Jump to content

T5Rainer

GSF Support
  • Content Count

    42616
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    67

T5Rainer last won the day on May 28

T5Rainer had the most liked content!

Community Reputation

4003 Excellent

About T5Rainer

  • Rank
    O.O.C. SENIOR PRESIDENT

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    'zogne
  • Scooter Club
    O.O.C. & LCD

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Welcher Laderegler ist da drinnen? Bitte ein Bild davon, auf dem die Buchstaben an den Anschlußpins und die Kabelfarben zu erkennbar sind
  2. Ist das nicht so ein 5$-Teil vonna Asia-Honda? Schau mal bei Ali
  3. zu vernachlässigen. Nur bei der originalen, selbstregelnden 6V Bordelektrik relevant.
  4. B+ hängt am geschalteten Batterie-Plus. (Das Blinkrelais hängt "zufällig" auch da dran, das ist aber für die Regler-Funktion belanglos). Der obere Teil bei Vespa-maintenance (Early P200) gilt nicht für den AA...-Regler. Betrachte nur den unteren Plan (Late P200) Im Verbund mit dem Regler (G direkt an der Kathode der Diode) ist da keine Wechselspannung. Stell Dir den Stromkreis "rückwärts geregelt" vor: Rot =Ausgang der massefreien Doppelspule geht über das Zündschloß an +B, wird im Laderegler geregelt und gleichgerichtet an G und von da über gelb zurück zum Eingang der massefreien Doppelspule geführt. Die Batterie hängt (8A abgesichert) parallel zu der ganzen Reglage und wird geladen, wenn ihre Spannung geringer ist, als die am Regler.
  5. g'nau so. Ganz sicher sind die BGM-Sport-Reifen kein Abklatsch vom K 80 SR, aber sonst .....
  6. Hersteller der beiden Regler? Zur Funktion z.B. bei nop (KLICK) oder Vespa-maintenance (KLACK) mal lesen. Als newbie sei es Dir verziehen, aber bitte eröffne für derartige pillepalle Fragen kein neues Topic, sondern stelle die Frage im entspr. Sammeltopic (KLICK), oder - noch besser - nach Nutzung der Suchfunktion im entspr. Spezial-Topic zu dem Thema (KLACK), wenn Deine Frage dort noch nicht abgehandelt ist. Danke!
  7. ... und dann in fancy coloures a la Cassa Lampretta eloxieren lassen.
  8. So sieht's beim Schieber für 32TMX und 35TMX aus:
  9. Durch ein leichteres Polrad hast Du einen "unrunden" Motorlauf (Drehschwingung). => Die Kupplungsreibscheiben klappern mit Ihren Außenlaschen in der Kupplungsglocke. Abhilfe: Schweres Polrad.
  10. Nix, aber schon die Einstellung auf die "richtige" Vorzündung ist nicht trivial. Vielleicht verrät uns HD221 ja, wie, wohin und warum er die Zündung eingestellt hat, ohne den Leistungs- und Drehmoment-Verlauf über das Drehzahlband seines Motors anhand einer Kurve zu kennen.
  11. Ich werfe für den Schlechtwetterfahrer mal den Kenda K701 in den Raum.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.