Hawrylal

Members
  • Gesamte Inhalte

    179
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Hawrylal

  • Rang
    expert

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    München
  • Scooter Club
    Vespa Club München

Letzte Besucher des Profils

2.111 Profilaufrufe
  1. Hawrylal

  2. Hallo, wiedermal ein paar Teile übrig und zum Verkauf. Alles meins und in München. Die Preisen sind inkl. Versand. Nachdem das letzte mal Unstimmigkeiten bzgl. der Versandart aufkamen, versende ich jetzt zugesichert als Paket über DHL. Bedenkt das bitte auch, wenn ihr die Preise nachverhandeln wollt Polini Ansaugstutzen (NEU!) - 59,00 € 2-Loch, Durchmesser 16.16, inkl. Stehbolzen, völlig unbenutzt, UVP 89,-€ Tacho - 36,00 € für Rundlichtlenker (v50, ET2, etc.), bis 80 km/h, 10.700 km gelaufen, voll funktionsfähig, TOP Zustand Lüfterrad - 35,00 € großer Konus (20iger), für 12Volt-Zündungen (PK XL2, bzw. Umrüstungungen auf 12V), Guter zustand, voll funktionsfähig, eine Schaufel ist abgebrochen, wurde aber gewuchtet, Kühlleistung ist auch locker ausreichend. Zylinderhaube - 12,00 € für Vespa v50-Motoren, guter Zustand, 100%-Zweckerfüllend Bei Interessen bitte einfach PM an mich. Also dann viel Spaß bein Shopen. Viele Grüße aus dem verregneten München
  3. VERKAUFT (kann zu) Vespa v50 Tuningteile

    Nachforschorschungsauftrag is bereits gestellt.... Alle anderen sind zufrieden.
  4. Also, hier kommt die Auflösung. beim Überprüfen haben wir das Motoröl abgelassen - und schon war klar, es stinkt nach Benzin; also Motor auseinander und.. wow.... da hats die Feder vom Siri zerlegt und um die KW gewickelt.. nebenbei hing die hälfte von der Feder auch noch durch den Siri... also war auch schon klar, wo das surren her kam, und warum Gastechnisch nichts mehr ging... Danke trotzdem für alle TIPPS!
  5. Alles klar. Werd ich mal checken. Jemand ne Idee warum's mir die Sicherungsscheib immer verschiebt - bzw. verdreht?
  6. Meinst du die ND zu mager? Allgemein scheint sie ja nach dem Umbau zu fett zu laufen => rußige Kerze.
  7. Dachte ich auch erst. Aber dann stimmt's nicht exakt mit dem kupplungszahnkranz überein. Soll ich's trotzdem mal umdrehen?
  8. Ne größere ND macht sie doch nur noch fetter. Sie säuft ja im Standgas ab...?!
  9. Hallo liebe Technikgemeinde, ich bin komplett am Verzweifeln... ich weiß es kommt jetzt viel text - muss ich aber so ausführlich machen...also zuvor einmal meine Konfig: v50L Bj 196916.16 SHB-Vergaser orig. Lufi; HD 68, ND 38Polini Membran-ASS mit 16mm Durchmesser Drehschiberfläche entfernt und Durchmesser des Durchlasses etwas erweitertRennkurbelwelle 20mm KonusZündung PK 12volt 17° vOTZylinder Polini 50ccmAuspuff SS50-Banane (GPS von SIP)4.60 Primär und 4-Gang-GetriebeZündkerze NGK B7HSIn der Kombi lief sie jetzt zwei Jahre ganz passabel ihre 55-60 km/h, Gasannahme und Standgas waren perfekt. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Erster Umbau/Reparatur: Im Winter habe ich jetzt folgende Veränderungen vorgenommen: Neue Membranplättchen getauschtÜbergang zwischen ASS und Motor durch fräsen angeglichenÜbergang zwischen Zylinder und Motor durch fräsen angeglichenKurbelwelle auf 12Uhr gewuchtet und gelipptAlle Siris getaucht und gefettetAuspuff getauscht gegen einen Baugleichen. Der alte hatte ziemlich gescheppertFazit: Erste Probefahrt in der Tiefgarage, alles bestens, Standgas perfekt, Gasannahme und Durchzug ok. Zweite Probefahrt auf der Straße: 1,2 und 3 Gang läuft gut. im 4 Gang ist bei 50 km/h Schluss und sie ruckelt, als ob sie kein Benzin mehr bekommt - Chock gezogen - rennt auf 60 km/h hoch. Teilweise fällt sie nur schwer auf Standdrehzahl zurück. Alles klar, sie läuft zu mager (immernoch die HD68 drin etc) oder zieht Falschluft über den KuLu-Siri. Noch dazu scheint der Getriebebereich nicht ganz dicht, da sich etwas Getriebe-Öl unten am Motorblock ansammelt Vergaser kontrolliert - siehe da Vergaserflansch gebrochen. Zweiter Umbau/Reparatur: Neuer Vergaser (Wieder ein 16.16 Vergaser und gleich ne HD71 rein)Neuer Vorderer Teil des Polini Membran-ASS und Filzring neu und gefettet (um eine Beschädigung des Flansches durch den ersten Bruch auszuschließen) Plättchen etc. blieben gleichMotor gespalten SIRI auf KuLu-Seite getauscht (und gefettet), Motor neu abgedichtet (Feststoffdichtung und Motorsilikon)Fazit: Der Motor ist jetzt zwar dicht, hat aber zwei Probleme: Motor springt gleich an, sobald er aber warm ist, säuft er im Standgas ab. Wenn die Drehzahl sinkt und man den Gashahn aufdreht, geht sie sofort aus was alles für "zu fett" spricht. Die Drehzahl sinkt aber nur sehr sehr langsam ab was wiederrum für "zu mager" oder Falschluft spricht. Auch dreht sie brav die Gänge aus - den 3. Gang bis 50 km/h. Im 4. Gang geht dann eigentlich nichts mehr. Manchmal kommt sie auf 60 km/h. aber jetzt ohne Ruckeln und Chock bringt auch nichts. Zündkerze ist rußig Der Motor macht bei abfallender Drehzahl ein leicht surrendes Geräusch (wie ne Servo-Pumpe der Lenkung beim MINI Cooper - wer das kennt) Das Geräusch ändert sich mit der Drehzahl und taucht sowohl im Getriebe-Leerlauf als auch mit nem Gang drin und gezogener Kupplung auf. Muss also irgendetwas von Kurbelwelle, Zündung, Primär oder Kupplung sein. Was ich jetzt am Wochenende machen werde ist folgendes: Zu Problem 1: Membran-ASS inkl. Plättchen gegen einen Neuen tauschen; Vergaser tauschen und ggf. Bedüsung auf HD 65 runter; Zündung abblitzen (da ich beim Umbau nur die Position markiert hatte) Zu Problem 2: Kupplungsdeckel abbauen und prüfen ob etwas schleift und die Kupplung gerade sitzt. (Der Sicherungsring auf der Kupplung hatte sich komischerweise beim festziehen mitgedreht, wodurch die Nase verbogen wurde, und das 2x obwohl wir nicht wie irre angezogen haben); Polrad und Sitz der Zündung prüfen. Meine Fragen jetzt: Fallen jemanden weiter Gründe für das komische Geräusch ein - kennt das jemand? kann es zwischen beiden Problemen evtl. einen Zusammenhang geben? warum hat es mir den Sicherungsring für die Kupplung so verdreht? Warum läuft die jetzt auf einmal zu Fett. Müsste das Fräsen nicht bewirken, dass Sie ne größere HD als zuvor braucht? oder hat es evtl. mit einer geringeren "Vorverdichtung" zu tun - da ja die KW gefräst wurde? Ein ähnliches Problem mit dem Standgas hatte ich damals schon, als meine Drehschieberfläche defekt war. PS: Die Vorschläge Falschluft denke ich kann man ausschließen, da auch der Übergang zum Motorgehäuse und alle mit Silikon zusätzlich gedichtet wurde. Ich wäre euch sehr dankbar für weitere Ideen, die ich überprüfen könnte! Danke schon mal!
  10. Polini ASS 16.16 Membran

    Hi, verkaufe einen Polini Membran ASS 16.16 für SHB-Vergaser, 2-Loch für Vespa v50 Der Ansaugstutzen ist in TOP Zustand, das Membrangehäuse ist sogar neu. Membranen und Dichtungen auch neu. Der ASS kostet neu 89€. Da der vordere Teil gebraucht ist, biete ich ihn hier für 75€ inkl. Versand an. Ware ist meins, wird nirgends sonst angeboten und ist in München.
  11. ANROLLERN MÜNCHEN 4.5.2013

    kann ich auch mit meiner FUFFI mitfahren? - ist zwar langsam, aber schöner als deine Ach ja, und ich zieh natürlich auch noch nen 300kg-Anhänger mit der kleinen... hoffe nicht, dass meine Duchschnittsgeschwindigkeit mit 16km/h stört...