Jump to content

mailand71

Members
  • Content Count

    439
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

30 Excellent

About mailand71

  • Rank
    pornstar

Recent Profile Visitors

3389 profile views
  1. fehler nach wie vor nicht gefunden ... vergaser ist jetzt runter, 35er keihin wieder drauf und geht wieder zurück zu sip.
  2. ... ja ... die striche sind ja genau auf dieser seite (Membranseite)
  3. ... im bereich des rods ... das hab ich noch nicht versucht nein, keine pumpe
  4. ... puh, noch nicht darauf geachtet ... hab das teil komplett neu mit dem darin verbauten rod so von SIP bekommen ... ich geh jetzt mal davon aus, dass da nichts "nachbau-mäßiges" drin ist
  5. ... das mit der backe haut hin.
  6. zuerst eingestellt im ausgebauten zustand .... abgesoffen ... dann nachgestellt im eingebauten zustand ... das nivea ist knapp unterm oberen strich im eingebauten zustand
  7. hilfe, folgendes problem, roller säuft immer wieder ab … an was kann das liegen … schwimmerstand wurde schon niedriger gestellt … kennt jemand das problem?
  8. hätte jemand eine copie / scann vom fahrzeugschein von einer sprint / gl / gt oder sowas in der art mit eingetragener scheibenbremse? wäre super
  9. würde gerne meine original keihin 28 überholen ... schwimmernadel hat schon nen abdruck vom sitz, metallplättchen vom schwimmer hat eine kerbe von der nadel ... fängt grad etwas zu sauen an der gute. frage: taugen so rep kits was wie zum beispie: https://www.scooter-center.com/de/vergaserrevisions-kit-bgm-original-fuer-pwk21-pwk24-pwk26-pwk28-pwk30-bgm-stage-6-koso-oko-bgm8500g?sPartner=google-shopping-de&gclid=EAIaIQobChMI_JTjguT56AIVF4myCh0ihQjOEAQYAiABEgLKu_D_BwE oder eher auf originalteile zurückgreifen was nadel und schwimmer betrifft?
  10. ist die von sip: https://www.sip-scootershop.com/de/products/stodampferankerplatte+serie_17480900
  11. ist das so richtig montiert oder gehört die ankerplatte andersherum ... also mit der vertiefung nach oben?
  12. Hab jetzt mal die Scheibe für den Trapezlenker montiert … geht top und passt perfekt trotz Bremspumpe und Spiegelhalterung unterm Lenker … hier mal ein paar Bilder.
  13. ich glaub da hat jeder so seine eigene methode …. nachdem ich auch am verzweifeln war und mir nen wolf gepumpt hab bei der erstbefüllung von oben und nix gegangen ist hab ich es für mich so gelöst. deckel vom ausgleichsbehälter runter die entlüftungsschraube vom sip bremssattel rausgeschraubt und die kleine stahlkugel rausgeholt (mit nem magneten) entlüftungsschraube wieder reingeschraubt und nen passenden silikonschlauch drüber (soll gut straff sitzen) ans andere ende eine dicke spritze ran und die bremsflüssigkeit von unten reingespritzt bis der ausgleichsbehälter oben voll war deckel wieder auf den behälter geschraubt und die entlüftungsschraube wieder raugemacht und dafür gleich eine von stahlbus reingeschraubt (ist keine große sauerei, läuft nur ein bisschen raus … handschuhe und lappen) der rest ist dann ein kinderspiel mit der stahlbus schraube … war dann ruck zuck entlüftet das ganze prozedere dauert nicht mal 10 min.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.