Jump to content

Tupamaro

Members
  • Posts

    4129
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Tupamaro last won the day on December 24 2021

Tupamaro had the most liked content!

2 Followers

About Tupamaro

  • Birthday 02/18/1977

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vespa-bamberg.de
  • ICQ
    52156674

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    schlag
  • Scooter Club
    still for hire

Recent Profile Visitors

11099 profile views

Tupamaro's Achievements

gay-sf-lord

gay-sf-lord (9/12)

741

Reputation

  1. Ist mit der Quest 2 nicht anders. Man definiert anfangs den verfügbaren Raum (erst Definition des Bodenlevels und dann "zeichnet" man mit Frontkamera an mit einem der Kontroller eine Linie auf den Boden bzw. einen Kreis um sich der nicht gleichmäßig geformt sein muss). Das ist der sogenannte Guardian. Nähert man sich dieser Grenze erscheint ein Gittermuster als Overlay im Spiel/in der Anwendung und geht man darüber hinaus schaltet sich die Kamere an und man sieht seine Umgebung. Alternativ wählt man einen stationären Guardian wenn man nur im Sitzen zocken will. Damit kann man beispielsweise in Vader Immortal aus dem Pilotensitz eines Raumschiffes aufstehen und nach hinten ins Heck "gehen". Oder man verwendet den Kontroller wenn man sich nicht bewegen will/kann.
  2. Tatsächlich sitzt du in der Netflixapp in einer Winterlodge mit einem riesen Wandfernseher vor dir, kannst aber auch auf "Vollbild" schalten. Die Kopfbewegungen werden dabei immer umgesetzt, d.h. du kannst dich umsehen. Bei Vollbild hast du halt dann rechts, links, oben, unten und hinter dir schwarz. Bei der Lodge kannst du dich im Raum umsehen. Der Film bleibt aber 2D es sei denn du schaust einen 3D, das kommt richtig gut. Ich kann da mal ein Beispiel hochladen.
  3. Ich nutze sie viel zum Streamen und Fernseh schauen, oft auf dem Campingplatz, da dann im WoWa zu später Stunde niemand gestört wird. Zocken ist auch relativ cool. Ich habe jetzt mehrere "immersive" Games durch und es ist echt was spezielles beispielsweise ein 3D Lichtschwertduell mit Vader zu bestreiten. Da habe ich auch den deutlichen Unterschied zwischen Oculus Quest 2 und der GO gemerkt. Es ist schon was anderes zwei Controller zu nutzen die als Hände fungieren als nur einen Pointer. Horrorgames und VR Achterbahnfahrten gehen richtig ab ebenso wie Flugsimulatoren. Ein Bekannter nutzt die zusammen mit dem MS Flight Simulator und ist hellauf begeistert. VR Pornos soweit sie kostenfrei zu haben sind, hab ich mir mal angesehen und auch diese sind durchaus vereinnahmend. Es kann allerdings sein, dass man an "seinem" Körper hinunterschaut und such wundert warum der Kronprinz so ungewohnt klein ist. Ebenso auch Live Shows a la Chaturbate. Die sind seeehr 3D... und gewähren interessante Einblicke in die weibliche Anatomie. Ich möchte nicht wissen wie das bei den kostenpflichtigen Angeboten zurxSache geht. Wie es auf der Gay-Seite aussieht kann ich nicht sagen. Alles in allem können Cardboardbrillen oder Pseudo-VR-Handyaufnahmen dem Ding nicht das Wasser reichen. Officeanwendungen etc. werd ich mal testen, Social events hab ich auch noch nicht besucht, allerdings gibt es da ewig viele Angebote vom Yogakurs bis zum Livekonzert. Workout funktioniert auch perfekt, da gibt es auch einiges wie Boxen, Fechten etc.
  4. Meiner, liegt in Scheslitz bei Bamberg. Kaum gefahrener JL Performance Tourenauspuff in Edelstahl mit Carbon ESD. Keine Aufsetzer oder Dellen. 250,- € Preis inkl. Porto
  5. Und von @vnb1t....vom letzten Jahr
  6. Nachdem ich es schon angekündigt hatte, jetzt die Save the Date Benachrichtigung
  7. Von wegen... bis 2030 mindestens
  8. Ich habe mir vor einiger Zeit eine Oculus GO gegönnt und danach auf eine Quest 2 aufgerüstet. Mich würde interessieren ob hier im Forum noch jemand im VR unterwegs ist.
  9. Jetzt bleibt nur zu hoffen dass 125VNB noch was bekommt. Ansonsten schlage ich vor wir legen alle zusammen und schicken ihm noch was.
  10. Ich soll ausrichten es sind Koppenkäsekekse
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.