Jump to content

#955

Members
  • Gesamte Inhalte

    237
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

#955 last won the day on 16. April

#955 had the most liked content!

Ansehen in der Community

112 Excellent

Über #955

  • Rang
    expert

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Fünfhaus

Letzte Besucher des Profils

5.303 Profilaufrufe
  1. #955

    Vespa Racing Austria (NEXT EVENT: 2019)

    Bereits nächsten Samstag den 15.September ist es soweit, und unser großes VRA Cup Finale im Motorsport Park Bad Fischau bei Wr.Neustadt, bei dem diesmal auch die European Scooter Challenge zu Gast ist, steht am Programm. Den genauen Zeitplan findet ihr hier >>> VRA & ESC Zeitplan 15.09.2018 Bad Fischau.pdf Training ist bereits am Donnerstag und Freitag möglich, Tickets hierfür gibt es direkt beim Betreiber der Bahn. Camping ist prinzipiell nur von Freitag auf Samstag, und von Samstag auf Sonntag möglich. Da es am Sonntag ab 9:00 wieder regulären Betrieb gibt, würden wir alle bitten, die es am Sonntag etwas gemütlicher angehen möchten, im Bereich der Fahrerlagers der Moto Cross Bahn ihre Zelte aufzuschlagen, und das Fahrerlager gleich neben der Bahn Fahrern zu überlassen, die bereits am Samstag nach dem Rennen wieder abreisen. So vermeidet Ihr Stress am Sonntag Morgen. Anmeldung und technische Abnahme ist bereits am Freitag von 18:00 bis 20:00 möglich. Für weitere Fragen stehe ich gerne unter info@vesparacingaustria.at zur Verfügung.
  2. #955

    ESC News

    Kontakt zur Bahn: www.actionracers.at Übernachtungsmöglichkeiten: http://www.schlafzeit.eu https://www.hubertushof-fromwald.at/
  3. #955

    ESC News

    Und bitte unbeding ein Aggregat mitbringen, da es in dem Bereich des Fahrerlagers, in dem man campen kann, keinen Strom gibt.
  4. #955

    ESC News

    Am Donnerstag kann man ganz normal von 09:00 - 12:00 und von 13:00 - 18:00 fahren. Weitere Informationen findet man auf www.actionracers.at Camping ist auf jeden Fall erst ab Freitag möglich.
  5. #955

    Vespa Racing Austria (NEXT EVENT: 2019)

    Nennformular auf www.vesparacingaustria.at downloaden, ausfüllen und an info@vesparacingaustria.at mailen.
  6. Alle Informationen zum Vespa Racing Austria Cup findet Ihr in den entsprechenden Topics hier im GSF und auf unserer Website www.vesparacingaustria.at Persönliche Antworten auf individuelle Anfragen gibts unter info@vesparacingaustria.at
  7. Sehr zu empfehlen ist auch der Motorsport Park Bad Fischau bei Wr.Neustadt ca. 40 Minuten auf der A2 von Wien Richtung Süden. Genauere Infos und den Kontakt findest Du unter www.actionracers.at
  8. Folgende Endurance Teams sind bis jetzt schon einmal dabei: Baristas Racing Team SFR Junior Team Bleistiftspitzer Section5 Racing Team Team Almpower Team Hergouth Team Hatza 16er Racing Team JLP Racing
  9. Hat glaube ich so ca. 22 PS auf Stoffis P4 gebracht.
  10. Nachdem uns das Ringmanagement vom Pannoniaring unseren Termin leider recht kurzfristig, auf Grund von Umbauarbeiten, abgesagt hat, werden wir das Rennen, in leicht verkürzter Form, als 4 Stunden Endurance, am Sonntag den 2.September, im PS Racing Center Greinbach, in der Nähe von Hartberg in der Steiermark, durchführen. Starten können Teams zu maximal 3 Fahrern, und das Startgeld beträgt pro Fahrer €60 bei Nennung und Überweisung bis spätestens Mittwoch den 15.August 2018. Für Nennungen die danach bzw. erst am Renntag einlangen beträgt das Startgeld pro Fahrer €80. Das Nennformular bitte downloaden und ausgefüllt an info@vesparacingaustria.at mailen, oder an +43 1 31944339 faxen. Den darin enthaltenen Haftungsausschluss bitte erst vor Ort bei der Anmeldung unterschreiben. Weitere Informationen gibt es auf www.vesparacingaustria.at auf Facebook und Vespa Racing Austria sowie per Mail an info@vesparacingaustria.at VRA 2018 NENNFORMULAR.pdf
  11. #955

    Vespa Racing Austria (NEXT EVENT: 2019)

    Kevin Höfler siegt beim Trofeo Parmakit Challenger in Bad Fischau Wenige Tage vor seinem 22. Geburtstag konnte sich Kevin Höfler vom Team SFR erstmals den Tagessieg in der Klasse Trofeo Parmakit Challenger holen. Trotz sehr starker italienischer Beteiligung führte ein zweiter Platz im ersten Lauf und ein Sieg im zweiten Lauf, zur obersten Stufe des Siegerpodests. In der Klasse Scooter GP entschied Andreas Perissutti vom Team JLP mit zwei Laufsiegen die Wochenendwertung ganz klar für sich. Mit jeweils zwei zweiten Plätzen konnte Andreas Russ vom Team 16ers mit insgesamt 122 Punkten die Cup Wertung der Klasse übernehmen. Die Klasse der Streetracer entschied zum wiederholten Mal Ric Fleiss mit zwei souveränen Laufsiegen für sich. VRA 2018 Tageswertung 23.06.2018 Bad Fischau.pdf VRA 2018 Cup Wertung.pdf http://www.vesparacingaustria.at
  12. #955

    Vespa Racing Austria (NEXT EVENT: 2019)

    Am Samstag den 19.Mai fand bereits die zweite Rennveranstaltung des VRA Cup 2018 in der Speedarena in Rechnitz statt. Das Wetter im Burgenland zeigte sich wieder einmal von der besten Seite, und bei angenehmen Temperaturen im niedrigen 20° Bereich stand Rennaction vom allerfeinsten am Programm. Mit knapp 30 Fahrern war das Starterfeld in allen drei Klassen so gut gefüllt, wie schon lange nicht mehr. Im Qualifying des Trofeo Parmakit konnte sich der Zweite der Gesamtwertung von 2017, Stephan Pensold, mit einer Zeit von 1:01.683 die Poleposition sichern. Die Pole in der Streetracer Klasse ging mit 1:01.145 an den jungen Ungarischen Gaststarter Benedel Szöllösi, und in der Scooter GP machte wie erwartet Tomas Prasch von den Horney Hornets mit 57.981 die Pleposition klar. Die darauffolgenden beiden Rennläufe boten in allen drei Klassen ausgesprochen spannende Fights und Positionskämpfe, wobei Christoph Maier, Thomas Prasch und Benedel Szöllösi in Ihren jeweiligen Klassen die Tageswertung für sich entscheiden konnten. Alle Zeiten und Ergebnisse der einzelnen Läufe findet Ihr wie gehabt unter http://www.vesparacingaustria.at/resultate.html Die Tageswertung : VRA Cup Tageswertung Rechnitz 19.05.18.pdf Der Cup Zwischenstand nach 4 von 10 Rennläufen: VRA 2018 Cup Wertung.pdf
  13. #955

    Vespa Racing Austria (NEXT EVENT: 2019)

    Am kommenden Samstag geht es bereits mit der zweiten Rennveranstaltung in der Speedarena Rechnitz weiter.
  14. Hallo, sag hast Du das 22er Ritzel noch? Gruss, Hans-Jörg
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.