Jump to content

Motorhead

Members
  • Posts

    16069
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    37

Motorhead last won the day on November 22 2020

Motorhead had the most liked content!

Retained

  • I am
    Geizhead

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    tria (Wien bzw Villach)

Recent Profile Visitors

22611 profile views

Motorhead's Achievements

@home im gay-sf

@home im gay-sf (11/12)

2.7k

Reputation

  1. aber soviel? hatte den gleichen kopf getestet, mir ging der biss/die gier des motors einen wheely beim beschleunigen zu machen verloren.
  2. ähm du hast bei 5000u/min 8ps, das sollte eigentlich nicht so sein würd ich meinen und eher richtung 14+ gehn steuerzeiten passen eigentlich auch um mehr abzuliefern. was is denn da los bzw warum is da nix los untenrum?
  3. wie siehts nun mit dem flammpunkt des DBV vollsynthetischen öls aus? @Marty McFly hat da ein dokument mit 98°C gefunden, weiters gibts ein dokument mit 138°C?
  4. ich machs ja nicht, is für die dichtungshawara...... aber mal im ernst: wenn ich weiß dass der block mit normaler dichtung dicht war, kann ich nur die standard papierdichtung einöle und so verbauen. will ich sichergehen, schmiere ich auf die grössere hälfte der LF/SF motoren dünn dichtmasse auf die dichtfläche, "klebe" dann die dichtung drauf und öle die sichtbare seite dünn ein. vorteil ist dann auch, dass ich die dichtung weiterverwenden kann sollte ich in naher zukunft aus irgendeinen grund den motor wieder öffnen müssen.
  5. ich kann die variante fürs c200 quattrinigehäuse empfehlen: dichtung auf einer seite mit öl einreiben auf der anderen seite dirko auftragen. dann dichtung in den mistkübel geben restgehäuse mit dünn aufgetragener dirko ht zusammenbauen. optimal!
  6. hat jemand beispiele zur beleuchtung eines digitaltachos der selbst keine beleuchtung hat? denk da an ein kabel aus dem lenker (zb vom begrenzungslicht) an eine led/birne die mittels eines bügels über den tacho hängt.....
  7. stehbolzen aus gekürzen schrauben mit schraubensicherung mittelfest einkleben in den zylinder, dirko ht rot auf beide seiten auftragen, 15min antrocknen lassen und dann zusammenbauen mit mutter sowie federring. KEINE DICHTUNG NEHMEN! hält bei mir seit ich es so mache immer wieder dicht bis zum nächsten abmontieren des krümmers - das ganze auch auf mehreren motoren....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.