Jump to content

Matt44

Members
  • Content Count

    1039
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

94 Excellent

About Matt44

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 10/05/1965

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Freiburg

Recent Profile Visitors

2185 profile views
  1. Die Bedüsung ist eher mager, wenn Du einen Lufi mit Löcher(mit welchen Bohrungen ?) verwendest. Wenn bei Dir der Motor aber durchweg zu fett läuft, würde ich mir mal die Luftzufuhr ansehen. Alles sauber, alles frei ? Auspuff frei ? Ein Test im Standgas ist allerdings wenig aussagekräftig. Fahre mal (vorsichtshalber nur) 1km Vollgas, dann Gas weg, Motor aus und JETZT das Kerzenbild prüfen. Dann Bild hier einstellen. Eine 50/140 kannst Du versuchen, die magert unten herum ab, und fettet mit zunehmender Drehzahl an. Und was die HD angeht: wo 118 draufsteht, muss nicht 118 drin sein. Mal testhalber ne andere HD verwenden. Aber dennoch: bei Lufi mit Löchern wird es meistens einen HD 12x.
  2. Wie oben geschrieben:Oberster Belag und Reibscheibe hingen lose auf der Welle, der Rest war fest MIT Sicherungsring in der KulU.
  3. Brauche bitte nochmal Hilfe: Habe eine gebrauchte Pia Kulu alt erstanden, zerlegt, vor allem Korb kontrolliert, oB. Dann die Kulu mit den guten noch vorhandenen Ori Belägen und BGM Sicherungsring eingebaut. Einmal den Garagenhof hoch und runter gefahren, hat super getrennt, leise, sauberes Einkuppeln, leise Schaltvorgänge. Dann in die Garage und noch den Vergaser eingestellt. Ein paar Mal Gas gegeben und auf einmal höre ich ein lautes Rasseln. Motor sofort aus, Kicker ging leer durch. Ergebnis: Kulu ist aufgegangen, aber das Wie ist mir unbegreiflich. Der oberste Belag und eine Reibscheibe hingen locker auf der Welle, der Rest der Innereien war noch sauber in der Kulu MIT Sicherungsring. So kam die Kulu raus: So kam die Kulu raus. Offensichtlich ist der Korb aufgegangen und dann ist der Sicherungsring rausgesprungen. Ok, ist nachvollziehbar. Aber wieso ist der Ring noch drin. Montagefehler schließe aus, das würde ja bedeuteten, ich hätte die oberste Reibscheibe und Beläge auf den Sicherungsring nur aufgelegt, was aber nicht geht, weil dann der oberste Belag und Reibscheibe nicht mehr in die Nuten geht und nur lose aufliegt. Das Zeuchs wäre dann schon beim Tragen zum Roller runtergefallen. Und ich hatte die Kulu nach der Montage noch mal händisch auf Funktion getestet - hat funktioniert. Alkohol oder Drogen habe ich gestern ich nicht konsumiert. Kapier ich echt nicht. Habe ich was falsch gemacht ? Motor und Innereien sind zum Glück unbeschädigt. Gruss Matthias
  4. So, baue jetzt eine 7-Feder-Kulu ein, die ich noch liegen habe. 200er Kuludeckel habe ich auch, ansonsten muss ich nur noch die Nut im Gehäuse etwas abnehmen, ist das so korrekt ? Naja, und dann passt immerhin auch gleich die SuperStrong für Arme.
  5. Also, ich bin nicht sicher, ob sie die Fantasiepreise einiger Herrschaften auf Ebay realisieren lassen. Setze mir da immer welche auf den Merkzettel und zum Teil stehen die ewig und die Preise gehen immer weiter runter. Habe eher das Gefühl, dass sich der Markt ein wenig beruhigt hat. Naja, der Preisverfall kommt spätestens dann, wenn die Böcke zur Rettung der Welt verboten werden.
  6. Moin, brauche für meine PX 150 eine Kupplung mit 21Z Motor bleibt Ori, allenfalls wird ein DR gesteckt, sonst nix. Eigentlich würde mir die alte 6-Federn Kulu reichen. So was hier: https://www.lambretta-teile.de/Kupplung-21-Zaehne-komplett-6-Federn-Vespa-PX80-150 Hat das mal jemand getestet ? Oder eben was "Richtiges". Beim SCK gibts ja jetzt die Superstrong für Arme. https://www.scooter-center.com/de/kupplung-sc-largeframe-typ-cosa2/fl-fuer-primaerrad-67/68z-vespa-px80-px125-px150-t5-125cc-cosa-sprint150-rally180-gt125/gtr125-ts125-gl150-super125-vnc1-ab-nr11001-super150-sc6823?number=SC6823 Gruss Matthias
  7. Suche 6 Feder Kulu für PX150, also mit 21Z Ritzel. Kulu sollte Ori Piaggio sein, ggf. auch nur den Korb + 21 Z Ritzel. Gruss Matthias
  8. Ich zitiere mich mal eben selbst: Habe das Ritzel eingebaut, aber jetzt heult mein Getriebe sowohl beim Beschleunigen als auch im Schiebebetrieb. Kann ich so fahren oder schrotte ich das Ritzel (egal) und/oder Primär (nicht egal). Erhöhter Abrieb, der schön ins Getriebe gelangt ? Gruss Matthias
  9. Habe mir für die kleine PX alt Kulu ein 21er Ritzel aus einem der bekannten Shops besorgt. - Grundplatte baut höher, Ori Pia 2mm, Nachbau 2.35mm (Gesamthöhe aber identisch) - Zahnräder nicht sauber bearbeitet, da stehen an den Flanken Grate über. Einbauen und zufahren ggf. Nachbearbeiten oder Zurücksenden ? Vielen Dank.
  10. Hab hier ne fast neue BigBox Touring liegen. Bei Interesse PM
  11. Ich fahre in Freiburg Roller :)
  12. Also, für die Teilliste gibt ja ne neue Superstrong. Du hast die sog. Alt-Kupplung mit 7 Federn verbaut. Da braucht es keine MMW, oder Cosa 2 oder sonst was. Die tuts. Mach die Kulu mal raus, hierzu gibt es sicherlich 1000 Anleitungen und 100 Videos. Du brauchst zwingend einen Kronemmutterschlüssel und einen Kupplungshalter. GGf. einen Dreiarmabzieher, wenn die Kulu stramm auf der Welle sitzt. Für das Zerlegen tut es ne längere M8 Schraube oder Gewindestange + Muttern und ein paar passende U-Scheiben. Dann mal ein paar Bilder einstellen. Ich würde mir einstweilen nur die Messingbuchse+ die Feder der Druckplatte bestellen. Messingbuchse neu und dann sollte das wieder funktionieren. .. und einen Ersatz für die Kronenmutter
  13. Die Kupplung, die verbaut ist und instandsetzen, so wie oben mehrfach beschreiben.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.