Jump to content

MaRi

Members
  • Posts

    2785
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

MaRi last won the day on December 1 2020

MaRi had the most liked content!

2 Followers

About MaRi

  • Birthday 03/24/1984

Contact Methods

  • AIM
    ...is assi,
  • ICQ
    219822397

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Wangen i.A.
  • Scooter Club
    basement tuning

Recent Profile Visitors

10104 profile views

MaRi's Achievements

god

god (8/12)

248

Reputation

  1. Mit welchen Düsen druckt ihr filigrane PLA Elemente? Worin liegt der Unterschied bei Messing zu Edelstahldüsen? Wo bezieht ihr zuverlässig und wer hat eine gute Qualität? Gerade die Maßhaltigkeit der Bohrung?
  2. Hab jetzt extra nochmal nachgeschaut. Diesen Dezember sind es 4 Jahre.
  3. Ich denke so werde ich das auch machen. Also den originalen Sattel, sollte ein LML sein, aufarbeiten. Gibt es da tatsächlich Unterschiede zwischen den „Original“ Sättel. Also MY, LML und Grimeca? Ich hab bei mir noch die Polini Road Scheibe montiert. Die werde ich behalten. Grundsätzlich ist meiner Meinung nach ne bessere Bremse, oder ne stärkere Bremse kein Nachteil. Es ist halt ärgerlich das man erstmal selbst rausfinden muss, welches Show & Shine Teile sind…
  4. Der Sattel selbst etwa 5 Jahre, die Bremsflüssigkeit auch. Die sah auch echt nicht mehr gut aus, bzw. hatte gefühlt Abrieb drin. Gelaufen ist das aber alles zusammen nicht wirklich viel, die Beläge hab ich nämlich noch nicht getauscht. Das wäre erst jetzt nötig gewesen. Ich bin damit hier bei uns im Allgäu rum gefahren und letztes Jahr eine Tour durch die Vogesen.
  5. Hi zusammen, da mir gerade auf der Tour letztes Wochenende die SIP Bremszange einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, möchte ich die Gelegenheit nutzen, mal in die Runde zu fragen, was es denn für Alternativen gibt. Eigentlich war ich mit der SIP Bremszange sehr zufrieden. Wenn man aber den Splügen runter ins leere greift, weil der Sattel am Kolben undicht ist, find ich das schon ziemlich krass, beängstigend und uncool. Beim ausbauen hab ich dann auch noch gesehen, dass die Beläge sehr unterschiedlich abgefahren sind, dass heißt, der eine Kolben lief schon länger nicht mehr mit. Was natürlich auch nicht gerade toll ist. Jetzt hab ich natürlich schon hier im GSF über die Suche recherchiert und auch viele Kommentare zu ähnlichen Problemen gefunden. Es gibt aber eigentlich keinen Lösungsansatz. Ich sehe da eigentlich auch nur folgende Optionen: - SIP tauscht aus - man repariert selbst Hat schonmal jemand eine der beiden Optionen erfolgreich absolviert? Grundsätzlich hab ich das Vertrauen in das Produkt verloren. Darum bin ich schon schwer am überlegen was es für andere Möglichkeiten gibt. Spontan fällt mir da ein: - PM Sattel kaufen - Original Sattel verwenden / kaufen Da ich ja ursprünglich den SIP Bremssattel wegen der Bremsleistung gekauft habe, wärs gut zu wissen ob die oben genannten Optionen ähnlich performen, bzw. Was gemacht werden muss, zb. Durch tauschen der Beläge durch andere (welche?), damit sie das tun. Ich bin gespannt was ihr so für Erfahrungen gemacht habt und wie SIP auf eine derartige Reklamation reagiert hat.
  6. Ich will hier auch nochmal nachhaken. Mein Sip Sattel ist auch zwischen Kolben und Gehäuse undicht. Kann es passieren dass der Kolben wegen abgefahrener Bremsbeläge zu weit aus der Führung läuft und so undicht wird? Mir ist auch aufgefallen, dass die Beläge total ungleichmäßig abgefahren sind. Der eine hat noch 3mm, der andere ist weg. Wie sind eure Erfahrungen mit dem Teil? Ich war eigentlich super zufrieden damit, vor allem mit der Bremsleistung. Was aber halt gar nicht geht, ist dass auf einmal wegen eines leckendes Sattel zu wenig Bremsflüssigkeit in der Pumpe ist und man ins leere Bremst... Bevor ich jetzt auf SIP zugehe, würde ich schon gerne wissen was da aus technischer Sicht passiert.
  7. wie hoch dreht dein Motor eigentlich? ich komme bei meinem Drehschieber M244 irgendwie nicht über 7200 U/min mit zb. Sip Road 3. Auch ein alter Sip Performance dreht nicht viel höher. Steuerzeiten sind komplett ohne Dichtungen ca. 120/175. Der Drehschieber ist 130/70 und auch schon recht groß. QS weiß ich gerade nicht, aber denke sicher so 1,5mm. An was kann das liegen?
  8. Das schaffst du schon mit dem aufbördeln des Kantenschutzes. Aber sonst wird das nie richtig gut aussehen. Was ist das denn eigentlich für ein Kotflügel? Der sieht vorne irgendwie komisch aus… Sonst hast du dich ordentlich ins Zeug gelegt und ein stimmiges Fahrzeug gebaut. Glückwunsch.
  9. Fotografie zu beurteilen, ob sie gar künstlerisch wertvoll ist, (was ist denn "schön" überhaupt) kann doch hier kaum jemand. Also geht es maximal ums gefallen. Und das ist nunmal sehr individuell. Wir sind hier in einem Rollerforum. Ich würde einfach mal die Kirche im Dorf lassen und jeden hier, die für sein empfinden "schöne" Rollenbilder einstellen lassen. Wenn dass dem Topiceröffner dann zu wieder ist, soll der das Topic halt schließen. Ist doch auch egal. Dann postet halt jeder seine Bilder ins Karren Topic. Macht vielleicht unterm Strich gesehen sogar mehr Sinn. Und jetzt weiter machen, oder halt nicht.
  10. Gibt es irgendwo einen Vergleich zwischen Polini Box und Sip Road 3?
  11. Hi, ich bin genau das gleiche Setup wie du lange gefahren. Aber mit 60mm Hub und den Drehschieber und Einlass, inkl. Vergaser bearbeitet. Also alles gelippt und ovalisiert. Du findest das auch mit Leistungskurve hier im Topic. Wichtig ist, dass du den SI auf die Sprit Zufuhr hin optimierst. Also das Loch von der Schwimmerkammer aufbohrst. Das könnte schon das Problem lösen. Ich habe bei mir definitiv sehr viel magerer bedüst, 55/160 BE3, HD unter 125 (Weiß ich aber gerade nicht, könnte auch 120 sein), keine Löcher, normaler Schieber. Das lief/läuft absolut Vollgasfest.
  12. Das hilft dir vielleicht weiter. Hast du bei dir schonmal von hinten, bzw. der Rückseite geschaut?
  13. Wenn mir jemand eine Dichtung einscannt, kann ich daraus ne Zeichnung (dxf) machen und Fox zur Verfügung stellen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.