Jump to content

Patricks

Members
  • Content Count

    6279
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Patricks last won the day on March 11 2014

Patricks had the most liked content!

Community Reputation

425 Excellent

About Patricks

  • Rank
    gay-sf-lord

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vespaclubwolfsberg.at
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Italien, Österreich

Recent Profile Visitors

13790 profile views
  1. Das hat keinen Sinn mehr bei der Feder Die Schwinge sollte im unbelasteten Zustand immer komplett zurück gehen So wie es jetzt ist müsste ich die Schraube hoch drehen bis zum Anschlag wo man die Schraube gar nimmer sieht und die Feder wäre sicherlich immer noch sehr weich und die Windungen der Feder würden zusammenstoßen, wenn genug Platz für den Reifen ist. Für die Härte vom ein federn ist auch eigentlich fast nur die Feder zuständig. Werde die mal die Tage ausbauen und vergleichen.
  2. Hallo Leute Ich habe bei meiner Rally vor ca. 4-5 Jahren den BGM Stoßdämpfer vorne bei einer gekürzten Pk Xl 2 Gabel verbaut und bin danach ca. 300 km gefahren wo bei einer straken Bremsung der Vorderreifen innen im Kotflügel 1x leicht angestanden ist. (Feder war ca. gute 2 cm vorgespannt) Ich habe danach gesehen dass es da auch eine verstärkte Feder gibt wo die Nummer 75/170LP drauf steht die ich mir auch bestellt habe aber nie verbaut habe da die Vespa die letzten Jahre nur gestanden ist da ich keine Zeit hatte. Gabel wurde von mir damals so gekürzt, dass die Schwinge genau wie original im gleichem Winkel steht. Jetzt nach ca. 300km und der Standzeit ist es jetzt so wenn ich die Vespa vom Hauptständer runter stelle wo die Feder ca. 2cm vorgespannt ist geht die Schwinge ohne Belastung gar nicht mal ganz hoch. Man kann danach noch beim Lenker ca. 1cm die Schwinge hochziehen. Habe jetzt mal die Schraube die was für die Federspannung ist runter gedreht die schon bei ca. 10- 12mm komplett entlastet ist wie man auch unten am Foto 3 und 4 sieht Ich habe den Dämpfer in schwarz auch bei einer anderen Vespa verbaut der nur ca. 1 gutes Jahr neuer ist wo es nicht so ist. Auf der Feder unter dem Kotflügel steht bei der Feder die Nummer 42.5.100.130 drauf Bei der ist die Feder auch nicht wirklich viel vorgespannt siehe Fotos orange Vespa Dämpfer hat bei dem Dämpfer auch schon die Nummern drauf für den TüV Hat sich da bei den Dämpfern was geändert oder sind die wirklich schon nach kurzer Zeit so ausgelutscht und man kann die nie wirklich gut hart stellen was ich bei der Rally brauchen würde da ich vom Reifen hinter zum Kotflügel etwas weniger Platz habe. Bei den Bitubo Stoßdämpfer für vorne und hinten weiß ich es dass man die sehr schön auch sehr hart stellen kann. Überlege jetzt ob ich die nur 15% härtere Feder verbauen soll oder gleich auf einen schwarzen Bitubo umsteigen soll Die Länge ist da halt auch die Frage ob die passt vom Bitubo da ich den BGM Dämpfer oben mit dem LTH Kit verkürzt habe was glaube danach nicht passen wird
  3. Viel größer wie eine Sip 138 wirst nicht brauchen
  4. Ok ich dachte vorne mit Filter Hat halt auch immer einen Nachteil das die Suppe so in der Vergaserwanne steht und hinten runter läuft und den Motor versaut
  5. Ansaugtrichter finde ich schwachsinnig egal von welcher Marke der ist Ich habe das mal im Sommer am P4 getestet was minimal ohne Seitenhaube was gebracht hat. Wenn der Motor aber heiß ist und die Seitenhaube auch drauf war hat das außer Lärm genau nichts mehr gebracht da hat es unter der Seitenhaube gleich mal 40 Grad die da angesaugt werden
  6. Ja 3mm und 4,5mm erst hatte ich nur 3mm über der ND wo es noch schlechter war mit dem überfetten bei nur 1-2mm Schieberbetrieb
  7. Die Fotos vom zusammenbau habe ich noch gefunden vor ca. 5 Jahren
  8. Es funktioniert ja jetzt alles mit dem Kabelbaum und dem 5 Kabel Px Motor auch die Batterieladung und die Lenkerendenblinker Weshalb ich auch die Frage hätte Spannungsregler BGM lassen und nur drüben so wie du schon geschrieben hast das anschließen und den Rest wie beschrieben im Vape Schaltplan Die Frage ist halt nur ob danach die Batterie geladen wird VAPE-ZGP blau => weißer Steckverbinder gelb VAPE-ZGP schwarz => weißer Steckverbinder schwarz
  9. Ja stimmt Habe den damals umgeschlossen mit deiner Hilfe ------------------------------------------------------- Zündung Grün (Erregerspule), rot (Pickup), weiß (Masse) von der ZGP => CDI (eh kloar) grün CDI => braun im Kabelkästchen => Zündschloß-Killschalter LiMa und Regelung Regler GGB+CM paßt. Siehe auch Vespa-T5-org. Schwarz ZGP => schwarz Kabelkästchen => M Regler => Masse Blau ZGP => gelb Kabelkästchen => G Regler Verbraucher G Regler => grün Kabelbaum => Lichtschalter (~ Verbraucher Licht) B+ Regler => Sicherung => rot => Batterie Plus Sicherung => Hell-lila Kabelbaum (= Verbraucher Hupe, Bremslicht, Blinker) => weiß Zündschloß (geschaltetes Plus) => weiß Kabelbaum => C Regler (Sense= Referenz-Spannung) ------------------------------------------------------------ Link ->
  10. Vielen Dank T5 Rainer Wie immer Top wie du dich auskennst Super also kann ich den BGM Regler so lassen wie es jetzt ist. Batterieladung hat bis jetzt auch funktioniert Das ist der Kabelbaum von meiner Rally der für den kompletten 12V Umbau auch nur minimal ein bekannter für die 12V Sicherung und die Batterie geändert hat. Kann ich somit eigentlich ganz einfach die AC Verkabelung so anschließen wie auf dem Foto unten Kabelbaum am Motor kommen bei mir ja wie oben beschrieben und auch am Foto ersichtlich 1x Masse und 1x Strom raus der anschließend zum BGm Spannungsregler gehen müsste + das Abstellkabel raus Somit müsste auch die komplette Batterieladung wider funktionieren so wie es halt bis jetzt auch war mit der 5 kabel Lusso Zündung oder liebe ich da falsch Am Schaltplan von unten einfach das Blaue Zündungskabel mit dem Gelben von meinen Kabelbaum verbinden und das schwaze mit Schwarz vom Kablebaum Absteller wie beschreiben
  11. Hallo Habe noch eine Vespa Rally 200 mit 12V Batterie und Lusso 200er Motor die ich umrüsten möchte von 5 Kabel Lusso Zündung auf die Vape Zündung Spannungsregler ist der BGM mit Brücke verbaut siehe Fotos Die große Frage ist ob ich den Bgm Spannungsregler lassen kann und welche Vape Zündung nehmen den mit den AC oder DC Spannungsregler Vom Kabelbaum beim Motor sind auch nur 1x Masse und 1x Strom raus + Abstellkabel (Foto)
  12. Sehe da oben am Foto gerade dass beim 8492.4 der untere Cutawy doch minimal schmäler ist wie beim Spaco
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.