Jump to content

Arnelutschki

Members
  • Posts

    1011
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Gämpf
  • Interests
    VNX, W123, VNL3, nochmal VNX

Recent Profile Visitors

2374 profile views

Arnelutschki's Achievements

sexidol

sexidol (6/12)

233

Reputation

  1. Da haste (ohne Gewähr) erstmal alles aufgelistet, schätze ich. Die zwischen Block und Wanne und die zwischen Wanne und Vergaser. Mir ist nicht ganz klar, warum Du das tauschen willst und mit so neumodischen Modellen kenn ich mich nicht so aus, aber sehr wahrscheinlich ist es das hier. Am Besten suchste Dir beim SCK oder SIP die Explosionszeichnung für Dein Modell raus und schaust in der Beschreibung ob Dein Modell unter “passenden Modelle” ist. ist zwar auch nicht immer 100 % bullet-proof aber ein guter Anhaltspunkt und alle Links sind automatisch auch dabei.
  2. Hab nen ähnlichen Plan. Meine Liste war ähnlich. Nie schlecht, hat aber mit dem Zylinder nix zu tun. sind beim Zylinder dabei Siehe O-Ring Kulu Wenn Du jetzt schon Inkontinenzprobleme hast, lieber das zuerst fixen, dann vllt noch Schwimmernadel Ich hab diese zwei BGM-Sets gekauft: 1 2 (aktuell nicht lieferbar, sind aber whs eher die, die Du brauchst mit Deinem Pott) Ich versuch’s erstmal mit dem originalen 20er der 125er. Is ja schnell getauscht und ich würd da eher schrittweise optimieren, sonst schraubste die nächsten 12 Monate, um die für Dich richtige Kombi zu finden… Viel Erfolg, lass ma wissen, was so rauskommt.
  3. Hast Du denn bei der Restaurierung einen neuen Kabelbaum eingezogen? Wenn ja, welchen? So schlicht werd ich zumindest aus Deiner Beschreibung nicht schlau und Kabelfarben sind geduldig…
  4. Ich hab meine DC-Niederspannungshauptverteilung mit einer handelsüblichen Wago-Klemme unter die Kaskade gelegt. Hier noch etwas unfertig aber vom Prinzip her hoffentlich erkennbar. USB geht von da direkt ins Handschuhfach, Blackbox vom Tacho könnte da auch hin (zB mit Magnet oben ans Dach, dann steht sie einem nicht irgendwo im Weg), dann sind zwei Dinger schon mal raus.
  5. Den Elestart, die Kabel kriegst Du whs nich so einfach aus dem Kabelbaum rausgefuzelt. Einfach mal den Schaltplan anschauen. Nicht vergessen, das Loch im Motorgehäuse zu verschliessen, sonst zieht’s Dir da allerhand Dreck im die Zündung. Müssen nein, aber besser is. Ohne Last leidet wohl der Regler, ich hab aber auch eine Lusso ohne Batterie und der Regler lebt auch noch. Den Taster am Lenker. Wenn’s eine 200er ist, noch das Schutzrelais.
  6. Okehokeh, Ihr habt mich überzeucht, ich lasset drinstehn, für den Fall, dass die mal in nem Zustand is, dass ich an “Tuning” denk… 🤯 Dann frag ich @freerider13 auch, welcher DR das is und wie man das so macht… Aber erst dann. 😉
  7. Naja ohne Sondereintragung des etwaigen Tunings bringt mir ne nackte eingetragene Leistung wahrscheinlich nix. Ausser mehr Steuern.
  8. Mir ist aufgefallen, dass meine originale TS mit 7.7 kW (!) im Fahrzeugausweis eingetragen ist. Da is wohl jemand mit den Einheiten durcheinander gekommen. Weiss jemand, was man in der Schweiz vorlegen muss, um das auf die korrekten 5.8 umtragen zu lassen? Die originale Gebrauchsanweisung weist keine Leistungsdaten aus und ein Gutachten zu machen, ist vielleicht ein bisschen übertrieben… Danke Euch!
  9. Hab mal ne ganz basic Frage an all die Experten hier. Hab den BGM mal einfach draufgesteckt ohne grosse Ambitionen. Is mein erster 177er, nie einen gehabt, nie einen gefahren. War mitn bisschen Gefummel dich erstaunlich einfacher als ich mir das vorgestellt hatte Sprang auch ziemlich bald an, lief aber nicht gescheit. Zündung sind 19 Grad, Quetschkante 1 mm, wie in der GA beschrieben. Aber manchmal krieg ich sie echt nicht angetreten als ob ich gegen eine Monster-Kompression trete, dass ich Angst ums Bodenblech krieg. jaja, ich weiss, man soll nich aufm Ständer ankicken aber bei ner 125er ist das ja überhaupt kein Ding. Mit Kerze raus läuft’s rund. is das normal?
  10. Da gibt’s ein Werkzeug für? Der ist doch (wenn ich mich recht entsinne) mehr oder weniger eingelegt und wird dann erst vom Lager fixiert, oder hab ich das völlig falsch in Erinnerung? Also, nein, das waren meine feinen Zauberfinger, die den Bockmist da fabriziert haben. War eine Standardfehler-Woche…
  11. Wohl wahr… 😞 Wohl leider ja, so gern ich jemand anders anschreien würde. Obwohl mich da dennoch etwas wundern tut, weil man sowas ja eigentlich sofort sieht und ich erinner mich logischerweise nicht dran. Hab meine Fotos von damals geflöht, aber nix gefunden. Nur vom andern, den ich beim ersten Mal geschrottet hab… 😳 Leider nicht, weil TS mit Metallkragen. Muss ich spalten. 😕 Das seh ich dann 😉
  12. Is eine Kugel. Hat mich aber auf den Trichter gebracht, die LLGS mal auf spitz oder stumpf zu untersuchen und es war tatsächlich die falsche (eine stumpfe) drin. Jetzt is eine spitze drin - und der Motor läuft keinen Meter besser. 😖 Jetzt mal den Vergaser mit einer anderen getauscht und da läuft er perfekt (ok, abgesehen von o.g. ZZP-Rätsel…). Falschluft hab ich mal gedacht, aber wenn man den Ansaugkanal mim Finger zumacht, geht sie sofort aus. Vielleicht nicht so super-exakt als Test, aber schaden tat’s nicht… 🤓 Blick echt nicht mehr durch, wo ich sonst noch suchen soll…
  13. Yes. Vorher allet schön saubergemacht sogar und passt ja irgendwie auch mit den Erfahrungswerten vom OT, daher isses ja so mystisch
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK