gonzo0815

Members
  • Gesamte Inhalte

    544
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

15 Good

Über gonzo0815

  • Rang
    pornstar

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bruck/Mur
  • Interessen
    Vespa, Downhill, Enduro MTB

Letzte Besucher des Profils

790 Profilaufrufe
  1. Ja, ist es Ende Gegenkonus und Bogen haben so gut es gibt den selben Durchmesser wie der Stingerrohr. Hab da auch einiges gelesen, das am Anfang auch beim Franz mit Stingerrohr herumprobiert wurde. Danke für den Hinweis! Aber ich mach mir da mal weniger Sorgen.
  2. Nö, lörning bei duing Vorgänger hat den leicht unters Trittbrett gezogen und ich hab dann versucht den ESD ein bisschen mehr zu verstecken. Nachdem das Stingerrohr auf die Leistung ja nicht sooo die Auswirkung haben soll. Hab ich mir darum keine weiteren Gedanken gemacht. Nach den Infos die ich gefunden hab wirkt sich das hauptsähauptsächlich auf die Drehzahl aus. 10500 hat er schon geschafft, dann is mir die KW hops gegangen. Bin auch schon gespannt wie sich der M1-60 so fahren wird. Der Puff wird durch Lack und Band hoffentlich etwas leiser bzw. dumpfer vom Klang her.
  3. Franz Bausatz aber leicht umgearbeitet. Ca. 8cm Stingerrohr drangebraten um den ESD schöner unterzubringen.
  4. Da ja der Krieg am Auslass gewonnen wird, frag ich mich grad ob ich das bisschen was zur Dichtung fehlt wegnehmen soll und den Flansch am Auspuff auch anpassen soll? Zahlt sich das Polieren von Auslass aus, oder ist das eher vergebene Liebesmüh? Einlass ist aufgefüllt und Auspuff gewickelt!
  5. Danke, das ergibt natürlich Sinn was du da schreibst! Verfügbar ist der auch Thx an alle!
  6. Ok, dann werd ich da mal die Verfügbarkeit checken. Könnte den Zeitplan wieder etwas nach vor bringen. Thx
  7. Naja, da wäre eine Platte dabei wo man sich den Übergang selber passend machen kann. Hier die Links MR https://www.sip-scootershop.com/de/products/ansaugstutzen+serie+pro+by_22159121 Polini https://www.sip-scootershop.com/de/products/ansaugstutzen+polini+fur+phbh_21504350
  8. Hatte den von MR Parts im Auge. Halt über SIP als Serie Pro, wegen Versand und so.
  9. Danke, Mitte der Woche reicht leicht! Das Nadelöhr wird der ASS werden fürchte ich. Der is grad nicht so lieferbar. Im schlimmsten Fall wird's der Polini. Immerhin geht jetzt mal was weiter. Ich seh zumindest schon mal Licht am Ende des Tunnels.
  10. Sodele, die ÜS im Gehäuse wären soweit mal fertig gefräst. Morgen wird am Einlass mit JB Weld aufgefüllt. Ich hoffe das ich spätestens am Dienstag die Dummys retour habe und die Steurzeiten messen kann. Dann gehts an den Drehschieber. Bleibt nur die Frage bis wann ich dann den ASS bekomme.
  11. Ja, 0.3-0.4 könnte hinkommen. Werd ich noch kontrollieren wenn das Pleuel sauber läuft. 0.4mm waren es bei der vernichtete Mazzu
  12. Hab gestern genau das gemacht, anständig Kreichöl rein und ein paar mal gedrecht. Dann lief es schon ganz gut, macht aber irgendwie laute Schlürfgeräusche. Werde heute mal mit Bremsreiniger drüber und dann mit einem guten Öl schön schmieren. Sieht aber soweit ganz gut aus.
  13. Danke für den Link! Das "hoffen" bezog sich auf die Wange der Welle Der Rest ist soweit mal bekannt. Messen konnte ich noch nicht. Gestern keine Zeit mehr und leider waren auch die Lagerdummys aus dem 3D Drucker nicht Maßhaltig genug. Da muss ich nochmal drüber, ich hoffe dass ich spätestens Anfang nächster Woche soweit bin. Dann alles messen und fräsen, dann müssen nur noch die restlichen Teile daherkommen und alles ist gut.
  14. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Nicht zwangsläufig, bei meinem Gehäuse sind es nicht viel 2-3/10 würd ich schätzen. Beim alten waren es aber auch 1,2mm die weg mussten. So audwendig werde ich es nocht machen. Aber die Staubkappe kommt weg, sieht auch besser aus und ist weniger Arbeit. Die 2mm Kante geht gut per Hand zu planen, die gesammte Dichtfläche wäre mir auch too much. Was mich dann gleich weiter bringt. Kanten am Kolben mit 500er brechen oder wegen der Beschichtung so lassen wie er ist? Laufspiel prüfen, oder ist das beim Quattrini generell ok?
  15. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Werd ich auch so machen. Hab das gestern Abend noch auf mich wirken lassen und bin zum Schluß gekommen, dass es so am besten aussieht. Die Fräserei bringt eigentlich nix, ausser ein mehr an Arbeit.