Jump to content

Champ

Globaler Moderator
  • Content Count

    11718
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    43

Champ last won the day on November 26

Champ had the most liked content!

Community Reputation

2197 Excellent

1 Follower

About Champ

  • Rank
    Champ

Contact Methods

  • Website URL
    www.classic-scooter.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Bottrop
  • Interests
    trockene Rotweine

Recent Profile Visitors

21936 profile views
  1. Danke, dann muss ich Mal schauen, ob ich da noch was bekomme
  2. Im Prinzip ja, wobei ich bislang eigentlich immer mit dem umgekehrten Fall konfrontiert war, also Abstand zwischen den Silentblöcken größer als die Aussenkanten der Konen im Rahmen. Beim Anziehen der Motorschraube würden die Silentblöcke dann zusammengezogen. Da sind gerne mal 3 - 5 mm Luft. Ich packe da dann immer Unterlegscheiben zwischen. Von Salem Speed gibt's dafür jetzt aber auch extra Scheiben in verschiedenen Dicken.
  3. Keine Ahnung, ob das auch etwas mit deinem konkreten Problem Lenkverahltens zu tun hat, aber diese Konstellation kann, wenn man nicht ausdistanziert, dazu führen, dass die Silentblöcke stark verspannt werden. Das kann sich zumindest äußerst negativ auf die Lebensdauer der Blöcke auswirken.
  4. Danke, das ist genau die Info, die ich brauchte. Das war mir nicht bekannt, das diese größer ist. Sie hat halt auch ein zumindest original anmutendes Giuliari Schild, von daher dachte ich nicht das sie anders ist als bei den ital. Modellen. Da der Roller eine deutsche Erstauslieferung ist, es aber nachvollziehbar, dass es sich um eine deutsche Sitzbank handelt.
  5. Schule ist bei mir zu lange her und in den Kneipen in den ich zu meinen wilden Zeiten verkehrt habe, waren die Barhocker am Boden festgeschraubt.
  6. Es geht und den BGM Sitzbankbezug Alfatex, Best-Nr. BGM2700. Wollte den eigentlich auf die Sitzbank von Frauchens 2. Serie ziehen, ist aber beim besten Willen nicht möglich. Er ist gut 5 cm zu kurz und in der Höhe fehlen dann auch noch mal ca. 3 - 4 cm. Das der Sitzbankbezug schwer aufzuziehen ist hatte ich gelesen, aber das geht definitiv nicht. Ist die Sitzbank von der 2. Serie größer als von den ital. Modellen, obwohl es auch eine Guiliari Sitzbank ist? Oder habe ich Pech gehabt und ein Exemplar erwischt, das versehentlich falsch genäht wurde?
  7. Wie sieht es denn mit Stühlen rund um den Esstisch aus? Stellt ihr die hoch oder weit zurück, wenn gesaugt werden soll? Ich verstehe nicht, wie so ein rundes Teil mit ca. 30 cm Durchmesser so unter einen handelsüblichen Esstisch mit 4 Beinen und 6 Stühlen, ebenfalls je 4 Beine flächendeckend saugen soll?
  8. Mit Sicherheit. Auf dem ersten Bild liegt der Wellendichtring in mehrere Teile gebrochen. Wenn der Schleift wird er zu heiß, zerbricht und fliegt durchs Kurbelgehäuse. Dadurch können dann solche Folgeschäden, wie zerstörter Kolben entstehen. Wäre der Wellendichtring intakt und in korrekter Position gewesen, würde er nicht dadurch in Stücke brechen, dass der Kolben kaputt geht. Die Bruchstücke fliegen durchs Kurbelgehäuse, sie können den Wellendichtring ja nicht herausziehen.
  9. Das hat aber nichts mit dem Zylinder zu tun. Der Übeltäter ist der kupplungsseitige Wellendichtring. Kurbelwelle ist auf keinem der Bilder von der Kupplungsseite zu sehen, aber ich bin sicher, das die Wange deutliche Schleifspuren vom Wellendichtring hat. Das Kurbelwellenlager sieht auf jeden Fall schon mal so aus, als hätte der Wellendichtring am Innenring des Lagers geschliffen, was nicht sein darf.
  10. Irgendwie erinnert mich das hier an diese Heiratsannonce aus dem "Bauernkurier": Frau mit Traktor gesucht, Bild vom Traktor erwünscht
  11. Muß man die nicht fachgerecht entsorgen, wenn die Batterie leer ist?
  12. Den zweiten Satz bezog ich auf die Gegenwart, daher auch die doppelte Leerzeile. Trends hat es immer schon gegeben und leider springen viele halt immer nur auf aktuelle Trends auf, statt einfach nur ihr eigenes Ding zu machen. Im Moment finde ich persönlich (vor allem was Farbe angeht) es schon sehr unabwechslungsreich, schade eigentlich.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.