Jump to content

Alrik

Members
  • Content Count

    1021
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

91 Excellent

1 Follower

About Alrik

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 01/17/1980

Recent Profile Visitors

3068 profile views
  1. Alrik

    Rote T5 gesucht

    Nie nie nie niemals was zurück nehmen, keine Autos, keine Frauen (und beim 1. Fc Köln: keine Fußballer die mal gut waren). Das zurück haben wollen ist nur ein Streich deines Hirns, dass dir eine ins positive verklärte Vergangenheit vorgaukelt. Eigentlich war das eine scheiß Karre, die dich so lange genervt hat, bis Du sie verkauft hast. viel Spaß beim Umbau Mottin
  2. Gardena, McCulloch, Husqvarna und Stihl haben einen Drehteller an dem "Rasierklingen" befestigt sind. Durch die Rotation des Tellers entstehen Fliehkräfte, die die Klingen nach außen drücken und dann mäht er. Steht der Teller still, sind die Klingen eingefahren. Robomow und Works(?) haben ein rotierendes Messer ähnlich einem normalen Rasenmäher.
  3. Ich als Oberlehrer sage: lass die Finger vom Roboter und scheuche einen Jung oder Mädel aus der Nachbarschaft mit dem alten Rasenmäher einmal die Woche über dem Rasen, die freuen sich über 20€ für online zock Kohle oder fürs neue Handy. für die 2000€ für den Husqvarna hast du dann 4 oder 5 Jahre ein glücklichen Jugendlichen sowie lebende und unverletzte Kinder und Tiere
  4. Das hatte ich unklar Ausgedrückt, Baustoffe sollen in den Hänger, nur ausnahmsweise in den
  5. Guten Morgen, meine Frau und ich überlegen einen T5/T6 zum kaufen. Der muss Familie (7 Personen) transportieren und Anhänger ziehen können. Was sollte ich mir da anschauen? Multivans sind mir eigentlich zu teuer, reicht da eine Caravelle? Da müssen auch schon mal Baustoffe rein, wir wohnen auf einen Bauernhof. Am liebsten hätte ich Automatik, aber über das VW DSG liest mal viel Schlechtes . In der Regel ist es doch so, das sich nur die mit Problemen zu Wort melden, so dass ein falscher Eindruck entsteht. Oder lieber etwas ganz anderes: Ford etc. ich weis das ist weit gefasst, aber über ein paar Tipps würde ich mich freuen.
  6. @lokalpatriot Ich denke auch man sollte mal schauen wie sich die 390er Duke geschlagen hat. Ich habe auch erst ca. 300km selbst erfahren. Ausgegangen ist sie nur weil ich mich zu blöd angestellt habe Für mich war die Optik, das vgl. geringe Gewicht und die Ehefrau-Kompatible-Leistung wichtig. Die Aero hat m.E. für das Design vllt. doch etwas zu wenig Leistung. Soweit ich mich entsinne werden die Pilens auch in D üder Ö zusammengeschraubt im Gegensatz zur Duke. Obs stimmt habe ich nicht weiter verfolgt. Kannst sie dir gerne mal anschauen kommen...
  7. Ich denke mal der ist für nichts perfekt, der ist halt für die Optik. so ist das nun mal heute. Bei meiner Fahrweise könnte ich mir auch nen Rollmops und die Felge wickeln und würde keinen Unterscheid feststellen. Der Roller musste nicht weg, aber nach 2000 km in 21 Jahren sah ich da irgendwie keine Perspektive. Ohne Zweirad wollte ich aber auch nicht sein. Immerhin hat meine Frau nur wenig gemeckert und finanziell wars auch ein Nullsummenspiel Ich hoffe ich darf im Forum dabeibleiben, BITTE!
  8. Habe meine Px gegen ein leichtes Moped getauscht.. Die hatte mich schon länger interessiert: Zum Glück liegt noch eine halbe versaute Rally im Regal, sonst dürfte ich hier gar nicht mehr ins Forum...
  9. Alrik

    Hauskauf...

    Ich würde vielleicht auf 8.000 bis 8.500 kWh Eigenverbrauch kommen. Ich muss da etwas schätzen, da zwei der vier Anlagen Volleinspeiser sind. Im Winter ist aber saure Gurken Zeit, wenn dann noch Wärmepumpen dazu kommen wird’s nicht besser befürchte ich. Wenn schon Speicher, dann vllt. der neue RedoxFlow. Damit der aber etwas bringt sollte man schon drei kaufen, was dann so 24.000 € wären...(einer für jede Phase). Aber immer das Dach voll machen, keine halben Sachen.
  10. Alrik

    Hauskauf...

    Eine Autarkie mit PV Strom ist für einem normalen Haushalt nahezu unmöglich zu erreichen. Es bedürfte einer riesigen Anlage und eines ebenso riesigen Speichers um durch die Monate November bis Februar zu kommen und das sogar in Gebieten in denen nicht wochenlang Schnee auf den Modulen liegt (wobei sich das mit dem Schnee so langsam von selbst erledigt hat...) Ich habe das im Selbstversuch ermittelt, bei großer Anlage (mit Süd, West und Nord) und zugegeben auch hohem Stromverbrauch. Ich führe seit fast 10 Jahren Tabellen (Datenlogger ist mir zu teuer). Produktion ca. 50.000 kWh/p.a. und Verbrauch ca. 14.000 kWh/p.a. und trotzdem würde es nicht gehen Nach meiner Erfahrung lohnt sich PV immer, Speicher dagegen nie, zumindest solange die Förderung noch läuft. Spätestens 2031 wird bei mir dann auch der erste Speicher stehen.
  11. Alrik

    Hauskauf...

    ohne es gesehen oder beruflich gelernt zu haben und ich offen zugebe, dass es sich um eine Laienmeinung handelt: Dämmung z.B. Glaswolle rein, Streckmetall und verputzen zwischen Glaswolle und Putz ggf. Folie damit die Dämmung keine Feuchtigkeit annimmt
  12. Wenn da Pacht drauf geht könnte es passieren, dass die Dir ein Geschäftskonto andrehen wollen (Betriebsvermögen)...Das machen die jetzt auch mit allen Corona- Subventions-Betrügern, da klingelt die Kasse bei den Banken Mein kleiner Betrieb ist bei der Netbank AG, leider haben die inzwischen auch Gebühren erhoben..dürfte nur noch für Angehörige der rechtsberatenden Berufe kostenfrei sein. Was ist mit der DKB Bank, die war auch kostenfrei...
  13. Also ich lass mich in diesem Forum ja immer gerne als alles mögliche beschimpfen, da habe ich kein Problem damit. Aber dieses von oben herab wenn man was verkaufen möchte, finde ich zum kotzen. Das liest sich wie die ganzen 0815 Porsche Anzeigen bei Mobile.de: geilstes Ding der Welt, Testfahrt gegen Vorkasse und alle armen Schweine sollen sich bloß fernhalten, OPFER! Da halte ich mich auch als nicht arme Sau fern....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.