Jump to content

Beo

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.965
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    9

Beo last won the day on 11. Juli 2018

Beo had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.102 Excellent

Über Beo

  • Rang
    GsG-Betrauter
  • Geburtstag 15.02.1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    München
  • Interessen
    Vespa und BBQ
  • Scooter Club
    (n.v.)

Letzte Besucher des Profils

9.071 Profilaufrufe
  1. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Ressourcen - Geld Die ganze Welt ist ja ein einziges, großes Ökosystem. Egal, ob ich das naturwissenschaftlich oder ökonomisch betrachte. Ich möchte das mal in Bezug auf Geld betrachten. Als 2009 die große Wirtschaftskrise war, da war das Geld ja nicht weg, sondern nur woanders: Viele, viele Menschen haben all ihr Geld verloren - ein paar wenige sind scheißereich geworden. Mit diesem Grundgedanken im Hinterkopf, wie kann dann die Welt-Wirtschaft ständig wachsen? Geht das überhaupt? Geht der ständig wachsenden Welt-Wirtschaft nicht irgendwann das Geld aus? Oder sind dann so "Reserven" wie die Vermögen von Jeff Bezos, Bill Gates und Warten Buffet irgendwie berücksichtigt? Ich gehe von einem Denkfehler bei mir aus. Allerdings sehe ich den (natürlich) nicht.
  2. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Warum heißt eine Sprinkleranlage "Sprinkler"? Hat die der Herr Sprinkler erfunden? (In Analogie zur Litfaßsäule, zum Totmannschalter und zur Raiffeisenbank.)
  3. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Habe Ihren Beitrag in letzten Tagen mehrmals gelesen und mir Gedanken dazu gemacht. Kann ich genau so nachvollziehen. Klingt aufs erste Lesen nach einem Kalenderspruch, ist aber nach einigem Überlegen ziemlich wahr: Danke für diese Antwort.
  4. Beo

    Der Boxring...... hau druff !

    Was macht eigentlich "Der schwarze Mutant"?
  5. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Nächste Frage zum Alter: Warum empfinde ich die Zeit als immer schneller? Früher waren z. B. die sieben Wochen zwischen Weihnachten und meinem Geburtstag Mitte Februar ungefähr unendlich lang. Aktuell denke ich "Fuck, schon wieder Mitte Februar!". Ich entferne mich ja nicht von einem schwarzen Loch weg, so dass die Zeit schneller wird. Und das Argument, dass ja ein Jahr jetzt ja nur noch einem 1/46 entspricht, finde ich auch nicht überzeugend, weil ich ja im hier und jetzt lebe und nicht in einem 1/46. Außerdem gehen die Uhren ja immer noch gleich schnell /langsam. Also, woher kommt's?
  6. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Ich kenne diese These. Und habe sie immer mit "Mein Gott, die sollen sich mal nicht so anstellen!" abgetan. Nun komme ich in ein Alter, in dem ich diese These durchaus nachvollziehen kann. Und zwar in genau der oben beschriebenen Härte. (Sowohl von Herrn Diggler als auch von Herrn Sokrates.) Warum wird das von "den Älteren" seit tausenden Jahren genau so empfunden?
  7. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Aber wenn die Oberfläche glatt ist, dann hat sie doch die gleichen Eigenschaften wie ein Spiegel? Vermutlich denke ich hier zu kompliziert. Vermutlich ist der Anteil des "gespiegelten" Lichts vernachlässigbar. Außerdem sehe ich den ja auch nicht, der leuchtet ja weg von mir...
  8. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Ich verstehe das so. Konnte ich meine Frage verständlich machen?
  9. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Warum spiegeln die dann nicht auf der Oberseite?
  10. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Würde sagen, das ist im Graubereich.
  11. Beo

    Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Reflektoren Als ich Kind war, hatten wir diese Kreise an den Jacken-Reißverschlüssen, oder die Reflektoren in den Fahrradspeichen. Die hießen "Katzenaugen". Hat eine Weile gedauert, bis ich kapiert habe, warum die reflektieren: Negative Pyramiden mit einem 90° Winkel, Einfallswinkel = Ausfallwinkel, also geht der Lichtstrahl genau dahin, wo er herkommt. Wie funktioniert eine Reflexfolie? Welche physikalische Beschaffenheit haben die, um genau dieselbe Funktion zu leisten, allerdings in Klebeband-Dicke? Wenn möglich, bitte mit Skizze.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.