Jump to content

Matt44

Members
  • Posts

    1634
  • Joined

  • Last visited

About Matt44

  • Birthday 10/05/1965

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Freiburg

Recent Profile Visitors

4975 profile views

Matt44's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

213

Reputation

  1. Also, vielleicht mal Folgendes zur (elektrischen) Klarstellung: es ist von erheblicher Bedeutung, ob man einen Roller mit Elestart oder ohne hat. Wenn in einem fertig gekauften Akkupack ein Batteriemanagementsystem eingebaut ist, welches gegen Unter- bzw. Überladung schützt, sollte ein solcher Pack in der Regel NICHT genutzt werden, wenn ein E-Starter verbaut ist. Grund: der Starter zieht beim Anlassen für die in einem solchen Pack verbauten BMS deutlich zuviel Strom (ich schätze mehr als 50A). Wer seinen Roller also mit so einem Pack starten will, braucht hochstromfähige Zellen und ein dafür ausgelegtes BMS. Also entweder die (zwischenzeitlich sauteueren A123 Zellen mit 2500mAh oder die Lithiumwerks (die hier: https://www.nkon.nl/de/a123-systems-anr26650m1b-a-grade-3-3v-a-grade.html?gclid=EAIaIQobChMItpv28NbQ-wIVhft3Ch3iAwlEEAQYBCABEgLhjvD_BwE Fahre ich seit Jahren als 4s2P ohne BMS und ohne Probleme. Bei den sonstigen Billozellen wäre ich vorsichtig, die sind oft weder hochstromfähig, noch langlebig. Für den Roller ohne Elestart ist die Sache einfacher, da hier nur geringer Strom fließt und hier kann dann auch ein BMS verwendet werden Ansonsten muss man noch wissen, dass die Balancerfunktion der meisten BMS nur bei einer Vollladung aktiv ist. Balanciert wird erst bei Erreichen der Ladesschlussspannung und dann braucht man ein LiFe fähiges Ladegerät. Im Fahrbetrieb wird somit nicht balanciert, weil die Lima idR nur bis 13.8-14V lädt und somit weit von der Ladesschlussspannung des Packs entfernt ist (14,6V). Im Grunde taugt das BMS somit nur als Schutz für die Tiefentladung.
  2. Was mich mal interessieren würde: wenn die drehschieberfläche aufgeschweißt wird, wie ist es eigentlich mit dem Wärmeeintrag, besteht da nicht die Gefahr, dass ich das Gehäuse verzieht?
  3. Bei mir hält das jetzt 5 Jahre mit Endfest 300. Habe mal mit dem Endoskop reingeguckt, in den Riefen hat sich der Kleber gehalten. Da der Motor unauffällig läuft, fahre ich das jetzt auch so weiter
  4. Könntest Du bitte mal ein Bild einstellen. Ist bei meinem Motor nämlich auch so oder wurde mal geplant.
  5. Ja, seit 3 Jahren und ein paar Tausend km absolut problemlos. Hatte den Zylinder seinerzeit vor dem Einbau gemessen, Einbauspiel lag bei 9/100. Sauber eingebaut und abgedüst mit 24SI, 1700g Lüra, SR2 und 57er Rennwelle (Tameni), QK 1.8mm nach Anleitung, da würde sicher mehr (also weniger) gehen, aber das lasse ich alles, wie es ist. Läuft einfach geil, der Billozylinder, gefühlt spürbar besser wie die zuvor gefahrenen Polini und Parma bei identischer Hardware.
  6. Also, ich sags mal so: habe vor einigen Jahren einen 125er Motor gemacht, Nebenwelle ohne Freistich, da waren spitze Nadeln verbaut. Habe dann, weil mir die Problematik damals nicht bekannt war, die abgerundeten Nadeln vom PX Tom (schade, dass es den nicht mehr gibt) eingebaut. Läuft bis heute, aber wenn man das genau wissen wollte, müsste man den Motor aufmachen.
  7. Doch, das geht in der Praxis ganz hervorragend. Die Leistungsausbeute ist etwas geringer, aber Spaß haben kann man mit Stecktuning ohne Weiteres. Ein gesteckter Polini / Parma (nur als Bsp) mit 24Si + Boxauspuff bringt gegenüber einem Serien 125 Motor eine sehr deutliche Mehrleistung. Und das fährt sich auch schön, wenn richtig abgedüst. Und dafür braucht es auch keine Superstrong, sondern eine Cosa II mit 22Z reicht völlig aus.
  8. Also, ich habe mir das immer so gemerkt: wenn die Gemischschraube nicht reagiert, passt die ND nicht. Das setzt voraus, dass die Gemischschraube, also die Spitze intakt ist, ebenso die Bohrung im Vergaser. Es soll ja Experten geben, die die Gemischschraube über den Anschlag hineindrehen. Dann wird es eben schwierig. Aber: VNX1T = PX 150. Soweit ich mich erinnere, ist die 48/100 ok, allerdings mit 160/BE03 und nicht 05, was aber dein Problem wohl auch nicht löst. Würde trotzdem mal ne andere ND versuchen. Ich bin mit HD100, ND 45/140, 160/BE03, Lufi ohne Löcher gefahren.
  9. Ich hatte bei meinem Gusszylinder 9/10 Spiel. Ich würde bei dem Zylinder generell das einbauspiel messen. Ob die kolbenkipperei auf Dauer hält, weiß ich nicht, ich fahre allerdings schon ewig einen uralt Polini mit 23/100 Spiel der klappert sich bewusstlos, aber er läuft und läuft und läuft....
  10. Hatte das Problem mit der schwergängigen Schaltung bei zwei meiner PXen.Erst der Tausch der Schaltraste (FA Italia, die hatte ich noch liegen] hat das Problem beseitigt.
  11. Vielen Dank für Eure Hilfe. Um die 2000 € hatte ich für mich auch mal angesetzt. Aber vielleicht stelle ich die Karre doch lieber in den Keller. Gute PXen werden immer rarer.
  12. Moinsen, ich bräuchte mal Eure Hilfe bei der Preisfindung: PX80, Bj. 1995, Elestart, nachvollziehbarer km Stand 19.000km, 3. Hand, Papiere alle vorhanden. Der Roller wurde laut Schein von einem Opa gefahren, stand dann jahrelang in einem trockenen Schuppen, dementsprechend gut ist die Substanz. Roller wurde mal lackiert, Lackierung ist ordentlich gemacht. Motor: Lager und Siris neu, Gehäuse gespindelt, gute Ori 125er Welle eingebaut (bei Helmut hier im Forum zuvor richten lassen), 80iger Getriebe + 23er DRT Ritzel. Derzeit mit DR177. Ich hatte den Roller für meine Tochter gerichtet, alles geprüft, aufgearbeitet und/oder neu + Hohlraumversiegelung. Fährt einwandfrei, keine Mängel, alles funktioniert. Naja, und jetzt will die Tochter doch lieber Autofahren und ich überlege, ob den Roller ev. hergebe (weiß noch nicht, ob ich das wirklich übers Herz bringe). Was wäre denn ein realistischer Preis. Ich könnte mir auch vorstellen, den Roller ohne Motor zu verkaufen. Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruss Matthias
  13. Also mal eins vorweg: ich finde es super, wie ihr weiterentwickelt👍 Aber vielleicht an dieser mal Stelle doch mal eine Anmerkung zum Thema "Lautstärke". Ich finde, die Sensibilität zu diesem Thema hat in letzter Zeit insgesamt deutlich zugenommen und daran ändert sich wohl auch nichts mehr. OK, ich wohne in der Öko-Hochburg Freiburg, aber mir geht schon der Lärm meiner eigenen Karre auf den Sack (derzeit SipRoad2, davor BBT1, schenkt sich von der Lautstärke her aber nix. Und da ist nur ein gesteckter VMC drauf). Auf meinen anderen Kisten fahre ich jetzt (wieder) Oriauspff, der aber oben raus schmerzhaft Leistung kostet. Mein Wunsch wäre ein deutlich leiserer Boxauspuff, auch wenn dieser dann nicht ganz die Leistung einer BBT2 bringt. Ich wäre auch bereit, dafür einen höheren Preis zu zahlen. Gruss Matthias
  14. Falls der Motor nicht überholungsbedürftig ist, würde ich den Satz montieren und zufahren. KuWe würde ich nur prüfen lassen, wenn diese dem äußeren Anschein nach schon einen weg hat (bspw. Anlaufspuren an der Dichtfläche, übermäßiges Axialspiel des Pleuels). Das kannst Du ohne Demontage der KuWe prüfen. Cosa2 Kulu reicht für den Polini in dieser Konfig allemal. Fahre den Polini auf PX 125 gesteckt mit 24SI und Oriauspuff und das fährt sich richtig schön und leise. Falls Du die Möglichkeit hast, messe mal das Einbauspiel des Polini. Es scheint auch heutzutage noch so zu sein, dass ein neuer Polini gerne mal reibt. War bei mir auch so, ich habe dann kurz ausrollen lassen, Choke gezogen, Kulu wieder kommen lassen und bin zugefahren, obwohl das zuvor gemessene Einbauspiel um die 12/100 betrug. Egal, seitdem läuft das einwandfrei. Ich stehe einfach auf diesen ollen alten Zylinder, der immer noch brauchbare Leistung liefert.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK