Jump to content

Mediakreck

Members
  • Posts

    1478
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Wilhelmsburg, Österreich
  • Scooter Club
    RC Roadrunner

Recent Profile Visitors

6384 profile views

Mediakreck's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

273

Reputation

  1. Hätte 2 Stk. 2.50er in Silber mit BGM Sport, ein Reifen ist jedoch beschädigt (Laufleistung 50km).
  2. PK211S BJ 83, O-Lack Quattrini M200 126 / 184 - 1,20mm QK 60mm Hub (Fabbri) SIP Vape auf 17° statisch (1273g) Mikuni TM35 FalkR M200 Touring mit Cagiva Mito Endschalldämpfer 37Ps / 34Nm Grimeca vorne mit TPH-Bremsgeber vo & hi BGM Dämpfer
  3. Fescher Roller! Klar, nicht jedem sein Geschmack aber ich find die alten orig. SF Corsas (mit Schriftzug hinten) sehen echt richtig gut aus und sind sehr bequem. z.B. hier Gibt's auch gern abgeranzt und rissig
  4. p&p -> alle Standardfedern 35-38PS -> Hälfte Standard, Hälfte XL 500ml 20W50
  5. Der Ordnung halber: Bei den von FMP eingefügten Fotos handelt es sich um einen MHR Motor mit wimre 22PS. Nicht meiner, gehört einem Freund. Ich war da sowohl beim Bau als auch beim Zerlegen dabei. Montagefehler gab's da definitiv keinen. Der Schaden ist am Weg zu den VWD-Ungarn nach ca. 5000km Gesamtlaufleistung aufgetreten. Pleuel gedrittelt. Zylinder hatte keinen Schaden. Mittlerweile fährt das Ding wieder mit Malossi-Gehäuse und Pinasco-Welle umher OT ende.
  6. Servus, nach ein paar hundert Kilometer ohne Tacho (mir hats die Schnecke abgedreht) hab ich nun eine neue verbaut (PK-S Tacho, Grimeca Achse und Trommel). Ausgebaut hab ich so eine GRAUE für PX/Grimeca mit 12 Zähnen und einer Länge von 28mm. Da ich keine gleiche zuhause hatte hab ich eine von einer PK ( so eine ROTE ) eingebaut. Die hat ebenso 12 Zähne und eine Länge von 27mm. Funktioniert tadellos, jedoch kommt mir nun der Tacho zu schnell vor. Für mich wären 12 Zähne 12 Zähne? Besten Dank!
  7. Ich hab seit 2018 einen Husqvarna 430X für etwa 1600m^2 Rasenfläche. Da ichs auch recht verwinkelt habe (er muss zum Erreichen aller Teilflächen 3 Korridore mit etwa 1,20m Breite durchfahren, 1x auf 10m Länge übers Pflaster) war leider ein "Großer" mit GPS-Funktion notwendig. Karten hinterlegen kann man mWn. bei den Automowern nicht (Wissensstand ~19) aber er dürfte "lernfähig" sein (k.A. ob das stimmt, bei mir wird jedenfalls jedes Eck gemäht). Mein Begrenzungskabel ist etwa 35cm vom Rand entfernt, sprich er fährt weder auf die Straße noch an den Zaun an. Verlegt hab ichs im Boden (durch den Händler erledigt) - Fehlstellen habe ich aber schon 2x selbst gesucht (mit einem Radio - Wühlmäuse sind richtige Pisser btw.). Böschungen schaffen die schon, keine Sorge . Mein Onkel nebenan hat für "einfache" 1500m^2 einen halb so teuren Worx - Kabel selbst verlegt und funktioniert auch klasse, heuer gekauft. Die anderen Nachbarn haben einen Bosch. Tut auch was er soll, fährt etwas schneller, is dafür lauter. Unterm Strich möcht ich das Ding nicht mehr missen
  8. So, hab nun die Hengtong-Pumpe mit dem MMW-Bremspumpenhalter montiert. Den Halter musste ich im Bereich der beiden Befestigungsarme einschneiden (2x ein kleines V rausgetrennt und wieder zusammengebogen). Weiters habe ich die beiden Löcher für die Pumpe nach unten gezogen (somit sitzt die Pumpe nochmals 2-3mm tiefer) und die Konturen angepasst. Jetzt sieht man nicht mehr viel vom Halter. Die Kabel für den Bremslichtschalter habe ich zum Bremspedal gezogen und dort dazu gesteckt. Als Gummiabdeckung passen die Zündkabel-CDI Gummis recht gut. Bremsleitung war in meinem Fall eine 140cm-Spielger Leitung notwendig, mit den 132cm wärs zu eng geworden. Wenn man da oben den Direktanschluss nimmt (also oben kein Banjo) dann muss man leider 2 Aludichtscheiben zulegen, da das Innengewinde der Hengtong-Pumpe zu kurz ist. Einen BGM Bremshebel hab ich auch noch montiert, der ist ca. 2cm kürzer gegenüber dem orig. MY-Hebel. Dann sieht das alles in allem nicht mehr so blöd aus.
  9. Also ich musste schon wohl so einen Millimeter (ohne Deckelspacer) im Bereich der Nummer abtragen (C200, orig. Dichtung, XL1-Kupplungsdeckel, PK Trommel).
  10. ... so, nun mein Senf dazu : K80SR in 3.00-10 auf SIP 2.10-10: Eine Katastrophe, den hat weder die ortsansässige Moped-/Motorradwerkstatt auf die Felge gebracht noch der nächstgelegene Reifenhändler. BGM SPORT (unterm Strich ja eh fast ein K80SR, kommt ja auch von Heidenau(?)) in 3.50-10 auf SIP 2.50-10: Wieder eine Katastrophe. Bei einem anderen Reifenmonteur zu 3 an der Maschine gestand (ok, ich, der Bimbo mit seinen oasch Vespafelgen zählt nur als Halber) Ein Kampf. 2 Maschinen probiert (die im Lagerraum war net mal verankert, das wär fast richtig lustig geworden). Nach einer Stunde war der BGM oben (inkl. beschädigter Flanke). Beim aufpumpen ists dann nochmal lustig geworden, da in einem Reifen ein abgebrochener Arm des Montagekopfs der Maschine verblieben ist. .... jetzt hab ich mir mal einen Satz der Pinascos gegönnt. Was soll ich sagen, ansich top, Montage easy going (K80SR 3.00-10, dauerte je Reifen etwa 10 Minuten mit Waschmittel) aber die Anpassungsarbeiten beschäftigen einen auch mal einen Samstag Abend. (Grimecatrommel abdrehen, Freiraum im Bereich der Radbolzen schaffen, 4-Kolben Sattel passt u.U. auch nicht p&p und der Kuludeckel gehört auch beschliffen. Wenn das auf Dauer gut klappt werd ich die anderen Reusen auch auf die Pinascos umbauen (Anm.: Die Montage kostet ja auch gleich mal einen 10er je Reifen, da hat man den Preisunterschied je nach Lauf- und Motorleistung nach 2-3 Saisonen wieder im Börserl. Anm.: es handelte sich bei allen SIP-Felgen um die Version 2.0, sprich mit ABE
  11. Servus, sind auf der Suche nach einer XT500 (Silbertank, eh klar). Bitte alles anbieten. LG
  12. Könntet ihr mal Fotos vom montierten Zylinder im Rahmen einstellen? Würd gern mal sehen wie die Platzverhältnisse Richtung ASS aussehen. Vorzugsweise im PK-Rahmen Krümmer vor Stoßdämpfer möglich? Sprich ist die Höhe, der Winkel und die Länge des Auslasskanals anders als beim M200? Die M200 BSK-Haube wird wohl nimmer ganz passen? Bei einer 60/120er Welle überdeckt die ja zB schon nimma die Lüraabdeckung.
  13. Phu, die Platte (Material?), die Verschraubung, die Restdichtflächen.... ich seh da nur Falschluft
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.