Jump to content

Herr Gawasi

Members
  • Content Count

    4657
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Herr Gawasi last won the day on January 4 2014

Herr Gawasi had the most liked content!

Community Reputation

188 Excellent

About Herr Gawasi

  • Rank
    gay-sf-lord

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

7322 profile views
  1. Das scheint mir eine Recht erfundene Geschichte zu sein. Hatte derjenige welche die 83000€ in Hartgeld dabei um zwei Koffer zu füllen oder waren es letztendlich nur 8300€ im Briefkuvert? Hatte der Autohändler sich dann tatsächlich noch die Arbeit gemacht und den Betrag beim Zollamt zu melden, was bei Beträgen größer 10k€ eigentlich notwendig ist? Stichwort Geldwäschegesetz. Vorausgesetzt die Story stimmt, und falls die Story stimmt wars nicht eher Schwarzgeld welches weg sollte?
  2. Herr Gawasi

    Hauskauf...

    Wieso interessiert Dich das so genau?
  3. Seit 7 Jahren Neff Induktion mit dem PUK. Funktioniert und der PUK ist noch nie verschwunden.
  4. Herr Gawasi

    Hauskauf...

    Hab die Bude innen auch mit SW geweiselt. Kann nichts Schlechtes berichten. Ein Maler hat mir gesteckt dass da brillux dahinter steckt, Scheint sich mit der Aussage von m210 zu decken.
  5. Tatsächlich wünsche ich jeder Partei, deren ultimative Antwort auf Zukunftsfragen "Steuererhöhungen" bedeutet den finalen Untergang. Besser kann man seine Unfähigkeit und Perspektivlosigkeit nicht darstellen.
  6. Ich würde wie in den guten alten Zeiten den Reissverschluss zum Zelt öffnen, Hinterteil der Mopete bündig in den Eingang, Hahn aufdrehen und Choke ziehen. Bezweifle allerdings, dass da auch nur einer die nötige Contenance besitzt und mit ner Fluppe im Schniss den Tag begrüßt. Vorausgesetzt die Demonstranten befinden sich im Zelt, einem mit Reissverschluss.
  7. Wo denkst Du hin. Für besonders sparsame Genossen wird auf ein Punktekonto verwiesen, welches je nach Stand besondere Genussmittel zur Verfügung gestellt. Ein besonders leckeres Stück Fleisch z.B.
  8. Ich finde das Feindbild SUV gibt deutlich zu wenig Einsparpotential her, deshalb hier meine Vorschläge: 1. Wohnen: a. Max. Wohnfläche p.P. 25m² b. Heizperiode Nov-Feb c. Max. Temp Wohnraum 20°C d. Max. Temp. Schlafraum 17°C e. Verbot von Klimaanlagen und Feuerstellen (Schwedenöfen, Kachelöfen etc.) 2. Mobilität: a. Privatfahrzeuge max. 1000kg, max. 100PS Systemleistung, max. 180x400cm Grundfläche (erreichbar durch Absenkung Standards z.B. bei Sicherheit, Komfort) b. Rigoroser Ausbau Verkehrsinfrastruktur, ÖPNV, Schienenverkehr (Klagewege müssen eingeschränkt werden, Vorbild China) c. Verbot von 2-Taktern J d. Nachweis Stellplatz mit Ladesäule für jedes angemeldete Fahrzeug (auch in der Stadt, ohne Stellplatz – kein Privatfahrzeug) 3. Energie: a. Fossile Brennstoffe massiv verteuern (min. 1€/l Heizöl, min. 2€l/Kraftstoff ….) b. Stromverbrauch max. 1000kWh p.P./Jahr (exkl. Mobilität) c. Rigoroser Ausbau Klimaneutraler Energieerzeuger z.B. Atomkraft, Wind- und Sonnenenergie d. Rigoroser Ausbau Stromtrassen (Klagewege müssen eingeschränkt werden, Vorbild China) 4. Lebensqualität/Komfort a. Eine Urlaubsreise p.P./Jahr: max. 1500km Umkreis mit öffentlichen Verkehrsmitteln, 500km Privatfahrzeug b. Max. 10kg tierische Produkte p.P./Monat c. Lieferung Post/Pakete an zentrale Stellen, Abholung 1x/Woche Ich schätze das Einsparpotential CO² bei der kompletten Umsetzung aller Punkte auf >50% Da gäb´s natürlich noch viel mehr, möchte aber nicht die Gesellschaft zu sehr belasten. Das erzeugt eher Widerwillen, denn Unterstützung. Nicht durchsetzbar? Mit der richtigen Partei und der dazu passenden politischen Struktur der Gesellschaft natürlich.
  9. So hat halt jeder seine eigene Wahrheit, Chapeau.
  10. Manche merkens halt erst wenn auch der VW Bus geächtet ist oder man beim Verlassen der Metzgerei mit Kuhdung beworfen wird. Schöne tolerante Gesellschaft...
  11. Dafür muss man schon nach Norwegen fahren um Sticker zu verteilen.
  12. Komisch, sobald im GSF ne Roise vorgestellt wird die nicht dem Forumsklerikus zusagt ist Polen offen und das Ding wird nicht nur runtergesprochen sondern eher zermalmt. Ja das ist wahrlich Toleranz
  13. Nunja, im stillstandsnahen Bereich ist das DSG tatsächlich beschissen. Besonders wenn es kalt ist. Hatte das Vergnügen eine Woche im Passat Leihwagen bei gut unter Null. Im normalen Fahrbetrieb allerdings unauffällig.
  14. Nunja, wenn ich bei Gelegenheit freitags von Italien Richtung Germany fahre dann zweifel ich am gesunden Menschenverstand der Reisenden Richtung Süden. Wie bescheuert muss man sein um sich wegen einem Wochenende in den Dolomiten oder am Gardasee den Stau anzutun. Das geht in Garmisch mit den Staus schon los und hört in Rovereto vielleicht Mal auf. Da würde mir als Anwohner auch die Hautschnur reissen, wenn Dank Google der halbe Brenner durchs Dorf zuckelt.
  15. Bin am Freitag in Innsbruck Süd vom Brenner durch Innsbruck durch und über den Zirler Berg nach Garmisch. Hab keine Schilder gesehen. Der Gegenverkehr Richtung Süden war allerdings beachtlich.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.