Jump to content

Kalle85

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Kalle85

  • Rank
    newbie

Profile Information

  • Scooter Club
    ———

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Da fällt mir aber ein Stein vom Herzen vielen lieben Dank für deine Antwort.
  2. Hallo zusammen, kurze Frage... würdet ihr den Drehschieber so bedenkenlos nochmal einbauen? Gruß, Kalle
  3. Neee mache die Welle definitiv neu, wenn ich das Teil schon mal auf hab. Könnt ihr mir eine gute und günstige Welle empfehlen? Werde nun wohl direkt auf DR und 24er Si umrüsten.
  4. Oder eben so, was natürlich die Verfärbungen der Welle welche sich ausschließlich auf der Seite der Kupplung befinden erklären würde. wurde scheinbar echt billo mal eben schnell revidiert
  5. Hallo zusammen ich melde mich noch mal zurück. Hab heute beide Hälften getrennt, es scheint das sich die Gehäusedichtung zwischen Getriebe und Kurbelwelle den Geist aufgegeben zu haben. Somit ist Getriebeöl in den Brennraum gelangt. Und hat Verkokungen zur Folge gehabt. Darüber hinaus war natürlich auch das Getriebeöl fast leer. Gut das ich mürbstem Ofen nicht gefahren bin
  6. Hallo, wollte mal fragen ob das bei dir damals alles geklappt hat?! Könntest du eventuell falls die Eintragung geklappt hat meine Kopie zukommen lassen?!
  7. Achjaaa da ich ja nun fast davon ausgehen kann das ich die Welle nun besser neu mache, welche Adäquate Nachbau Welle könntet ihr mir für ein Standard Setup empfehlen? Überlege evtl. noch auf nen 177er DR zu gehen? Hatte die Kurbelwelle von BGM mit Original 57mm Hub bei SC gefunden. Denke die sollte für meine Bedürfnisse genügen, oder habt ihr da noch etwas anderes im petto? Gruß
  8. So ihr Lieben, ich habe nun mal den Zylinder abgebaut und glaube dort liegt das Geräusch begraben. Wenn man die Kurbelwelle dreht, hört man ein leichtes metallisches schleif Geräusch. Habe euch ein zweites Video gemacht wo ich die Kurbelwelle langsam drehen, wenn man genau hinschaut sieht man das die Wangen leichte Macken haben, woher auch immer. Auch die schwarzen Ablagerungen an den Wangen irritieren mich etwas .
  9. Wie gesagt das habe sie seit gut 3 Wochen, sie wurde 2012 neu aufgebaut und der Motor wurde wohl „revidiert“ . Seitdem ist sie 50km gelaufen. Zum Glück hab ich sie ganz günstig geschossen sonst würde ich mich jetzt mehr ärgern Vielen vielen Dank vorab für die ganzen Hilfestellungen . Bin am überlegen ob ich’s selber angehen soll oder ob ich es einen Vespa schrauber machen lassen soll. Bin zwar gelernter kfzler aber ne Vespa ist dann doch noch was anderes.
  10. So, ich hab mich mal bisschen ans zerlegen dran gegeben. Sieht alles soweit ganz normal aus oder was meint ihr? Auf dem einen Bild kann man ein wenig Metallspäne im Öl sehen.
  11. Hallo zusammen, Ich hätte eine Frage für einen Kumpel der im Netz nichts dazu gefunden hat. Es geht darum die Felgen von einer 50N erste Serie auf eine 50 Spezial zu montieren. Wäre das möglich?! Wenn ja habt ihr ne Ahnung wie groß ungefähr der Aufwand wäre? Beste Grüße, Kalle
  12. Mega geile Tipps vielen lieben Dank werde ich die nächsten Tage mal alles prüfen und euch berichten... vielen vielen Dank
  13. Hallo zusammen, Ich bin seit einiger Zeit stiller Mitleser und habe nun auch ein Problem. Ich besitze eine Vespa VNB1T Welche Ein sehr komisches Nebengeräusch während des Motorlaufs macht. Habt ihr eine Idee was es sein könnte? Geräusch bleibt auch bei gezogen der Kupplung oder betätigt dem Kickstarter bestehen. Gruß, Kalle
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.