Jump to content

Dr.Tyrell

Members
  • Content Count

    1399
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

90 Excellent

About Dr.Tyrell

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 07/30/1974

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hessen
  • Scooter Club
    SRT

Recent Profile Visitors

6198 profile views
  1. Noch mal was so zu den originalen Anbauteilen...ich kenne da genug wahre Geschichten von einem Vespahändler einen Ort weiter, der gerne Kundenwünschen entsprochen hat und aus dem Zubehör Teile verbaut hat. Der lies die auch gerne lackieren. Wenn ich mir vorstelle, das Franca 1980 gerne bei Massimo in Genua ein Handschuhfach gehabt hätte, und der den original Lack genommen hätte, um das zu lackieren, dann würde es da farblich wohl keinen Unterschied geben. Nur so meine Gedanken dazu
  2. Ich seh da O-Lack. Sau selten. Kenne ich nur von den V50 mit 4 Gang und 4 Blinkern. Ehrlich beschrieben, top! Papiere dabei, kein Gehassel mehr, ET3 Auspuffnummer im Schein. Da kann man schon mal mit was anderem rumfahren Früher hätte ich gesagt 4K sind zu hoch...aber wenn ich mir den Schrott anschaue, der sonst verkauft wird...geht das klar, find ich.
  3. Idealerweise auch mit einem Rahmenausschnitt und Typenschild. Kann Special, N oder S sein. Gerne auch SR. Bietet mal an :)
  4. XL2 Motor raus. HP4 Motor rein. Wenn Du mehr Leistung haben willst, kannst Du der HP4 den 16/15er der XL2 samt Ansaugstutzen verpassen. Die HP4 hat nen 16/12er, wenn mich nicht alles täuscht. Ansonsten vielleicht noch ein 16er Ritzel von BGM, DRT oder Pinasco...vielleicht noch eine BGM Touring Banane oder einen geschweißten ETS Auspuff. Das dürfte dann mit wenig Aufwand recht gut laufen.
  5. @Angeldust Einfach mal Danke...das wird viel zu wenig gesagt, wie ich finde. Ich finde das richtig cool, dass Du uns an Deinen Sachen teilhaben lässt. AIC, Du, Polinist, Han.F, Schoeni, Wheelspin...und noch diverse andere, die sich angesprochen fühlen dürfen halten hier für mich alles zusammen. Wenn ich Posts von Euch lese, bin ich immer wieder erstaunt, wie viel Know How und "Erfahrungs"schätze hier doch schlummern, und das auch kundtun. Ich habe auf meiner GT160 mit PX150 Motor auch den BGM drauf und finde den Zylinder klasse. Das was ich von Dir da immer sehe, lässt mich freudig in den Sommer blicken, wenn ich die Kiste tagtäglich bewegen werde. Allein durch so was, sieht man schon ne Hausnummer, wenn man einigermaßen versiert ist, und das "nachbauen" kann bzw. an bestehenden Motoren hier eine Hilfestellung bekommt, was schief laufen kann und was man zu Abhilfe versuchen kann. Danke nochmal, bitte macht so weiter!
  6. Mal wieder ne sehr geile Erkenntnis! Genau wegen dem Kack hab ich den PHBL A gegen einen VHST ausgetauscht. Hätte ich mir also auch sparen können. Danke Alex fürs Teilen der Erkenntnis!
  7. Sehr geil! Dann kann ich ja mal in Ruhe den BSAU Auspuff, der in meiner GT160 eingetragen ist, verbauen
  8. Mal ein kostenloser Push mit Feedback... Alles perfekt gelaufen. Zuerst den 85ccm Polini für grandiose 17,50€ inkl Versand (kein Scherz!) gekauft. Alles gut. Der KoBo hat gefehlt, bei dem Preis verschmerzbar! Dann noch einen PK125 Zylinder in neu mit Kopf und noch einen Zylinderkopf für meinen 85DR gekauft und noch einen zusätzlich geschenkt bekommen...hab ich so noch nicht erlebt, deswegen alles top und zu empfehlen...und schnell isser auch!
  9. Ok...reingehauen in den Cearcalc...also das verhält sich wirklich so, dass ein Umstieg auf PK Getriebe mit kurzem 3. und 4.Gang, das anstelle einer 3.00er mit APE Getriebe, es auf eine 2.34er rausläuft. Wenn man gediegen 50 bei 5000 Umdrehungen fahren will, dann entweder APE Getriebe mit 3.00er oder halt das gekürzte PK Getriebe...hmn...bin unschlüssig...
  10. Danke Jungs! Ich haue das mal in den Gearcalc rein
  11. Hey alle, hab jetzt auch ne APE 50. Wie weit verkürzt denn das Differenzial die Motorübersetzung? Ich hatte da mal Motorübersetzung noch verkürzt durch 1,6 gelesen. Bin mir da aber nicht mehr sicher. Ich würde quasi gerne rausfinden, wie sich das mit der Primär verhält, wenn ich auf ein Standard-Getriebe mit meinetwegen 3.00er mit eventuell Zahnrad auf 2.87 umrüste. Da soll ein PK125 Zylinder drauf, und der soll halt laufruhig mit angenehmer Drehzahl 60km/h fahren. Ich steh nicht so auf den langen 4. Gang der APE...ich würde da am Ende sogar ein DRT 4.Gang einbauen wollen. Dafür muss ich aber wissen, ob das Sinn macht mit ner 3.00er PK Getriebe zu fahren...bei dem originalen APE Getriebe ist ja der 4. Gang ultralang. Da geht dann 125ccm und mehr mit ner 3.00er ganz gut wohl...bei nem PK Getriebe würde ich vermuten, dass 2.56 event. verkürzt auf 2.87 die bessere Wahl wäre. Getriebe liegt da, Primär und kurzer 4. für PK auch...ich weiß, dass es eine DRT Nebenwelle für die APE mit kurzem 4. und 3. gibt. Doc
  12. Genauso ist es...es gibt aber auch wirklich Hauben mit einer 80 drinnen. Aber das ist am Ende egal. Die sind alle gleich. Gibt noch die PK75 Langhub aus Spanien, die hat auch die Haube und in den Shops in Spanien kriegt man die Haube auch noch neu. Es gibt allerdings den Zylinder von der PL170. Der hat eine große Haube und sieht aus wie ein kleiner ET3 Zylinder...einfach kleinerer Kolben. Also von Aussen. Innen hat der PK75XL Zylinder diese riesigen Kanäle...sehr nett! Übrigens! PK75XL, also der Kurzhub aus Spanien hat einen Kurzhub mit großer Haube drauf. 15er Kobo mit 97er Pleuel auf 43mm Hub. Der Kopf von dem Zylinder ist auch auf dem Langhub großen 100ccm PL170 Zylinder drauf. Durch Zufall entdeckt, weil ich beide habe. Gleiche Bohrung.
  13. Offtopic: Vespa Cola ist geil!! Edith: hast angepasst
  14. Schwer zu sagen...sah aber zeitlich passend mit dem roller patiniert aus. Nachbau gibts ja nicht so lange...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.