Jump to content

leckmaul

Members
  • Gesamte Inhalte

    445
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

48 Excellent

Über leckmaul

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    der Fränkischen Schweiz!
  • Interessen
    Masse, Muskeln , Moneten!

Letzte Besucher des Profils

1.655 Profilaufrufe
  1. ergebnis einer längeren ausfahrt: bundesstrasse auf der geraden. relativ schöner durchzug. also nix "verfräst" oder kaputt gemacht. ich merk halt nach wie vor das im vierten der bums fehlt. er dreht zwar bis 80 aber dahin dauert es dann zum ende hin schon länger, zieht aber über alle gänge hoch. was mir zeigt, dass da nach wie vor das drehmoment fehlt. mehr Vorauslass würde da alles verschlimmbessern... bin schon froh dass er das komplette band "nur" nach oben geschoben hat. u genau da liegt die zwiebel begraben: 3,52 übersetzung, 19.19 gaser u die ss90 in kombi mit den 85er lässt wohl nimmer mehr zu, man beachte die 95kg die da oben drauf liegen.... er zieht aber immer noch berghoch noch schön im 3ten bis 65kmh. der vierte macht dann aber schlapp. werde heute mal wenn ich zeit finde, den luffi komplett runtermachen. mal sehen was die verbaute 95er düse sagt u dann choke ziehen (machte ich heute auch beim ausfahren, kein zuwachs) werde auch ausschau nach einer polini malossi oder leovince-schnecke halten. zum testen... denn ich finde die dinger zu auffällig. oder nen sip-road für kurzhub evtl. bringt er "obenrum" mehr mit. Frage hierzu: der dritte dreht fröhlich u bestimmend richtung 65/70 iwann quälend u schreiend dh. sind ca. 8500 bis 9000 umdrehungen dann macht wohl das setup dicht. im vierten halt nicht mehr so krass, fehlt doch eigentlich nichts an der zylinderfüllung. will heissen. VA gasersetup usw passen oder? nur fehlt drehmoment in form von hubraum oder halt resonanz oder?
  2. schmarrn. i hab im Zylinder die einström Kanäle nicht angefasst.. am zylinderfuss die Kanäle erweitert usw. das heisst die spülung ist gleich geblieben.
  3. so zwischenbericht. vorgestern gefräst. vorher nochmal ne portmap gemacht ergibt 34,60 25,50 kolbenunterstand 0,4 ergibt komischerweise jetzt: 120 175 ca alles klar. bin dann fleissig am fräsen gewesen. auslass um ca. 0,8mm richtung ot sind jetzt 120 / 180 ca. zudem: den boostport um 3 mm nach oben gezogen im der zylinderlaufbahn und die überströmer auch um 4-5mm im bogen richtung ot in der zylinderlaufbahn gefräst dachte mir: logischerweise kommt dann einfach mehr sprit in die überströmkammern, da ich mein gehäuse nicht gefräst habe (überströmer-taschen sind org.) habe leider keine bilder gemacht. war schon spät u das bier im blut hätte alles verwackelt. anspringen ohne probleme. heute brötchenfahrt, testfahrt, hat nicht mehr soviel biss wie vorher. der 4te dreht nicht mehr so spritzig hoch. der kick fehlt. muss jetzt mal sehen, evtl. muss ich nochmal neu bedüsen oooooder doch mal den freigeräumten mit löcherversehenen luffi komplett runter oder ich habs vermasselt :) doch zuviel vorauslass für die banane? es bleibt spannend. wie macht sich das bemerkbar, wenn der vorauslass zu gross sein sollte? einfach zu wenig biss oben rum oder? so mal sehen was heute noch passiert:)= so edit teil2: ausgiebigere testfahrt gemacht. ok. 1 - 2 . gang u der dritte drehen super aus (knapp 70) der vierte fehlt eindeutig die kraft obenrum, bleibt bei 80kmh. aaaaaalso ich denke, da muss einfach ein resopott oder halt dann mind. ne polinischnecke oder ähnliches. dann geht oben rum dann mehr, im vierten. was jetzt ansteht: polrad abdrehen auf ca 1,6 kg hab das mit 2,1 kg testweise mal ne banane besorgen u dann mal gaserdüse erhöhen u mal sehen was dann geht :)
  4. ok. dh. ich ziehe den zylinder u fräs mal den auslass nochmal nach oben. nach dem rechner. wäre es von vorteil die ss90 banane mit nem siproad zu ersetzen? hat wohl auch dickeren krümmer. sollte halt "relativ" unauffälliger bleiben. dann wäre ich von den steuerzeiten bei 184 128 oder?
  5. ah ok. mir gehts aber wenn ums ziehen, können. ich will einfach druck haben u schöne drehzahlen. das mit dem rap dachte ich mir. dann würde es mit nem grossen gaser noch sinn machen, richtig. ich lass es einfach wie es ist :) danke euch
  6. sooooo da die kiste so super läuft, hab ich mir gedacht, mönsch der papa hat fast die 100kg zone erreicht, da muss im 4ten mehr bums her d.h. wüüüürde es sinn machen. nen 102er polini oder malossi auf den bock zu setzen? macht doch sinn. 102 kubik wieder mit abdrehen, schön fräsen, auslass usw wieder so 175/180 auf VA 25-26. die mehr kubik von knapp 20cm3 würden den druck, sprich drehmoment doch gut tun oder? fassen wir zusammen: 85 auf 102 auf 3.52 übersetzung. der 2te u dritte dreht jetzt bis ca. 8500-8700 schätzungsweise, im vierten wären wir ja fast bei 85-87 kmh. machen? oder lassen, weil der 19.19 dazu zu klein ist? meinungen?
  7. leckmaul

    Motorumbau PK-S 50cc auf 102cc

    ich würde es so machen. ne nur sportwelle rein. den aufwand mit dem drehschieber / motorgehäuse ist meiner meinung erst bei drehzahlen von relevanz, u da wäre ein anderer auspuff u demnach ein grösserer vergaser von relevanz! ich denke das macht die sportwelle dann schon sexy für dein angestrebtes setup 102 polini/pinasco/DR oder halt malossi sportwelle 19.19 3.00 u deine banane. evtl. luftfilter weg lassen, das bringt oben rum noch ein bisschen zack zack
  8. ja hört sich nach klemmer an. bitte zylinder ziehen, gern bilder posten.
  9. leckmaul

    Motorumbau PK-S 50cc auf 102cc

    er meint bergig (3.00 oder noch kürzer dank ritzel) oder halt schönes plattes norddeutschland ohne hügel 2.86 wobei ich sage 3.00 das kann man immer noch kürzen, falls mal die gefräst wird u der 4te gang zu lahm wird ;)
  10. ok glückwunsch mit dem ding! u danke für das Aufzeigen
  11. lass meine frau aus dem spiel!
  12. ok?! aber was willst du mit dem erstpost sagen? oder einfach nur ein immenser ausstoss von glückshormonen u ein darausfolgender mitteilungsdruck?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.