Jump to content

Mad Marc

Members
  • Content Count

    2915
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

38 Excellent

About Mad Marc

  • Rank
    god
  • Birthday 10/19/1978

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.hornets-rhein-sieg.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Troisdorf
  • Interests
    Vespa, Suzuki SV, Paintball, Computer im Allgemeinen und Speziellen ;-)

Recent Profile Visitors

4210 profile views
  1. Kennst du diese Seite? Arno Welzel Nach der grundsätzlichen Erklärung aller verschiedenen Schraubkränze werden im Verlauf die unterschiedlichen Ritzel und Ketten behandelt.
  2. Falls (aufgrund der Kosten für DVB-T2) vielleicht doch Satellit würde ich nicht die von Huber vorgeschlagene Mini Schüssel nehmen, lieber so eine flache Anlage wie diese: https://www.amazon.de/Selfsat-H30-Flachantenne-Teilnehmer-weiß/dp/B00319C8VG/ref=mp_s_a_1_3?keywords=flache+satellitenschüssel&qid=1557685414&s=gateway&sprefix=flache+sa&sr=8-3 Hab sowas 2 mal installiert, geht super.
  3. Ich stimme dir zu, das das Wasser auf den Schlauch drückt und diesen, ab einer Tiefe von einem Meter, zusammen drückt. In einem Meter Tiefe herrscht ein Wasserdruck von 1 bar, der Luftdruck im Schlauch beträgt ebenfalls 1 bar. Wo da jetzt der Gegendruck fehlt verstehe ich nicht. Bei den alten Tauchgeräten mit Eisenhelm und Schlauch wurde die Luft mittels Pumpe unter Druck nach unten gefördert. Wäre das Mundstück beim Tauchen nicht im Mund sondern an der Flasche wäre es kein Mundstück :-p Der Atemregler oder Lungenautomat sitzt auf dem Mundstück, im Schlauch davor ist aber nicht der volle Flaschendruck. Der wird mittels Druckminderer von 200 bar bei Tauchflaschen und 300 bar bei Feuerwehr Atemluftflaschen reduziert auf etwa 50 bar.
  4. Die Atmung ist ein aktiver Prozess. Die Zwischenrippenmuskulatur und das Zwerchfell vergrößern den Brustkorb, und sorgen so für einen Unterdruck. Das Zwerchfell in Richtung Bauchraum, die Zwischenrippenmuslulatur hebt die Rippen an. Wäre es ein automatischer Vorgang müsstest du Menschen nicht beatmen während der Reanimation, dann würde durch die Herzdruckmassage ja auch gleichzeitig die Luft wieder raus gedrückt und automatisch nachströmen.
  5. Genau so ist es. Es gab in den vergangenen Jahren einige Fälle bei denen an Rettungswagen und anderen Fahrzeugen die Radmuttern gelöst wurden. An den Zwillingsrädern haben wir jetzt spezielle Bleche, die jeweils zwei Muttern verbinden und ein aufschrauben verhindern. Lässt sich nur mit speziellem Werkzeug entfernen.
  6. Also die Polizei verbietet ja nicht einfach etwas, sie setzt Verordnungen oder Gesetze um. Von da her ist das Schild genau so sinnvoll wie "Eltern haften für ihre Kinder" Schilder an Baustellen. Es müsste auf dem Schild also heißen: "Nach Paragraph soundso in der Verordnung über den Brandschutz in Gebäuden des Landes X ist Feuer, Rauchen und offenes Licht verboten" Ähnlich ist das bei den Schilden, die warscheinlich jeder schon mal gesehen hat: großes, fast quadratisches weißes Schild, aus dem eine Drehleiter abgebildet ist die an einem Hochhaus anleitert. Daneben dann ein Text der dazu auffordert den "Rettungsweg für die Feuerwehr" frei zu halten... das offizielle Schild ist weiß mit rotem Rand, rechteckig und nur ein Achtel so groß. Darauf steht das Wort "Feuerwehrzufahrt"...
  7. Eigentlich sollte Windows 10 auf deinem Rechner besser laufen als Windows 8, da es weniger Ressourcen braucht. Es gibt immer noch die Möglichkeit des kostenlosen Upgrade von Vista, 7 und 8 auf 10, ganz offiziell auf der Microsoft Website. Nennt sich Upgrade für Menschen mit Einschränkungen...
  8. Die Feuerschutzpolizei gab es bis 1945... die Nazis hatten die Feuerwehr einfach der Polizei zugeordnet, deshalb gibt es aus dieser Zeit auch grüne Feuerwehrfahrzeuge... wir haben auf der Feuerwache eine Tragkraftspritze (durch 4 Personen tragbare Pumpe mit eigenem Motor) stehen, die ist matt dunkelgrün lackiert.
  9. Weil die Flüssigkeit ohne Metalllöffel gerne erst dann überkocht, wenn die Tasse bewegt wird - heiße Flüssigkeit auf den Fingern. Sollte halt kein Aluminiumlöffel sein.
  10. Ein Arbeitskollege hatte einen Twizzy, zu dem Zeitpunkt konnte man die Batterie nur mieten. Die Wartung war wohl echt teuer, es mussten immer ganze "Module" getauscht werden, die Bremsen meine ich waren so ein Modul, wechsel der Scheibe einzeln nicht möglich sondern quasi die halbe Vorderachse...
  11. Das Blinkelicht weist auf Gefahrgut hin, tagsüber durch auf der Spitze stehende Kegel oder Dreiecke gekennzeichnet... meine ich irgendwann mal gelesen zu haben.
  12. Nicht gegoogelt, zufällig in meiner Twitter Timeline aufgetaucht
  13. Noch mal zu den Fingerabdrucksensoren: Quelle: https://m.faz.net/aktuell/technik-motor/digital/samsung-s10-s10-und-s10e-im-test-16078166.amp.html?__twitter_impression=true
  14. Gibt es hier auch, völlige Kundenverarschung. Ein "Obsthof" produziert selbst bloß Äpfel, der Rest wird im Großmarkt oder bei C+C (Metro, Handelshof) zugekauft. Die Eier tragen die "3"... beim REWE 500m weiter gibt es "0"er Eier von einem Hof in der Nähe der Demeter-zertifiziert ist. Genau so arbeiten noch 2 "Show" Bauernhöfe hier in der Nähe, Kunden anlocken mit "glücklichen" Tieren und Streichelzoo und dann schön abzocken mit überhöhten Preisen und qualitativ miesen Produkten...
  15. Es gibt z.B. Apomorphin, das ist noch nicht komplett in der Vene und der Patient fängt an zu kotzen... Noro-Viren würden mir auch noch einfallen, die machen übelste Bauchkrämpfe und es schießt aus allen Körperöffnungen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.