Jump to content

fignon83

Members
  • Content Count

    996
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

43 Excellent

About fignon83

  • Rank
    sexidol

Recent Profile Visitors

1641 profile views
  1. 0,6 ist aber nix. ist denn der Zapfen der Kuwe auf der sie sitzt wirklich gerade?
  2. Hatte sowas, hat aber nur kurz gehalten, so gefühlt 3 mal Fahren. Muss suchen, wo ich die her hatte (made in China war die aber ganz sicher). könnte hier gewesen sein: https://www.ebay.de/i/143352807033?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=143352807033&targetid=525900381827&device=c&mktype=pla&googleloc=9044652&poi=&campaignid=1669295959&mkgroupid=63847511439&rlsatarget=pla-525900381827&abcId=1139676&merchantid=7364532&gclid=EAIaIQobChMIvpWWu9635AIVUeh3Ch3KfQt5EAQYBCABEgKHofD_BwE
  3. Das ist ja mehr als lästig. Da kann man ja depressiv drüber werden. Ohne jetzt alles im Kopf zu haben: den Ort-Zylinde rund Kolben hattest du auch noch mal probiert, nachdem alles andere nicht gefruchtet hat? Und die neue Kupplung läuft wirklich rund? Denn deine Symptome hinsichtlich Zündung und Elektrik traten bei mir genau so auf, und es lag nur an der Kupplung.
  4. was ist das für ein Seitenständer, passt der an meine GS 3?
  5. Nein, das ist der Nachbau. Mit wohl einer anderen Spiegelauf ahme.
  6. Hallo Dieter, so ist der preiswerte Nachbau von mir auch zu montieren. Zwar ohne richtig gut was sehen zu können, aber besser (vibrationsfreier) als die windigen Bumm-Dinger ist er schon. Ich hätte aber gerne einen Spiegel, der oben am Schlitzrohr, so ca. 20 cm unterhalb der oberen Beinschildkante montiert wird. Wenn du den Stadium nimmst und dort platzierst, könnte man den so einstellen, das man auch was sieht? Auf meinem Bild könnte er noch einen Hauch tiefer (so ca. 3cm, aber soweit krieg ich ihn nicht nachbearbeitet, um noch gut was zu sehen).
  7. So, da es anscheinend bis auf den originalen Albert keinen wirklich geeigneten Spiegel zur Befestigung im oberen Schlitzrohrbereich gibt, habe ich die Feile und den Dremel in die Hand genommen und jetzt was hingezaubert. Der nicht einstellbare Spiegel hat jetzt einen weiten Einstellbereich und vibriert kaum. Wer dennoch einen Tipp hat, ist herzlich willkommen.
  8. So, habe jetzt die unglücklich Spiegelverstellung mit einer Federlösung abgeändert, die den gesamten Verstellbereich, vorgegeben durch die Prägung der Halbkugeln Spiegelglasaufnahme-Spiegelarm, ausnutzen kann. Dennoch kann ich den Spiegel nicht oben am Beinschild gebrauchsfähig montieren, der Verstellbereich bleibt auch damit zu klein. Ich möchte aber unbedingt einen Klemmspiegel oben am Beinschild montieren, nicht unterhalb der Schlitzrohrbiegung. Mit welchem Spiegel geht das denn - und am besten auch noch mit einem nicht runden, die nierenförmigen finde ich viel schöner. Der Bumm ist mir aber zu billig. Hat keiner eine Idee?
  9. Der Spiegel ist m.M. nach kaum zu gebrauchen, da der Verstellbereich nur sehr klein ist. Bei der GS geht der nur, wenn mann ihn sehr weit unten montiert, dort, wo das schlitzrohr schräg und nicht mehr senkrecht verläuft. Da wäre dann ein kleiner Sichtbereich, der dann von unten nach schräg-oben-hinten verläuft. Damit werde ich nicht lange glücklich bleiben.
  10. so, Hackis Warnung war zu spät für mich. Hatte ihn schon bestellt. Heute ist der Spiegel gekommen. Was mich jetzt interessiert: Wie ist der einzustellen? Ich kann da gar nichts verändern. Bin ich zu blöd? Habe jetzt das Spiegelglas mal entfernt und innen ist nur ein Vierkant, der in den Arm greift sowie zwei U-scheiben, halbkugelig geformt. Keine Feder oder was anderes. Schraub ich dann die M4 Inbus-Schraube in den Vierkant ist es fest. Und einen Verstellberecih, wo ich was im Rückspiegel erkennen kann, habe ich auch nicht,
  11. danke. Das da ein Keder hingehört, war mich auch noch nicht bewusst.
  12. mh, und was kann ich machen, bzw. welche Teile werden empfohlen, um ein anständiges Ergebnis zu erzielen? Oder liegt es evtl. auch an meiner Karosse, bei mir ist der Abstand links auch größer als rechts. evtl. ein Fertigungsproblem? @Lude: liegt bei dir unter dem Schlitzrohr noch eine Gummidichtung oder ist es ein Schattenwurf?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.