Jump to content

Arschbrand

Members
  • Content Count

    4187
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    18

Arschbrand last won the day on February 21

Arschbrand had the most liked content!

Community Reputation

855 Excellent

About Arschbrand

  • Rank
    gay-sf-lord
  • Birthday 07/16/1968

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.facebook.com/Spielzimmer-1546868468858761/
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Spielzimmer Eimsbush

Recent Profile Visitors

10177 profile views
  1. Ich weiß nicht, ob es schon hier rum gegangen ist. Es ist absolut nötig beim SC das Oval in den Ansauggummi zu schnitzen. Ohne Oval im Gummi lagert sich Sprit an der Kante ab, wird jetzt der Schieber zum Beschleunigen aufgemacht, wird der Sprit aus diesem Reservoir angesaugt und der Motor überfettet.
  2. Zugelassen, getüvt und fahrbereit.
  3. Ich verfolge dieses Topic schon eine ganze Zeit und war immer wieder hin- und hergerissen dem TE hier verbal eins auf den Deckel zu geben, oder ihm anerkennend beizupflichten. Die Stimmung kippt! Lass doch einfach mal die ganze Computerscheisse beiseite, bau was aus Pappmaché, wenn es denn modern sein soll, nimm Formbaukunstoff und bring den Scheiß erstmal in Form. Ich gacker ja auch gerne mal, wenn ich meine Eier lege, aber das hier ist zu echt viel. Nur weil du mit CAD Programmen etwas ganz toll visualisieren kannst, macht Dich das nicht zum Konstrukteur. Wie gut das es sowas vor 10000 Jahren noch nicht gab, Du würdest heute wohl in der x-ten Generation von Entwicklern daran arbeiten so etwas wie einen Kamm zu bauen
  4. CAD heißt doch cardboard aided design.
  5. So etwas hatte ich auch schon, mehrere Male, nur nie in der Ausprägung. Es ist gar nicht so selten, dass der 3. Gang auf der Nebenwelle Besuch von der Zahnfee bekommt, obwohl er noch gar nicht dran war. Vorhergegangen ist immer ein "Verschalten" vom ersten in den zweiten Gang, verbunden mit dem Gefühl gerade zwischen den Gängen zu hängen, man versucht das dann noch souverän mit einem kurzem Gasstoß zu richten und richtet das Getriebe und den Block hin. Meist ist es nur ein Riss an der Nebenwelle. Kommen die Zähne der Nebenwelle zwischen die Gangräder ist es aus!. Ich kann mir kaum vorstellen, dass irgendein Gehäuse das verträgt. Ich warte auf die ersten verheulten Gesichter derjenigen, die ihren BFA zerstört haben (könnte ich selbst sein) . Was dagegen hilft? genau weiß ich das auch nicht. Ein Upgrade der Federn im im Ruckdämpfer wäre sicherlich ein Anfang, die Drehmomente, die hier wirken sind enorm. Penibel ausdistanzierte Gangräder sind ein Muss. Ich bin überzeugt davon , dass es unerlässlich ist, jegliches Spiel im Getriebe auf das untere Minimum zu reduzieren. Ich könnte mir vorstellen, dass auch die Schaltrasrte von Motorini Ravioli hier helfen würde.
  6. Mit anderen Worten: Bei Dir in der Einrichtung wurde das WLAN abgestellt.
  7. Grundsätzlich geht das. Es ist im Flugzeugbau nicht unüblich, dass die Partnumber direkt auf dem Teil aufgebracht ist. Allerdings dürfte ein Klemmbrett eher zur sogenannten losen Ausrüstung gehören und damit bestenfalls zeitgenössisch sein. Herausfinden lässt sich sowas über die Wartungs— und Instandhaltungsunterlagen. Bei Junkers kann man ja nun schlecht anrufen, aber die Lufthansa Berlin Stiftung als Betreiber eines der letzten Exemplare könnte dir hier weiterhelfen.
  8. Wen die die Umstellung von Hand- auf Fußschaltung so fordert, das es ein Problem ist, sollte sich ohnehin Gedanken machen, ob ein Fahrzeug, welches bei Geschwindigkeiten unter 5 Km/h auch einfach mal umkippen kann, das richtige für denjenigen ist.
  9. Ich behaupte mal ein Polradlüfter verhält sich zu einem Turbolader wie Kuchen backen zu Arschbacken. Da ist viel Raum zum Optimieren.
  10. Ich halte das für durchaus möglich. Wie begründest Du Deine Zweifel?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.