Jump to content

figolino

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About figolino

  • Rank
    newbie

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Guten Tag zusammen Bin auf der Suche nach einer Sitzbank für meine O-lack VBB2T von 1963/64 Besonders angetan bin ich von einer DENFELD Sitzbank muss keine originale sein aber das Design finde ich passt super.... daher meine Anliegen falls jemand so was am Liegen hat oder weis wo ich so was kaufen kann soll er sich bei mir melden....Bin aber nicht bereit hunderte von EUR zu zahlen... Preis: bis 200EUR kommt auf den Zustand an Ort: Zürich Schweiz (würde aber auch einen Ausflug nach De machen sofern möglich) Infos zum Pro
  2. Weil "Dichtring muss komplett in die Kronenmutter" ? oder habe ich da was falsch verstanden ich habe das Gefühl der muss doch ganz rein, so das er bündig auf dem darunter liegenden Lager aufliegt. Also ich habe den Dichtring eingeschlagen nicht die Kronenmutter der Ring 37mm habe jetzt den Sicherungsring mal drin... scheint ok zu sein.
  3. Ok habs mit ein wenig Gewalt probiert das ding will einfach nicht weiter rein.... hab ein alters Lager draufgehalten und es versucht rein zu hauen will den Dichtrichng nicht beschädigen.... Andere Idee?
  4. So sechs Jahre später noch ein paar Bilder aber vertig bin ich noch lange nicht..... vorher: Sand jetzt Besondere Beachtung sollte man der Schnarre schenken die habe ich neu aufgebaut.... schön oder...
  5. Guten Tag zusammen Bin am aufbauen meiner VBB2T, nun bin ich mir nicht ganz sicher ob der Wellendichtring (Rad Seite) richtig sitzt daher habe ich zwei Bilder angehängt…. Irgendwie habe ich das Gefühl der muss mehr rein? Der ist jetzt quasi bündig mit dem Sicherungsring der Kronenmutter was ja passen würde?!
  6. Ok das ist mein erster Beitrag da im Forum hoffe er ist am richtigen Ort… Habe da so ein Project am laufen bin mir aber nicht so ganz sicher was ich machen soll daher habe ich mal zum probieren ein teil freigelegt. Bin aber mit dem Resultat nicht wirklich zufrieden da die Vespa VBB2T 150 vor dem Lackieren angeschliffen worden ist….. zwei zusätzliche lack schichten zuerst schwarz dann weiss. Methode die ich angewandt habe Aceton Lappen abwischen abkratzen…… am Schluss das ganze noch poliert mit normaler Auto Politur… das ganze spiel hat zirka 3h Arbeit gedauert... So jetzt zu meiner frage
  7. sorry das ich so aufsäsig bin will es aber verstehen. Ok jetzt haben wird die Frage der Überströmer geklärt und was sollte man am Zylinder fräsen?!
  8. Was brings es in Km/h ob ich die überstömer im gehause ausfräse oder original belasse?! Und was sollte eine vollwange bringen bei einen direkteinlass?
  9. Ok habs verstanden aber dan müsste man nur die Überströmer ausfräsen und nicht's am Einlass des Gehause. Oder?!
  10. Danke für die vielen Antworten aber mir ist es nicht ganz klar. beim Direktansauger wird ja das gehause hinten beim einlass gschlossen und das gemisch gelang über einen Membran direkeinlass in den Zilynder und nicht durch das gehause?!? Oder?
  11. Guten Tag zusammen Ev. kann mir jemand helfen. Wiso sollten man bei einen Direktansauger den Motor ausfräsen?
  12. Hallo bin neu hier und möchte gerne die DB nutzen finde aber nur das Formular um einträge zu machen aber nicht zum lesen. Kann mir jemand den link posten?!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.