pege1973

Members
  • Gesamte Inhalte

    78
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über pege1973

  • Rang
    member

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Ingolstadt
  1. Für Handy & Navi müsste so etwas ausreichend sein: https://batterie24.de/HR-Bike-Power-GEL-Motorradbatterie-YTR4A-BS-12V-2-5Ah
  2. PX alt um Batterie erleichtern

    Hat die Drehzahl bei Deinen Tests Auswirkungen auf das Blinkverhalten (langsam-schnell) gehabt?
  3. Frühjahrsputz SF und anderes

    Heute mal provisorisch montiert und Handy draufgehalten. Passt 1a auf PXalt Vielen Dank! !!
  4. MHR 1-Ring geeignet für Tourer?

    Pro 2-Ring für Tourer von Crank-Hank: https://www.germanscooterforum.de/topic/346882-malossi-mhr-2016-211ccm-1-ringversion/?tab=comments#comment-1068664444
  5. Pinasco Si 28 ER

    @Marcelleswallace Erwartest Du Dir viel viel mehr als +1,5 PS von dem 28er SI ? Ich persönlich würde für 200 Euronen keinen noch funktionierenden 24er SI gegen einen 28er SI tauschen, da ja schon öfters aufgezeigt wurde dass bei einem Drehschieber Setup ein 28er oder 30er PHB-Gaser unten zwar zu mehr Druck verhelfen, oben herum aufgrund des längeren Ansaugweges ggü. dem SI wieder verlieren. Und ja, der 28er SI hat keinen längeren Ansaugweg... Habe auf die schnelle leider nur diesen Link hier zur Hand, Beitrag von Schöni: http://forum.vc-gu.at/viewtopic.php?f=2&t=33096&st=0&sk=t&sd=a&start=15
  6. MHR 1-Ring geeignet für Tourer?

    Dann bleibt nur noch die Frage offen, weshalb Malossi dann bei den 2016er Zylindern so einen Aufwand betreibt und das 210er Sport 2016 Kit mit einem 2-Ring Vertex Kolben und den 210er MHR 2016 Kit mit einem 1-Ring Vertex Kolben vertreibt. Aus rein Einkaufstechnischer Sicht von Malossi (€€€) wäre eine Kolbenvariante für beide Zylindervarianten vorzuziehen. So würde das jedenfalls bei mir in der Firma gehandhabt werden: Ohne technischen Vorteil lässt Dich der Einkäufer eiskalt abblitzen. Die bei Malossi haben sich doch etwas gedacht, dass der Sport die 2 Kolbenringe behält und der 210er MHR wie auch schon davor der 221er MHR einen 1-Ring Kolben. Meine ich jedenfalls. .. Oder doch nur eine Marketingmaßnahme? ??
  7. MHR 1-Ring geeignet für Tourer?

    Hab mal gehört, dass es auch so etwas wie Wärmeableitung geben soll
  8. MHR 1-Ring geeignet für Tourer?

    Hierzu wirst Du wieder x verschiedene Meinungen hören. Die einen schwören bei Tourern auf 2-Ring Kolben, andere sind schon x-tausend Kilometer mit dem 1-Ring unterwegs. .. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst würde ich das genauso machen wie von Dir beschrieben: 1-Ring Vertex Kolben ins Regal stellen und den 2-Ring Vertex Kolben vom Sport holen.
  9. Pinasco Si 28 ER

    @Marcelleswallace Auf Seite 6 hat Rollerlanger geschrieben, dass bei Ihm der 28er SI ggü. dem 24er SI ~1,5PS bringt: https://www.germanscooterforum.de/topic/341288-pinasco-si-28-er/?page=6&tab=comments#comment-1068613676
  10. Das große BGM 177 Topic

    Das ist so nicht korrekt: Als Käufer habe ich in Deutschland grundsätzlich auf jedes Produkt gesetzliche Gewährleistung nach BGB gegenüber dem Verkäufer: §-§-§-§-§-§ Der Verkäufer hat bei einem Kaufvertrag die Pflicht, dem Käufer einwandfreie Ware zu übergeben. Stellt sich heraus, dass die gekaufte Ware im Zeitpunkt der Übergabe einen Mangel hat, kann sich der Käufer auf die sogenannten Mängelansprüche (Gewährleistungsansprüche) nach §§ 437 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) berufen. In welchen Fällen eine Kaufsache mangelhaft ist, regeln §§ 434, 435 BGB. Ein Mangel liegt nach diesen Vorschriften bspw. vor, wenn die Kaufsache nicht die vertraglich vereinbarte Beschaffenheit hat, sich nicht für die gewöhnliche Verwendung eignet oder die Montage nicht sachgemäß durchgeführt wurde. Ist die Kaufsache mangelhaft, stehen dem Käufer verschiedene Rechte zur Seite: Nacherfüllung Anspruch auf Schadensersatz Rücktrittsrecht Minderung des Kaufpreises Der Käufer hat bei Vorliegen eines Mangels zunächst einen Anspruch auf Nacherfüllung (§ 439 BGB) . Er kann nach seiner Wahl verlangen, dass die mangelhaft gelieferte Sache entweder repariert bzw. die defekten Einzelteile ausgetauscht werden (Nachbesserung) oder direkt eine neue Sache geliefert wird (Nachlieferung). Dem Vertragspartner soll auf diese Weise die Möglichkeit gegeben werden, seine Leistungspflicht aus dem Kaufvertrag trotz des Mangels noch durch Nachbesserung oder Nachlieferung zu erfüllen. Bessert bzw. liefert der Verkäufer innerhalb der vom Käufer gesetzten Frist nicht nach, verweigert er die Nacherfüllung, oder ist die Nacherfüllung mehrmals fehlgeschlagen, kann der Käufer wahlweise den Kaufpreis mindern (§§ 437 Nr. 2, 441 BGB) oder vom Vertrag zurücktreten (§ 437 Nr. 2 BGB) . Der Käufer kann den Mangel auch selbst beheben und vom Verkäufer den Ersatz der dafür erforderlichen Kosten als Schadensersatzanspruch geltend machen (§ 437 Nr. 3 BGB) . Die Mängelansprüche müssen immer direkt bei dem Verkäufer geltend gemacht werden, von dem die Sache erworben wurde. Falsch wäre es, sich an den Hersteller des Produkts zu wenden, wenn dieser nicht mit dem Verkäufer identisch ist. Ist der Kunde Verbraucher (§ 13 BGB) , greifen zudem besondere Schutzvorschriften. Wichtig ist vor allem § 476 BGB, wonach bei einem innerhalb der ersten sechs Monate nach Übergabe der Ware auftretenden Mangel vermutet wird, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt der Übergabe bestanden hat. Diese Vermutung kann der Verkäufer nur entkräften, indem er zweifelsfrei beweist, dass die Ware bei Übergabe in einem einwandfreien Zustand gewesen ist. In den ersten sechs Monaten nach Übergabe der Kaufsache hat der Kunde daher sehr gute Karten, seine Mängelansprüche gegenüber dem Verkäufer tatsächlich durchzusetzen. Tritt der Mangel erst nach mehr als sechs Monaten auf, wird es für den Käufer schwieriger. Er muss dann beweisen, dass der Mangel bereits bei Übergabe der Ware bestanden hat. Die Ansprüche und Rechte des Käufers gegen den Verkäufer verjähren grundsätzlich innerhalb von zwei Jahren ab Übergabe der Kaufsache. Eine Ausnahme von diesem Grundsatz ist bei dem Verkauf von Gebrauchtwaren möglich, wenn der Verkäufer Unternehmer und der Käufer Verbraucher ist. In diesem Fall kann die gesetzliche Verjährungsfrist individualvertraglich oder in AGB auf ein Jahr verkürzt werden. Gleiches gilt, unabhängig davon ob Neu- oder Gebrauchtwaren verkauft werden, im Rahmen reiner B2B-Geschäfte. §-§-§-§-§-§
  11. Neu Kurbelwelle -BGM Pro Racing

    Out of the Box? Musste Rundlauf geprüft/gwuchtet werden?
  12. Wenn's in Richtung BGM gehen soll, hier ein Setup mit 24 PS https://www.germanscooterforum.de/topic/322198-das-große-bgm-177-topic/?page=92&tab=comments#comment-1068652378
  13. Quattrini M232/M244 für Largeframes

    @re904 Ich denke "maxo" meinte, dass bei seiner Italientour die Umgebungstemperatur schon brutal heiß war (40° ++) und er dennoch mit dem LüRa mit den geraden Schaufeln keine Probleme hatte, oder? Und weshalb produziert ein Motor mit 22PS weniger Hitze als ein Motor mit 35PS? Bei gleichen Bedingungen (km/h, ~gleiches Gesamtübersetzungsverhältnis) ? ??
  14. Quattrini M232/M244 für Largeframes

    @maxo Genügt Dir die Kühlleistung von dem Lüfterrad mit den geraden Schaufeln? Es heißt ja immer, dass das originale Piaggio PX200 elestart Lüfterrad (ohne Kranz ~2.100g) mit den gebogenen Schaufeln die bessere Kühlleistung hat . ..
  15. PX oder VBB Motor

    Der "alte" VBB Motor hat halt nur 2 Überströmer ein 3-Gang Getriebe, eine Kurbelwelle mit kleinem Konus sowie Unterbrecherzündung Die PX125/150 haben 3 Überströmer (1x als Boostport ausgeführt), eine Kurbelwelle mit großen Konus, ein längeres 4-Gang Getriebe und wenn's nicht ein PX125 der ersten Generation ist bereits eine elektronische Zündung an Board und wird gebraucht um die 500 Euronen gehandelt Damit lässt sich dann z.B. mit einem 177er BGM und einer LHW ein schöner Tourer mit ü20PS aufbauen: https://www.germanscooterforum.de/topic/322198-das-große-bgm-177-topic/?page=92&tab=comments#comment-1068652378 Wenn's nicht um jeden Euro geht würde ich jedoch gleich einen PX200 Motor nehmen. Ab 800/900.- EUR zu bekommen.