Jump to content

wheelspin

Members
  • Gesamte Inhalte

    10.250
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    33

wheelspin last won the day on 30. März

wheelspin had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.848 Excellent

2 Abonnementen

Über wheelspin

  • Rang
    gay-sf godfather
  • Geburtstag 23.09.1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Kilowatt

Letzte Besucher des Profils

13.041 Profilaufrufe
  1. Die innere Kontur ist anders da wo die Bremstrommel "abdichtet" rundherum. PK Bremstrommel passt da also nicht rein. Die Bremsbacken PK und V50 sind unterschiedlich. Bei der PK sind die Bolzen für die Bremsbacken länger und stehen weiter auseinander.
  2. Ich hab mit dem Stoffi über das Feder-Dings gesprochen. Er bewegt das so mit einem Motor der an die 19PS hat mit einer relativ kurzen Primär. Das ist ja auch bei dem ganze SF-Kupplungs-Kram meist der Knackpunkt. Je kürzer die Primär, desto höher der Drehmoment auf die Kupplung. Nicht umsonst rutschen bei manchen 75ern mit original-Primär und 3-Scheiben selbst Polini-Federn durch. Ich glaube da kann man nur Erfahrungen sammeln.
  3. Ich rede ja von einer K5 mit 14ps. Ob das für Dich ein Männer-motor ist, weiß ich nicht. Kann halt nur sagen wie es bislang funktioniert.
  4. Ja. Steckt derzeit in meiner K5 und in einer Straßen-Fuffi. Funktioniert gut. Meiner Meinung nach besser als die übliche Polini Feder und fühlt sich auch angenehmer an. Kupplungen trennten auf Anhieb ohne großes gefummelt. Also mit trennen meine ich wirklich, Gang einlegen ohne rucken und ohne den kleinsten Vortrieb im Stand. Schalten geht gut weil die Kupplung sauber trennt. Bei der K5 mit 4-Scheiben mit 6mal hart und 6mal weich und bei der Straßen-Fuffi mit 75er Polini konnte ich mit den 12 weichen Federn auf 3-Scheiben gehen. Läuft wirklich sehr geil. Mit 4Scheiben und einer Silikon-Dichtung passte auch die gelagerte Andruckplatte bei mir.
  5. wheelspin

    Was ist das für ein Lüfterrad? MA1

    Dann sind das in dem Polrad ja vermutlich keine Wuchtbohrungen sondern optische Zierde.... So entstehen urbane Legenden....
  6. Bei dem Ansauger wäre ganz klar eine Bestückung mit Boyesen oder V4 ein Tipp. Ohne zusätzlichen Zauber am Auslass sollte dann da am Ende ne gute 22 stehen. Mit etwas Liebe am Auslass geht das dauerhaft haltbar in Richtung 26. Genau diesen Motor haben wir in Langstrecken-Rennen einige Jahre bewegt und er darf als Ersatz-Aggregat immer noch mit reisen. Ein sehr schön zu fahrender Motor. Wobei noch zu sagen wäre, das der Motor etwas an Band gewinnt wenn man da was mit 105er Pleuel rein steckt.
  7. Mit wem darf der Zylinder denn spielen? Also Auspuff, Vergaser, Einlass? Mit einer Resoanlage kommt mir die 126/189 sehr sympatisch vor.
  8. Doch. Vorteil war das die originale Dichtung noch vorhanden und gut war. Die Sache mit dem Rahmen ist mir nicht aufgefallen. Ich hab das Ding einfach verbaut.
  9. Leider ein Problem bei vielen Italo Zylindern. Für die Jungs existiert keine PK.. Der Polini PWK oder wie auch immer man das Ding nennen will, kann eine Schräglage bis 30° gut verkraften. Habe ich schon so verbaut.
  10. wheelspin

    Neue Malossi Gehäuse PX auf der EICMA 2018

    Na toll, jetzt ist der ganze Zauber weg...
  11. wheelspin

    Das ultimative A.C.M.A Topic

    Mit zwei-punkt innentaster vermessen. Alles andere ist geraten. Wenn das Maß gut ist, dann kannst Du die Fransen ignorieren. Die komischen Muster sind vom entgraten nach dem gießen. Alles normal.
  12. Das neu zu vernieten ist kein Hexenwerk. Wenn du dich allerdings noch nie mit Schlagniete beschäftigt hast, lass es machen. Du kannst aber auch einfach die Feder verwenden. Das funktioniert.
  13. Auch die VNB mit 4-G ein später Vogel ist, sollte da wie du richtig vermutest, die alte Baufrom mit den breiten Führungen verwendet worden sein. Also diese hier: https://www.scooter-center.com/de/primaerrad-bgm-pro-vespa-wideframe-vm-vn-vl-vb-gs150-vs5-102950-largeframe-vna-vnb-vba-vbb-vgla-vglb-vnc-011000-62-zaehne-geradeverzahnt-bgm6262wg
  14. wheelspin

    Was ist das für ein Lüfterrad? MA1

    Da handelt es sich um ein LML Teil. Die Dinger verrichten unauffällig ihren Dienst. Kann man haben. Im Werk wurden damals auch Berst-Prüfungen durchgeführt.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.