Jump to content

robertundsophie

Members
  • Content Count

    237
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Good

About robertundsophie

  • Rank
    expert

Recent Profile Visitors

1956 profile views
  1. Das verändert aber nicht das Hebelverhältnis. Ziel ist ja auf Kosten des Ausrückwegs die Kraft zu verringern.
  2. Weil es hier im Topic noch nicht konkret genannt wurde und es mich einfach mal interessiert hat, habe ich mir die Mühe gemacht und für meinen 58x51 W-Force den Zylinderkopf ausgelitert. Mit einer QK von 1,1 mm komme ich auf eine geometrische Verdichtung von 12,2:1.
  3. Hat jemand einen Tipp wie ich die Luftbläschen wegbekomme? Kippeln, Klopfen usw. bringt nix.
  4. robertundsophie

    Hauskauf...

    Macht es dann nicht erstmal Sinn das schwache Ventil auszutauschen? Meine Oma heizt bisher immernoch ordentlich, da dürfte kaum Veränderung im Pumpendruck stattgefunden haben. Wenn ich den Ventilstift zudrücke schließe ich ja das Ventil. Trotzdem strömt weiter Wasser.
  5. robertundsophie

    Hauskauf...

    Ich glaube das ist eine dreistufige Pumpe von Grundfos. Etwas älter als 15 Jahre. Wie gesagt, nur der eine Heizkörper funktioniert nicht richtig.
  6. robertundsophie

    Hauskauf...

    Anderes Thema: Heizungsventile. Im Haus meiner Oma ist ein Heizkörper dauerhaft auf Vollgas. Also habe ich das Thermostat abgeschraubt. Das Ding verschiebt artig den Stempel und der Ventilstift ist freigängig. Wenn man den Ventilstift bewegt, hört man, dass der Wasserstrom kurz weniger wird. Danach fließt das Wasser wieder wie vorher. Könnte es reichen nur die Stopfbüchse zu tauschen? Oder muss das gesamte Ventil erneuert werden?
  7. robertundsophie

    Hauskauf...

    Hab mir vor Jahren mal ein Longboard gebaut. Für eine saubere Oberfläche war der Tipp von einem Kumpel (gelernter Tischler): Holz mit warmem Wasser abbürsten, sodass sich beim trocknen die Fasern aufstellen. Anschließend abschleifen. Je öfter man das wiederholt, desto besser wird das Ergebnis.
  8. Hab ganz vergessen hier zu antworten. Danke für den Tipp! Kannte ich so noch nicht.
  9. Klar, macht natürlich eh schon Sinn. Aber als es vorhin an der Kasse kurz Stress gab, hat die Kassiererin erzählt, dass sie schon mehrfach absichtlich bespuckt wurde.
  10. Bei uns kommen in den nächsten Tagen zusätzlich Plexiglasscheiben zum Einsatz, um die Kassierenden vor Spuckattacken zu schützen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.