Jump to content

oporius

Members
  • Content Count

    123
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About oporius

  • Rank
    member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    Rollerbande

Recent Profile Visitors

1089 profile views
  1. sandstrahlen oder mit steinen durchschwemmen. am einfachsten ist es ihn mit scharfen kleinen steinen zu füllen und schütteln. ist aber ne Hunde arbeit bis man alles erwischt hat vergeht schon einige zeit.
  2. Ich bin noch immer überzeugt das es an der Zündung liegt. Hab damals auch alles abgesucht und bin fast verzweifelt. Würde auch die Drähte unter den Spulen Kontrollieren.
  3. Einfach schlecht produziert. Grundplatte schon mal auf nen anderen Roller probiert? Kann ja dann nur mehr an den wicklungen liegen.
  4. Ich hatte mal so ein Phänomen. Zündung neu gemacht Unterbrecher und Kondensator und das Rätsel war gelöst. Einen versuch wäre es auf jeden fall mal wert.
  5. Ich tippe mal ausn Bauch heraus auf die cdi. Zündkabel und Zündkerzenstecker schon mal getauscht?
  6. Hab heute einen neuen Tacho bekommen. Wurde mir problemlos einfach ersetzt. Damit hätte ich nicht gerechnet. Großes Lob an die drei Buchstaben.
  7. Hat jemand zufällig eine Fotodokumentation über den Aufbau eines Sattels? Mir geht es Hauptsächlich um den Aufbau unter dem Leder. Was ist bzw gehört genau zwischen Federn und Leder? Danke schon mal im vor hinaus
  8. Schnecke ist auch ok das war meine erste Vermutung. Hab nun auch nochmal alles versucht egal was ich einstelle er zeigt keine Geschwindigkt an. Laut sip kann es schon mal sein das sich der tacho komplett entleert und hängen geblieben ist so ne art selbstreset genau konnten sie mir es nicht erklären.Nur kommt das scheinbar schon mal vor. Der Tacho geht vorerst mal zu sip danach kann ich weiter berichten.
  9. Ich werde das ganze heute Abend nochmals ruhig in Angriff nehmen scheinbar hab ich einfach keine Nerven dafür Danke aber schon mal im vor hinaus für die Hilfe.
  10. Das mit der Umstellerei ist mir klar hab ihn ja damals auch schon selber eingestellt ich fahre mit der Digitalen Abnahme vom Ritzel. Bin jetzt 2 Jahre ohne Probleme gefahren jetzt nach dem Winterschlaf hat er einfach nix mehr Angezeigt bzw teilweise 15kmh. Dachte auch erst das der Geber defekt ist kann ja mal sein. hab mir einfach einen neuen bestellt und siehe da das Problem blieb das gleiche. Jetzt wollte ich einfach wieder auf die Tachowelle umsteigen das ich zumindest mal wieder einen Tacho hab. Nur wird auch über die nix Angezeigt bzw bleibt das Problem gleich. Was mir auch aufgefallen ist is das die Uhrzeit nie gespeichert bleibt selbst wenn ich den Tacho über Nacht mit einer Batterie quasi auflade. Alles andere bleibt aber gespeichert. Irgendwo hab ich da einen Wurm drinnen.
  11. So hatte kurz mal Zeit. Das Problem ist es hat sich da scheinbar etwas verstellt und ich kapier nicht ganz wie und was. ich kann alles perfekt einstellen nur eben wie gesagt egal ob ich extren oder intern auswähle mit 0.8 Übersetzung ich bekomm vom tacho nix. Wie kann man das Ding komplett auf werkseinstellung schießen? Also nen reset durchführen?
  12. Danke Ich werde mich die Tage da mal dran machen und berichten
  13. Meinst du das umschalten von Analog auf Digital? Oder gibt es da noch was?
  14. Hatte jemand schon mal das Problem das er einfach keine Geschwindigkeit mehr angezeigt hat? Ich bin jetzt gut 2 Jahre mit nem Sip Tacho 2.0 für PV Kopf gefahren. Nach dem Winterschlaf plötzlich zeigt er max 15 kmh an auch wenn ich 100ert fahre. Hab alles versucht neu einzustellen usw.. Hab auch Digitale Abnahme auf Welle getauscht brachte auch keinen Erfolg. Hat jemand ne Idee?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.