Jump to content

Dr.Tyrell

Members
  • Content Count

    1418
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

94 Excellent

About Dr.Tyrell

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 07/30/1974

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hessen

Recent Profile Visitors

6783 profile views
  1. Ist das einer mit 97mm Pleuel? Oder ist das 105er? ECV oder die Version mit rotem oder blauem Kopf?
  2. Ne Freigabe von Piaggio Deutschland wirst Du dafür nicht kriegen. Der Motorprefix einer ET3 ist VMB1M, den Motor gab es so in Deutschland nie. 125er Smallframe Motoren gab es bei den alten, nicht PK Modellen, nur die VMA1M der Nuova und VMA2M der Primavera. Die ET3 wurde in BRD nie offiziell verkauft. Der TÜV dürfte Dir das aber auch so eintragen können. Gibt ja genug Shops die das machen. Am Ende spielt die Motornummer, wenn keine Piaggio BRD Freigabe genutzt wird, keine Rolle...da kommt es dann eher auf den Hubraum, Leistung und Geschwindigkeit an, die eingetragen werden.
  3. Das musst Du erst umschalten auf EXT im Menü des Tachos. Standardmäßig steht der auf dem normalen Tachoantrieb. Danach kam bei mir das Signal. Tip: Nimm ein Handy mit ner GPS App und Messe die Geschwindigkeit. Dann kannst Du mit dem Abrollumfang des Reifens spielen. Damit läßt sich quasi der Tacho auf GPS Niveau "eichen".
  4. Das kann ich leider nicht bestätigen. Ein Bekannter von mir hatte sich eine GT160 auch von einem Forumsmitglied hier gekauft. Diese hatte er angemeldet. Kurz darauf bekam er Besuch von der Kripo. Das Ding war in Spanien gestohlen gemeldet. So was gibts also durchaus. Sache ist noch nicht abgeschlossen. Ich habe auch eine GT160. Diese war vorher in Luxembourg zugelassen, deswegen hatte ich ein gutes Gefühl dabei..."L" Nummernschild war auch dabei. Ich hatte aber auch überhaupt keine Papiere. Nach dem Stunt von meinem Bekannten würde ich keine MV mehr versuchen anzumelden, für die ich keine Papiere habe, oder von der ich nicht genau weiß, wo sie her ist. Papiere lief mit Erhebung, Eidesstattlicher und 21er dann reibungslos...beim TÜV sogar T5 Motor und BSAU eingetragen bekommen, über einen ortsansässigen Shop hier, den ich gut kenne.
  5. Im Test steht 6/85, und nicht 89...hatte mich schon gewundert.
  6. @sähkö… die ETS ist original sehr leise. Zu leise, was einen Bastler allerdings nicht stört, den (sic!) der Auspuff ist aufschraubbar und am Schalldämpfer kann man leicht ein kleines Stückchen mehr oder weniger abtrennen. Das macht die Reuse dann auch thermisch belastbarer. Originale PK80 Brocken in der 50S, anstelle 2.87 ne 3.00 und einen ET3 Auspuff installiert. Neigt nach 10km Vollgas zum leichten klingeln leicht bergauf, Zündung 19°...da wo die Standard P200E dann schon fies rasselt. Dann das Prozedere wie mit dem ETS Auspuff gemacht, die "Verschlusskappe" abgetrennt, siehe da...kein klingeln mehr...völlig unbeeindruckt. Das auch bei 30 Grad Aussentemperatur und mit wenig mehr Lautstärke. Nebenbei fährt sie obenraus freier.
  7. Hilft Dir das was, wegen den Radien? Schau mal ins PDF. Keine Ahnung wer das mal erstellt hat, da steht "attma" ... auf jeden Fall danke für diese schöne Datei. War jemand aus dem Forum. Wenn jemand weiß, wer das war, dann verlinke ich auch gerne auf die Webseite oder wo immer das verlinkbar ist. Ich habe das bei mir im Downloadordner gefunden GRADLEHREN.pdf
  8. Genauso isses...hab hier ne Parmakit für PX liegen komplett und hätte das gerne für Smallframe. Ob das ne Parmakit oder Vespatronic, Polini, Malossi ist, ist mir egal. Ne VMC will ich nicht. 20mm, also dicker Konus mit SW19er Mutter auf der Welle. Bietet mal an. Verbindliche Regeln für den GSF-Marktplatz ab März 2020 Wir bitten wir euch um die Einhaltung der GSF-Marktplatzregeln, insbesondere der P.O.R.N.O.-Regeln: Preis angeben! Inserate mit Auktionscharakter werden ausgeblendet. Ort angeben! Selbst wenn ihr im Profil einen Wohnort stehen habt, der genaue Artikelstandort (gemeint ist die Stadt) ist Pflicht. Nähe zu XYZ, Kreis ABC usw. sind keine Standorte. Richtig beschreiben! Idealerweise mit Bildern. Nicht zugleich bei eBay/eBay-Kleinanzeigen, anderen Auktionshäusern/kommerziellen Plattformen einstellen! Mehrfach vorhandene Teile werden als Parallelinserat behandelt. Ohne Eigentum kein Verkauf! Der angebotene Gegenstand muss Eigentum des Topiceröffners sein. Der Verkauf für oder im Namen von Dritten ist nicht gestattet. Bei Verstoß gegen diese Regeln werden Inserate ohne Vorwarnung ausgeblendet, ebenso unseriöse oder grob unvollständige Inserate! Pro Mitglied und Rubrik (Biete/Suche/Tausche) ist nur ein aktives Inserat im GSF-Marktplatz erlaubt! Ausnahme: Für Artikel über €1.000 (z. B. Komplettmotoren) oder Teilesammlungen darf ein weiteres eigenständiges Topic eröffnet werden. Im Fall von Teilesammlungen jedoch nur, wenn diese ausschließlich en bloc zu einem Paketpreis über €1.000 angeboten werden. Hinweise für Inserierende Eine Ausnahme für Parallelinserate gilt für Inserate auf eurer Homepage/Clubseite/Facebook, jedoch muss das (regelkonforme) Inserat im GSF einen Verweis auf die andere Plattform enthalten. Das pushen/hochschieben von Inseraten ist nur alle sieben Tage gestattet. Wenn ihr Infos nachtragen möchtet, macht das im Startbeitrag. Hinterlasst nach Abwicklung euer (hoffentlich positives) Feedback. Um Topics schließen zu lassen, ändert ihr den Titel im Startbeitrag auf "ERLEDIGT: alter Topictitel". Damit werden die Moderatoren aufgefordert, das Topic zu schließen. Allgemeine Hinweise Bleibt sachlich! Preisdiskussionen, Runterputzen und Stammtischgerede gehört nicht in die Marktplatztopics. Keine unnötigen Beiträge! Sachdienliches, Hinweise auf Irrtümer und konstruktives Hinterfragen der Aussagen zum Fahrzeug sind erlaubt. Fair use! Wiederholungstäter_innen werden verwarnt bzw. temporär gesperrt. Der Betreiber des GSF ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Angaben über die angebotenen Gegenstände. Wer private Geschäfte über das GSF abwickelt, gewinnt daraus kein Recht, die Plattform GSF für seine privaten Probleme, Strafverfolgung, Zeugenschaften und/oder Meinungsmache gegen Mitglieder oder Shops zu missbrauchen. Grundsätzlich sind dem Betreiber des GSF Realnamen, E-Mail- oder Postadressen nicht bekannt! Schafft Transparenz, kommuniziert per Privatnachricht! Wann wurde überwiesen? Ist das Geld angekommen? Wann wurde versendet (Link zur Sendungsverfolgung)? Ist alles angekommen und im erwarteten Zustand? Achtsamkeit ist angebracht! Nicht alle Blechrollerfahrer_innen handeln redlich, anständig, und nach Treu und Glauben (gilt bei Kauf und Verkauf). Lasst euch stets eine verifizierbare Telefonnummer und Anschrift eurer Geschäftspartner_innen geben! Mit der Nutzung des GSF-Marktplatzplatz gelten diese Nutzungsvereinbarungen als anerkannt.
  9. Das war das Gutachten vom SCK direkt verlinkt. Das war gar nicht meins...ich habs nur verlinkt.
  10. Dr.Tyrell

    Coronaprojekte

    schau dir mal jitsi an...das ist opensource und kann auch auf einem eigenen Server daheim installiert werden. Bandbreite brauchst Du halt, oder Du nutzt das kostenlose Angebot von denen...wieviele sich connecten können...hmn...ich glaub mehr als 8.
  11. Würde messen, aber die Kiste steht in einer anderen Garage, zu der ich aktuell nicht hinkomme. Sonst hätte ich gemessen!
  12. Beim DR Smallframe Zylinder haben die was komplett Neues entwickelt...hmn....das hat Polini allerdings mit seinem Smallframe Zylindern auch gemacht...und die Largeframes kaum verändert, wie es scheint. Würde mich freuen, wenn der nicht mit dem GG identisch wäre. Vielleicht ne Alternative für den BGM?
  13. Ich habe keine gute Erfahrungen mit ner Mazzu und SI gemacht. Die BGM Welle, mit weniger Steuerzeiten nach OT, oder ne normale Standardwelle bearbeitet, waren da wesentlich besser. Also nur falls Du irgendwann alles durchprobiert hast, und es nicht gelöst bekommst, kann’s die Welle sein. Die aber eher im unteren Drehzahlbereich. Ich hatte zwar auch Aussetzer, bei mir lags damals oben rum an dem verbauten HP4 und der fehlenden Distanzierung der Grundplatte. Das spotzen von unten raus und die Gedenksekunde bei der Gasannahme war die Rennwelle.
  14. In dem Fall würde ich den 160er Zylinder unten eher abdrehen wollen. Muss man bei PK80/100/125 Zylinder auch machen, wenn die in 50er Gehäuse verbaut werden sollen. Die haben da so einen klitzekleinen Absatz, wahrscheinlich als Anti Tuningmassnahme gemacht. 160er auf einem PX80 Gehäuse, wenn gerad nix anderes da ist, fährt sich über Drehschieber bestimmt gar nicht so schlecht
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.