Jump to content

Marty_McFly

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About Marty_McFly

  • Rank
    newbie

Profile Information

  • Scooter Club
    None

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank für eure Tipps. Habe es mal mit polieren versucht aber die Stellen, an denen die Aufkleber waren werden nur noch glänzender und bei den Stellen drum herum ist nicht mehr genug Substanz, um da noch viel polieren zu können. Hab leicht verzweifelt einfach mal Isolierband auf die Streifen geklebt und wieder abgezogen und hat sich was getan, weil man damit etwas Lack von den „guten“ Stellen entfernen kann. So könnte man es ein wenig angleichen. Bin aber sicher, ob ich deshalb den Lack weiter beschädigen soll. Ich überlege es mir. Mache auch nochmal ein Bild. @Alex81: Die gel
  2. Hallo zusammen, konnte leider nix finden, deshalb stelle ich hier mal ne Frage: Meine GS3 hat wohl in den 60ern mal Rennstreifen aufgeklebt bekommen, die vor nicht allzu langer Zeit entfernt wurden. Die Streifen gibt es an Kotflügel, Lenker, Vergaserklappe, Gepäckfachklappe. Hat jemand einen Tipp, ob und wie man den Lack unter den Streifen an den restlichen Lack angleichen kann? Grüße und besten Dank schon mal!!!
  3. @Housefrau: Ein wenig konnte ich den Preis noch drücken und sooo viel hat gar nicht gefehlt. Hab Bj. 1960 geschätzt und gehofft (je älter, desto besser) und nicht ´61 weil der TÜV in 01/63 abgelaufen ist. Daß die GS ´61 gebaut und auch 01/61 zugelassen wurde hielt ich für unwahrscheinlich. Aber wenn du bei deiner FIN das Bj. 61 weißt, dann glaube ich das. Hatte auch vermutet, dass ab ´61 eine Blinkerpflicht eingeführt wurde, bin aber auch hier im gsf mittlerweile dazu fündig geworden.
  4. Vielen Dank! Das originale Emblem und das Zündschloß waren dabei, nur leider ohne Schlüssel. Vielleicht passt aber, ähnlich wie bei der PX, alles rein. Aber ich werde es mal versuchen mit einer Suchanzeige. Hab schon in deinem GS-Ratte Topic gespickt und beschlossen, mit Deox zu entrosten. Sehr geil und informativ das Topic. Wird bestimmt helfen, auch wenn ich die „Ratte“ gar nicht so rattig finde. Wenn ich den optischen Zustand hinbekomme, bin ich absolut happy.
  5. Hallo zusammen, am Wochenende bin ich Eigentümer folgender Vespa GS Augsburg geworden. Leider ohne Papiere und Schlüssel. Deshalb würde ich gerne mal eure Meinungen lesen und ein wenig in diesem informativen Forum mitmachen. Vespa GS150 im Originallack VD2TS 28xxx Hella Hupe, Scharlach Scheinwerfer (leider Nachbau mit Kunststoffscheibe), VDO Tacho, Denfeld Sitzbank, Schwanenhals Rücklicht (kaputtes Glas leider durch Nachbau ersetzt), Boge Stoßdämpfer. Motor dreht und hat noch ordentlich Kompression. Der Rahmen hat keine Durchrostungen. Nur Flugrost und ein paar
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.