gonzo0815

Members
  • Gesamte Inhalte

    586
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

18 Good

Über gonzo0815

  • Rang
    pornstar

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bruck/Mur
  • Interessen
    Vespa, Downhill, Enduro MTB

Letzte Besucher des Profils

922 Profilaufrufe
  1. Danke, dann werd ich ihn mal anschreiben.
  2. Frage: Wer wuchtet Kurbelwellen? Hab schon herumtelefoniert, aber wenn's überhaupt wer macht, dann zu horrenden Preisen. Hier im Forum find ich leider auch nur veraltete Angebote.
  3. 3.00-10 Reifen im Jahre 2017

    Dann hast du anscheinend einen Montagsreifen erwischt. Eine Möglichkeit wäre noch chemischer Einfluss oder UV Licht, wird's aber eher auch nicht sein.
  4. 3.00-10 Reifen im Jahre 2017

    Sieht nicht sehr vertrauenserweckend aus. Liegt auch nicht am Fahrwerk. Fährst du vielleicht sehr wenig Druck? Sieht aus als ob der Reifen übermässig viel walken würde und daher dann an der Flanke aufreisst.
  5. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Gibt´s für den Quattrini Ring eine Einbaurichtung? Auf einer Seite ist ein "N" aufgedruckt, rein optisch (ohne Lupe) ist aber kein Unterschied der beiden Seiten zu erkennen.
  6. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Naja, das gibt GS an. Nur funzt das beim M1 ab Werk ja schon nicht mehr. Laut GS wären das dann beim 60er 0,216mm Ringspalt, der mitgelieferte habe neu aber schon 0,35mm
  7. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Kann ich dir morgen machen. Wollte eh noch fragen, wo der liegen soll. Im Beipackzettel steht nämlich nix dazu. Tante Edit brüllt aus dem Keller: 0,35mm und das ziemlich genau
  8. War bei mir das gleiche! Zuerst etwas Kriechöl drauf, paar mal durchdrehen. Dann anständig mit Bremsreiniger spülen und anständig mit gutem Öl schmieren. Jetzt läuft es sauber. Ist wirklich nur verharztes Öl, war bei mir auch auf den beiden Wangen verteilt. Ging mit Bremsreiniger recht schnell und einfach weg.
  9. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Mal eine Frage in die Runde! Hab jetzt den Beipackzettel durch den Google Translator gejagt, dabei haben sich für mich Neuigkeiten aufgetan. Muttern mit 12Nm anziehen -> Was sagen die Praxiserfahrungen? Dichtmasse am Kopf ->Wirklich notwendig? 10 Tanks zum Einfahren das wären ja ca. 2500km 4% Öl also 1:25 Mischung -> was fehrt ihr da so? Steuerzeiten Kurbelwelle vOT auf 128° -> macht da mehr auch Sinn? Wie die Gestaltung der KW, so wie am Foto?
  10. 8° müssen weg. Sollte so ca. das sein was a gezeichnet ist. Genau muß ich's nochmal messen. Bringt das am Einlass auch was, oder ist das eher Voodoo?
  11. Ich zitiere mich mal selber: Wie sehen die Meinungen dazu aus?
  12. Was machst du anders? Natürlich prügel ich den Zylinder dann nicht sofort auf´s letzte. Aber ich geh schon mal rauf mit der Drehzahl und versuche gleichmässiges dahingurcken zu vermeiden.
  13. Tja, da ich des italienischen nicht mächtig bin kann ich nur auf Google zurückgreifen und da steht es so wie´s da steht. Könnte natürlich auch so gmeint sein wie du das schreibst.