Werner Amort

Members
  • Gesamte Inhalte

    16.961
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Werner Amort last won the day on 21. März 2017

Werner Amort had the most liked content!

Ansehen in der Community

403 Excellent

Über Werner Amort

  • Rang
    @home im gay-sf
  • Geburtstag 02.10.1984

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Südtirol
  • Interessen
    ankommen!

Letzte Besucher des Profils

12.356 Profilaufrufe
  1. getestet mit der EXE oder mit dem VI? hab gestern nacht nochmal gegooglet, scheinbar soll das einen Unterschied machen? aber keine Ahnung...
  2. Aktuell wo der Prüfstand sich ja erst im Bau befindet jetzt nur ein Luxusproblem, aber funktioniert bei euch das Drucken? ich bekomm hier nix ausgedruckt, weder ausm ReCalc norch eine frische Messung mit DebuggingPlatine? Der Netzwerkdrucker ist als Standart eingerichtet und tut sonst auch normal... drucken mit dem Microsoft PDF Printer funktioniert auch nicht, und den PdfCreator habe ich auch getestet https://de.pdf24.org/pdf-creator-download.html immer jeweils als Standartdrucker gesetzt! Rechner währe Windows10 Labview Runtime Engine laut Doku installiert. sonst funktioniert alles...
  3. Zylinder 250 EGIG Performance

    wenn die Zündung programmierbar ist funkt das mit 5° oder so zum starten echt gut
  4. aso open collector na dann ists anders...
  5. lechna hatte auch bein Tino eine bestellt. wie gesagt der einzige der wirklich was lagernd hat ist DRT
  6. Raspberry pi Erfahrungen/Projekte

    im wlanthermo mini und am tv mit kodi drauf
  7. lechna hatte eine 58/116 bei mito geordert. bezahlt-bestätigt, nach einer Woche kam dann das Geld zurück, er kann nicht liefern, sagt er... evtl waren aber auch keine Tameni wangen lieferbar damals....
  8. dem board sind die 6v egal der arduino wid die 6V impulse aber eher nicht mutnmachen fürchte ich... und wenn der Arduino übers board direkt an den 6V hängt dürfte das ohnehin recht tödlich für den controller sein Welche Widerstände nutzt du als Pulldown? wenns beim 5V Board bleiben soll, und der Drehgeber wirklich nix liefert könntest du auch den Drehgeber ( und nur den) separat mit einem Netzteil versorgen, alles auf gemeinsamen GND und das Signal mit Spannungsteiler auf 4,5V einstellen... dazu brauchts aber zur Kontrolle ein Oszi und jemanden der das einzusetzen weis
  9. Ich habe mal ein bissl am Arduino Sketch rumgemacht... Wie letzthin angemerkt finde ich ja die Drehzahlmessung mit einem kleinerem Ringpuffer echt praktikabler... ich habe jetzt den Sketch mal so umgeschrieben dass der für beide Frequenzen einen unterschiedlich großen Ringspeicher definiert... Zündsignal 5 Rollensignal 50 einzustellen über Zeile 31 und 32 Am breadboard und an der Motorsäge funktioniert alles bestens, evtl findets ja wer drumwert den Sketch zu testen MEGA_PSTfreq_BME280_v1_5_ringsize_gesplittet-gsf.ino.zip
  10. Protoshield für den Mega mit Minimalkartschaltung an 5V und BME280 Ich hab im ganzen Topic nirgends den dafür angepassten Schaltplan gefunden. Im Anhang meine Version... Klemmleiste für einen 5V Drehgeber währe auch vorhanden. ich hoffe mein bestellter Chinadrehgeber funkt mit 5V ähm grua du hast einen anderen mit 200 inkrementen an 5V im einsatz oder? Parallel dazu arbeiten wir an einer Plattine mit STM32 als Controller, 12V Versorung BME280, Max31855 Minimalkartschaltung und evtl sogar den Lambdakontroller fix mit drauf... dan würde der Mega entfallen. bestücken kann man dann nur die Features die man nutzen möchte... mal sehn wo die Reise hinführt Was anderes gibt es irgendwo eine Webseite/App welche mir den (relativen) Luftdruck der online Messtationen in absoluten Luftdruck umrechnet. dann könnte ich den Offset von meinem BME280 schonmal grob bestimmen...
  11. Oszilloskop oder einen Kumpel mit Oszilloskop hättest nicht? zum ranhalten
  12. Welchen genau hast du geordert? den da https://www.ebay.de/itm/100P-R-Inkremental-Drehgeber-DC5-24V-Weitspannungsnetzteil-6mm-Welle/172951957929?_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D20160727114228%26meid%3Dd274f75931844fa191a7dec96aa829cc%26pid%3D100290%26rk%3D2%26rkt%3D4%26sd%3D272144053364%26itm%3D172951957929&_trksid=p2060778.c100290.m3507 ich warte auch grad auf diesen. Wollte den eigentlich auch nur direkt mit 5V Betreiben... dann muss ich wohl auch nochmal löten...
  13. Leistungsprüfstand - Wer bastelt mit...

    der hintere Unterbau ist aus 60*4 Quadratrohr. Hätte jetzt nicht dass Gefühl zu leicht zu bauen.... Wird auch noch verstärkt....
  14. Leistungsprüfstand - Wer bastelt mit...

    Wir hatten mal einige Śtunden Zeit heute