Jump to content

BugHardcore

Members
  • Content Count

    8961
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

BugHardcore last won the day on November 22 2017

BugHardcore had the most liked content!

Community Reputation

420 Excellent

1 Follower

About BugHardcore

  • Rank
    gay-sf-lord
  • Birthday 11/14/1981

Contact Methods

  • AIM
    Brainbug1181

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Essen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich muss mich korrigieren. Die Argumentationsmuster hier sind weniger auf "Malossi braucht Drehzahl"- als auf Ölsauger-Nivaeu. Auf Nachfragen etc. nicht eingehen, und immer schön noch 3-12 Nebenschauplätze aufmachen.
  2. Nachdem Söder 2007 schon ein Verbot von Verbrennern für 2020, dann aber 2020 eine Kaufprämie auch für Verbrenner gefordert hat, würd ich um die aktuelle Forderung spontan nix geben. Der wird jetzt erstmal mit dem Spagat beschäftigt sein, als einer der größten Atommüllproduzenzen in Bayern nix mit der Endlagerung zu tun haben zu wollen und gleichzeitig als Kandidat für ganz Deutschland wahrgenommen zu werden. Zum Thema Volkes Wille: Wenn ich mir ansehe, was mein Umfeld von Söder hält und wie der in den Mainstream-Medien behandelt wird, merke ich ganz schnell, dass man von eigenen Erfahrungen nicht auf irgendeinen Willen des Volkes schließen kann. Die eigene Peergroup hat allenfalls anekdotischen Wert.
  3. Also "Malossi kann nur Drehzahl" oder "Zum Einfahren 1:25" hören wir hier seit 19 Jahren... Da geht noch was...
  4. Ok Boomer (wollt ich immer schon mal schreiben ). Wir Millenials nehmen Freizeit! Ich hab meinem Chef schonmal erklärt, wie groß mein Interesse ist, den geldwerten Vorteil von nem Auto und 15 km Arbeitsweg zu versteuern.
  5. Wer sich in so ein Auto setzt, lässt sich auch vom Podologen am grauen Star operieren. Der einzelne Konstrukteur mag das können, wenn auch nicht aus dem Stehgreif. Seine Firma kann das nie im Leben. Kostendruck, Produktzyklen, Kundenanforderungen Gesetzesanforderungen,Prozesse Arbeitstempo etc. von weißer Ware und Automotive Teilen sind schlicht nicht zu vergleichen. Wenn bei uns neue Produktgruppen dazukommen, kommt da manchmal unfassbare Grütze bei mir im Testing an. Ich sag dir, dass eine Firma, die Fensterheber baut nichtmal aus dem Stand in der Lage ist Sitzverstellungen zu bauen. Edit: Tesla musste gigantisch viel Manpower aus der Automobilindustrie aquirieren, um nichtmehr komplett wie ein IT-Startup zu arbeiten.
  6. Die Zeiträume in denen die Erfolge der Manager bemessen werden, sind leider auch viel kürzer, als die in denen man einenso großen Umbruch stämmen könnte... Wie lange war Tesla weit davon entfernt auch nur einen Dollar Gewinn zu machen?
  7. Ich hab mich, entgegen Herrn Merzens Hoffnungen, ganz gut mit der Kurzarbeit engsgiert. Für nächsten Monat war für mich tatsächlich eine einzige 5-Tage Woche geplant. Das fühlte sich so falsch an, dass ich es ändern lassen habe.
  8. Immerhin sind Akkus und Motoren ausgebaut... Mülltrennung funktioniert noch
  9. Du musst mit dem Teil nur weit genug rechts auf der Wöhlerkurve sein, dann wird das schon dauerfest. Und wenn du da bist, dann solltest du da bleiben und nicht mit teuren Tuningteilen wieder nach links wandern... Mich würd mal der Versuchsaufbau interessieren um den Anwendungsfall seriös zu testen. Die Welle wird permanent tordiert, umlaufend gebogen (inkl. Schlägen) und um die Vorspannkraft herum auf Zug belastet. Sowas baut sich nicht mal eben.
  10. Da wird im Steuergerät irgendwo ein Treiber stecken. Relaisklackern will keiner mehr hören.
  11. @kuchenfreundJaja.. ich hab mal wieder den hier vergessen: Das Problem bei den Dingern ist halt genau, dass sie nicht so primitiv sind, wie ein Solex PDSI (Edit: Und selbst hat mich schon schön verarscht ) Ne Kugelfischer PL ist noch ein paar Jahre älter und noch viel komplizierter...
  12. Du hast noch nie ne Jetronic gesehen, oder?
  13. Das geile ist ja, dass die von der NWO die Herrscher der unterschiedlichsten Staaten und Politischen Systeme auf Spur gebracht haben, aber unfähig sind Typen wie Xavier Naidoo oder Ken Jebsen zum Schweigen zu bringen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.