ralph

Members
  • Gesamte Inhalte

    294
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    4

ralph last won the day on 23. Juli 2017

ralph had the most liked content!

Ansehen in der Community

182 Excellent

Über ralph

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 31.01.1969

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.bollagmotos.ch
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Scooter Club
    Vespa Club Zürich

Letzte Besucher des Profils

2.288 Profilaufrufe
  1. VBA/B resp VNA/B sind durchaus Largeframe, haben aber noch die kleinen Federn. Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
  2. Genau. Ich hab anfänglich auch DRT Rep Kit verkauft und aus den genannten Gründen wieder aus dem Programm genommen. Für meine Kits lasse ich selber Scheiben Lasern und die Nieten kaufe ich auch selber ein. Die sind 2mm kürzer. Hier noch der link : https://bollagmotos.ch/produkt/reparatur-kit-primaer/ Ja, die Nut in den Pinasco Wellen ist zu wenig tief. Einfach den Keil abfeilen bis es passt. Nicht vergessen: 2 U-scheiben und die Zahnscheibe unterlegen, sonst hält es nicht. LG Ralph
  3. Auslassbreite ist 36.8 (Sehnenlänge), Höhe ca. 20mm Ja, die gehen beide rein. Entspricht quasi den verstärkten Kupplungen, die ich anbiete. Du brauchst die dünne 1.5mm Stahlscheibe zwischen KuWe un Kupplung und einen 2mm Spacer für den Kupplungsdeckel. Ja hab ich. WB classic - Road 2.0.pdf GSF'ler kaufen das original hier: https://bollagmotos.ch/produkt/blechluftfilter-adaptiert/ plus https://bollagmotos.ch/produkt/adapter-polini-cp-blechluftfilter/ Beim Tuning hinten noch zusätzlich 4 Löcher rein und Bedüsung anpassen. Die ganzen Cosa 2 Derivate wie Superstrong, Hartz 4, MMW etc. Am Gehäuse muss an der Stehbolzenaufnahme ca 2mm gefräst werden und für den Deckel brauchst du einen 5mm Spacer. LG Ralph
  4. Hi Das DRT ist extra passend zum 67 Primär gefertigt. LG Ralph
  5. Servus die Herren der schnelleren GS 160 - SS 180 Ich muss für diverse Kunden den original Zylinder tunen. Dazu lasse ich ein paar Spezialteile herstellen. Diese möchte ich auch hier anbieten: - 1mm Fussdichtung für längere Überströmzeiten; € 12.00 - Kolben 66.5 (PX200) von Grand-Sport mit lasergerschweisstem Kolbenfenster: € 130.00 - modifizierter PX200 Zylinderkopf: Quetschkante ca. 1.2, Verdichtung 10.5:1: € 150.00 Adapterkit für Vergaser und Luftfilter in Vorbereitung. Bei Interesse einfach PM. Ich werd die Teile demnächst bestellen und im Februar bearbeiten. Gruss Ralph - P: erledigt - O: Zürich, Schweiz, EU Versand kein Problem - R: sollte auch stimmen - N: Ok. - O: Jep, is mens
  6. Servus die Herren der schnelleren SS180. Ich muss für diverse Kunden den original Zylinder tunen. Dazu lasse ich ein paar Spezialteile herstellen. Diese möchte ich auch hier anbieten: - 1mm Fussdichtung für längere Überströmzeiten; € 12.00 - Kolben 66.5 (PX200) von Grand-Sport mit lasergerschweisstem Kolbenfenster: € 130.00 - modifizierter PX200 Zylinderkopf: Quetschkante ca. 1.2, Verdichtung 10.5:1: € 150.00 Adapterkit für Vergaser und Luftfilter in Vorbereitung. Bei Interesse einfach PM. Ich werd die Teile demnächst bestellen und im Februar bearbeiten. Gruss Ralph
  7. Vespa Wideframe Hutze Super Brevettato

    So ist es. Ich habe die Form von Helma übernommen und werde die Hutzen weiter Produzieren. Eine erste Serie habe ich zum Giessen frei gegeben. Anschliessend werden diese wieder mit Gewinden und Befestigungsmaterial versehen. Die Hutze ist jetzt online im Shop bestellbar und kostet 220.00 € plus Versand. Wer jetzt bestellt bekommt sie zum Sonderpreis von 189.00 https://bollagmotos.ch/produkt/lufthutze-super-brevettato/ Cheers Ralph
  8. Hallo Dennis Ich habe Deine Mail längst beantwortet. Ich habe A und B Kolben an Lager. B hat 0.01 mehr Laufspiel. Ich kann Dir auch den Zylinder nachhonen. LG Ralph
  9. Nein. Sie wollten die Vitrine nicht öffnen...
  10. Servus Ich habe mir den Zylinder letzte Woche an der EICMA in Mailand angeschaut. Basis ist der 6 Port 215 der PX200. Mit dem 60er Hub der Sport Modelle ergibt das 225. Das Kolbenlayout ist auch dasselbe wie der 200er, allerdings mit 15mm Kobo. Für die SS180 wird dann ein Conversion Lager 15-20mm beigelegt. Die Kolben sollen bereits gegossen sein und warten noch auf die Bearbeitung. Dann ist der Kit lieferbar. Wegen der schräg nach oben stehenden Zündkerze kommt der 4 fach verschraubte Kopf zum Einsatz. (8fach nur bei zentraler Zündkerze). Der Zylinderfuss wird passend zum Gehäuse auf 72mm abgedreht, bei einem Kolbendurchmesser von 69mm bleibt dann 1.5mm Wandstärke. (!) Da bin ich mal gespannt. Wie der Kit im Eingebauten Zustand aussieht konnte man mir nicht sagen, dementsprechend auch nicht, wie dann die Luftfiltersituation aussieht. Pinasco hat eine passende Flytec für die GS160/SS180 Motoren. LG Ralph
  11. Servus Der Durchmesser der Achswellen der frühen Motoren bis '52 mit einem Überströmer (V1, V30, VU etc) waren kleiner. Da gibt es keine Distanzscheiben bei den Shops. Ab '53, also VM, VN, VL etc war der Durchmesser dann grösser. Da passen die grässeren Scheiben , wie sie später auch noch bei den Largeframes verwendet wurden. LG Ralph
  12. Hallo Basti Stehe zur Verfügung und Wideframes stehen bei mir auch immer genug rum. LG Ralph
  13. Hi Volker Bitteschön: Ich schreib dir nachher gleich eine PM für die DXF Datei. Habe Interesse an der Adapterplatte für den Ansauggummi. Gruss Ralph
  14. Bingo. Sucram hat zu 100% recht. Flacher Pinasco Regler = 12, Würfel = 6V Cheeers, Ralph
  15. Zugsatz in top Qualität gibts bei ACMAVespistico Revisionskit demnächst bei mir im Shop. Allerdings musst du die Kurbelwelle und den Zylinder in einem Fachbetrieb Instand stellen lassen. Die gibts schon lange nicht mehr in neu. Kolben und Pleuelrepkit dann bei den üblichen Verdächtigen. LG Ralph