Jump to content

wheelspin

Members
  • Gesamte Inhalte

    10.448
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    35

wheelspin last won the day on 28. Dezember 2018

wheelspin had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.931 Excellent

3 Abonnementen

Über wheelspin

  • Rang
    gay-sf godfather
  • Geburtstag 23.09.1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Kilowatt

Letzte Besucher des Profils

13.294 Profilaufrufe
  1. wheelspin

    Kupplungstest

    Würde ich selbst so nicht verbauen. Mein Tipp wäre daher eine neue Büchse zu benutzen.
  2. Auf jeden Fall deutlich erwärmen. Die Schraubverbindung ist geklebt. Gewinde ist M16x1r. Alternativ ein Loch bohren (10mm tief Max.!) Und einen passenden Torx rein schlagen. Fang mal bei TX30 an. Wenn der sich rund drehen sollte kannst Du mit 35 weiter machen. Sollte der ebenfalls, mit 40....
  3. Bgm Nuss und Schlagschrauber. Bisher hatte ich noch keine Mutter die da fest geblieben wäre.
  4. wheelspin

    Kupplungstest

    Die Büchse sollte fest auf der Grundplatte sitzen. Das Ritzel darf dann aber auch nicht zuviel Spiel auf der Buchse haben. Die Anlaufscheibe ist noch in Ordnung?
  5. wheelspin

    Kupplungstest

    Das rupfen kannst Du nur mit laufendem Motor prüfen. Grund dafür ist entweder ein gerissener Korb, eingeschlagene Beläge oder eine lose/verschlissene Buchse. Wenn das Ritzel auf der Büchse zu viel Spiel hat, dann rattert es und das wird als rupfen wahrgenommen. Um das rupfen zu provozieren, brauchst Du den Drehzahlunterschied des laufenden Motors.
  6. Naja. Das liegt eher daran das zu oft versucht wird sich an der originalen Leerlaufdrehzahl zu orientieren. Dreh das Ding mal 2000 im Leerlauf und das überfetten ist weg.
  7. Ja kann. Das Bollag und Stoffi Primärrad passen zu dem bgm Ritzeln. Also kombinierbar sind folgende Primärräder mit folgenden bgm Ritzeln: - bollag 64 -Bollag 65 - bgm 65 - bgm 64 - Piaggio 65 - Stoffis 64 - Stoffis 65 Kupplungsritzel Bgm 22/65 Bgm 23/65 Bgm 24/65
  8. Viel zu teuer für mich alten Geizkragen. Der günstige Splitter macht das hervorragend - also finde ich...
  9. Hin und wieder bekomme ich Rückfragen zur Lösung mit dem Gaszugspiltter. Da eine Gaszugwippe aus Österreich oder der Schweiz leider nicht in meine ACMA gepasst hat, habe ich hier den Gaszugsplitter aus einem Piaggio-Autoamtik Roller benutzt. Dieser Splitter hat auch die Funktion den Hebelweg zu übersetzen. Also wenn am Gasgriff gedreht und und 15mm Gaszug gezogen wird, dann zieht auf der anderen Seite des Splitters, am Vergaser, ca.24mm Gaszug. Das genaue Übersetzungverhältnis habe ich jetzt nicht parat. Ich kann aber sagen dass das System funktioniert und ich bei meiner V55 nichts am Gasgriff feilen musste damit der 24er CP ganz geöffnet wird und das Sicherheitsspiel im Gaszug ausreichend (1mm) vorhanden ist. Vorteile vom Splitter: -günstig -leichtgängig -ET gibt es fast bei jeder Piaggio Bude (wurde zu 100 tausenden in 50 verschieden Piaggio Automaten verbaut) Nachteile: -systemfremd, da automatik-Bauteil -Erstmontage muss man sich mit anfreunden Hier mal ein Bild, damit klar wird welcher Zug wo eingesetzt wird. Der Gaszug zum Gasgriff (rot) läuft in der Kulisse in der mittleren Rille. Der Gaszug zum Vergaser (orange) läuft wahlweise in einer der äußeren Rillen.
  10. Hängt ja dann vom Baujahr der Fuffi ab. Ab ca. 1976 wurde der Deckel der hier allgemein als "XL1" bezeichnet wird, verwendet.
  11. Ich fahr den Trennpilz https://www.scooter-center.com/de/kupplungstrennpilz-crimaz-vespa-pk-xl2-3332735?number=3332735 in Verbindung mit der Stoffi Feder-Set. Sehr geil...
  12. wheelspin

    Quattrini M232/M244 für Largeframes

    Also von der Qualität her sind Stehbolzen der Viertakter sehr gut. Eben Piaggio und ein paar Millimeter länger als PX200. Von den Lambretta Dingern halte ich nicht viel. 1. Systemfremd 2. Keine Einschraubseite mit dickerem Gewinde wie bei Piaggio.
  13. wheelspin

    V50 Motor in PK50s einbauen.

    Das Bauteil im Lenker muss immer zur Kulisse am Motor passen. Also hast Du im Lenker eine Rolle (PK), braucht es am Motor auch Rolle. Die V50 hat im Lenker und am Motor eine Waage. Eine Kombination von Waage und Rolle bringt Probleme der Schaltzug Spannung. Also im Leerlauf sind die Züge stramm und in Gang 3 und 4 zu lose... Alternativ kannst Du auch mal versuchen ob dir Rolle im Lenker durch die V50 Waage zu ersetzen ist.
  14. wheelspin

    Welcher Zylinder ist das?

    Da fällt mir ein, könnte auch ein neuer DR sein. Die kommen ja auch schon länger nicht mehr aus IT...
  15. wheelspin

    Lagerspiel Lenkung PX

    Laut WHB ist der Konus mit 40nm anzuziehen und dann um 90° zurück drehen. Anschließend die Kontermutter mit 60(?)Nm befestigen. Keine Ahnung ob das so funktioniert. Ich mach das immer nach Erfahrung....
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.