alten übereingestimmt.) Was funktioniert: - Bremslicht - Rücklicht - Standlicht - Tachobeleuchtung - Killschalter - Motor springt auf den ersten Kick an und läuft perfekt. (Unterbrecherabstand 0,4 und Zündzeitpunkt 28v.OT wurden eingestellt) Was nicht funktioniert: - Hupe (wurde an einem anderen Roller auf Funktion geprüft) - Abblend-/ Fernlicht Alle Kabel wurden nach dem Schaltplan angeschlossen und gefühlt 100x kontrolliert. Bei der Zündung wurde der Kondensator getauscht, die brüchigen Kabel ersetzt und bei den Drähten der Spulen neue Schrumpfschläuche aufgezogen. Da ich leider keinen grünen Schrumpfschlauch hatte ist es rot geworden, daher auch der Anschluss von rot und grün am Kabelkästchen. Am Kabelkästchen hab ich folgendes gemessen. Gelb= 6V Blau= 6V (Bei betätigtem Bremslicht) Grün= 0V Ist demnach meine Spule vom grünen Kabel kaputt? MfG Daniel
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.