Jump to content

Herr Gawasi

Members
  • Posts

    5019
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Herr Gawasi last won the day on January 4 2014

Herr Gawasi had the most liked content!

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

8622 profile views

Herr Gawasi's Achievements

gay-sf-lord

gay-sf-lord (9/12)

296

Reputation

  1. Verstehe. Hab ich einiges probiert. Heizpilz, Lagerfeuer in der Wäschetrommel, Feuer im Grill etc. Bei der Wäschetrommel oder bei einer Feuerstelle generell musst dich halt drum herum sitzen dann geht's. Neben den Tisch stellen funktioniert nur bedingt, da wird's nur denen warm die direkt daneben sitzen. Deshalb Wärme von oben und Wäschetrommel als Addon. Was auch noch funktionieren könnte wäre ne alte Gasflasche mit Tisch rundherum. Gibt's aufn Christkindlmarkt bei uns und ist als Stehtisch richtig gut. Der steht noch auf der Agenda
  2. In der Hinsicht kann ich Dunkelstrahler empfehlen z.B. http://www.energotech.com/products/energoinfra/ Vadder hat den 1500 und der wärmt wie ne warme Herbstsonne. Bei einem grossen Tisch wirst besser zwei davon nehmen.
  3. Rein rechtlich hast Du sicherlich Recht Ich halte es für ausgesprochen unwahrscheinlich dass der Besitzer jemals auftaucht und selbst wenn muss er dem TE ja erstmal nachweisen dass er die Dinger vom Hof geschaffen hat.
  4. Ich hab das Topic interessiert verfolgt und mir ständig die Frage gestellt wer denn nach 10 Jahren plötzlich aus der Versenkung auftauchen sollte um die Kisten abzuholen. Davon abgesehen dass er erstmal nachweisen muss dass ich die verkauft, verschrottet oder aus Spass zu Klump gefahren habe und dann noch was die wert gewesen wären. Das erinnert mich ans Studium als Prüfungsaufgabe in Rechtslehre. Gottseidank nur 1 Semester fruchtloser Gedankenspielereien.
  5. Erstens ist das falsch und zweitens hat sich das erledigt sobald die Maschine weniger Schaden verursacht als ein Mensch.
  6. Ich sehe es vor meinem inneren Auge wie er nach der ersten Ausfahrt zermürbt überlegt wie er am besten den Quattrini los wird.
  7. Kein Plan, ich hab mir vorgenommen alle wichtigen Infomationen aus dem Topic zusammenzuschreiben. Dafür fang ich zum 3. Mal das Lesen an
  8. Vorab erstmal Danke an Jörg für den fixen Versand des Zylinders (Bier war lecker!) und an Harald der mir auch schnell einen Dichtsatz noch parat hatte und vor allem die Zylinderschrauben in M8x55 (die passen 1A). Für den Kopf selbst habe ich M8x30 genommen. Messung: Kolbenunterstand 2mm QK 1,2mm (kommt mir wenig vor) ZOK-A ~ 37,1mm ZOK E- ~ 50mm (tlw -0,3mm je nach Port) ZOK-BP ~52,9mm Racebase gibt dafür grob 128° Einlass und 180° Auslass wieder bei 62mm Hub und 116er Pleuel. Was fährt der Rest so? 1,2mm Quetsche kenne ich eigentlich nur vonner SF.
  9. Wenn der Motor fertig ist, ich beim Harald aufn Prüfstand darf und jemand einen vhsh beistellen kann dann probier ich das vielleicht. Was kann der besser?
  10. Hat jemand auf die Schnelle die bezeichnung der befestigungsschrauben vom Zylinder/gehäuse und zylinder/Kopf parat?
  11. Steht hier bestimmt schon wo oder der stampede hats mir schon x-mal erzählt : Basissetup mikuni 30tmx und welche Düsen-Nadelset Range, schieber etc. wäre sinnvoll vorab zu bestellen? Rd Membran mit original metallzungen oder boyesen?
  12. So habe ich das in Erinnerung aus einem der Podcasts von Drosten oder Kekule, weiss ich nicht mehr. Demnach ist das schlechtere Szenario eine mittelmäßig geimpfte Gesellschaft in der sich das Virus immer noch gut weiterverarbeiten kann. Was das Risiko von impfresistenten Varianten erhöhen würde. Also wäre mein Resümee eher ganz oder gar nicht.
  13. Klingt jetzt vielleicht etwas makaber, aber die Wahrscheinlichkeit einer impfresistenten Variante erscheint mir dann trotzdem oder gerade wegen dem niedrigen Impfstatus gering.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.