Jump to content

Arnelutschki

Members
  • Content Count

    426
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Arnelutschki

  1. Der Unterschied ist die Arretierung des Birnenhalters. Wir und viele andere haben diese beiden Blechlaschen links und rechts, LaPantera einen durchgehenden Drahtbügel - der wie heggedwar auch nicht von dem Modell stammen kann. Aber von irgendeiner Vespa wird er ja kommen. Ich würd mich mal von den einschlägigen Läden beraten lassen, sonst geht das Trial’n’Error-Suchspiel grad weiter.
  2. Ich hab zwei Alt-Rasten damit überholt und muss sagen, auch als leidlich erfahrener Schrauber war das nicht alles isipisi. Ging beim zweiten Mal deutlich besser aber Du solltest Dich vorher gut damit befassen, damit da keine grösseren Flurschäden entstehen. Grade den Kegelstift richtig rum und weit genug reinzubekommen, hat bei mir ein paar Anläufe (und ein Rev-Kit) gebraucht. Kein Hexenwerk, aber auch nicht ohne.
  3. Alles cool so. Edit: Wenn zu loggä, kannste die im offenen Zustand leicht nach unten biegen und so sitzen sie, die Gummitüllen oder etwas Äquivalentes drauf, wieder satt aufm Sitzbankblech.
  4. Am Besten am Regler, Minuspol an Masse/Rahmen irgendwo. Halt vorher im Schaltplan schauen, welche Farbe was speist und dann das Plus da ran. Wenn Du ganz sicher gehen willst, machst Du zwischen Minuspol und Masse eine Autosicherung (5 A+), wenn’s dann doch mal nen Kurzen gibt. Bei den Blinkern kann (!) es sein, dass die mit ner Batterie nicht blinken, weil ein AC-Blinkgeber verbaut ist, is aber bei Lusso unwahrscheinlich. Schaltplan anschauen halt.
  5. Übern Daumen geb ich Dir Recht, wenn’s Nacht is vorm Montblanc-Tunnel und die Kumpels warten. Leitungslänge, Belastungsdauer, Spannungsabfall etc. spielen irgendwann dann auch noch ne Rolle und wenn Stuga die Wahl hat, würd ich eher grösser nehmen. Zu dicke Kabel gibt’s nicht - ausser man muss hinten an der ZGP raus...
  6. Licht sind 3A, Blinker knapp 2, dafür lang. Funktioniert bestimmt aber mir persönlich wären 0.5q da ein bisschen zu eng bemessen, ich würd, grad beim Scheinwerfer eher 0.75 oder, weil besser verfügbar, 1mm nehmen.
  7. Bis zum Anschlag sollte er nicht drauf, weil Du dann schlechtenfalls nicht genügend Spielraum bei der Höheneinstellung hast. Kann Dir das gerne nachmessen, allerdings erst heut abend. Statt Bier sozusagen
  8. Lenksäule: 8 Motor: 20 Geschätzt im Vergleich zu ner 12er Kiste Milch.
  9. Von der Kraftverteilung ist es schon besser, in Richtung der Aufhängung zu drücken als auf einen einseitig aufgehängten Hebel. Ausserdem wird der Oldie-Bolzen, wenn auch nur minimal, beim Drauftreten verwunden, da is die PX-Konstruktion schon stabiler.
  10. Jupp, tät ich sagen, hab mich damit allerdings nicht näher beschäftigt
  11. Vielleicht, weil das Rücklicht über grau gespeist wird...? Miss die weissen mal gegen Bremslicht und Pedal durch, vielleicht sind die einfach nur durchgeschnitten. Aus welchem Grund auch immer...
  12. Zum Beispiel das in Reihe zwischen Stomversorgung und Blinkerschalter (meist weiss)
  13. Ich hab mir bei meiner TS einen Killswitch ins Handschuhfach gelegt. Und da das abschliessbar ist, ist das fast wie ein Zündschloss, damit man sie ohne Schlüssel dann nicht ankriegt. Zudem muss man den schönen Rahmen dafür nicht anbohren... Das nötige Material dafür kriegste in allen möglichen Ausbaustufen beim Conrad.
  14. ...und mit dem Erbstück wemst du dann zwischen den Stegen durch innen auf die Trittleisten drauf und das passt sich dann peu à peu der Beinschildkurve an? Lackieren hab ich schon hinter mir und konnt mich nicht dazu bringen, das vorher zu machen... Aber mit tüchtig Tape oder sogar Teichfolie (oder beidem) drunter mach ich mir da keine allzugrossen Sorgen um Flurschäden...
  15. Sehr sehr schönes Projekt!! Viel Erfolg dabei! Kannst Du das ein bisschen erläutern? Welches Ende vom Schraubenzieher, wo ansetzen, etc.? Für mich sind Trittleisten immer noch endgegner und Höchststrafe zusammen und jeder Kniff, jeder Trick ist höchstwillkommen!
  16. Steckn Stück Benzinschlauch auf den Hebel und zieh den damit beim Reinkippen vorne raus. klar geht das auch mit appenenm Öltank, eher leichter sogar, weil nicht auch noch das Schauglas rein gezirkelt werden will.
  17. Na wenn man die mit Drehmoment anzieht, sind sie dann auch nicht so fest, dass man nachher 5 Kumpels braucht, um sie wieder abzubekommen. Aber in Deichgrafs Fall natürlich obsolet.
  18. Dochdoxh, alles an Bord für Ölpumpe. Sieht man vielleicht nicht. Hab den Ring aufgeteilt. Nachm Einbau stand der Siri aber auch die paar Millimeter raus, also hätt ich mir auch sparen können. Jetzt weiss ich Zukunft zumindest, dass es daran nimmer liegt... Dann nach schöner Scooter West-Manier grosse Hälfte kuschlig warm gemacht. Hat Hölle lang gedauert (anderthalb Stunden) bis die trotz Vollgas auf 70 Grad am Lagersitz war. Entweder hatte die Platte nich genug Bums oder ich muss mir überlegen, beim nächsten Mal die Stehbolzen rauszudrehen, damit ich s
  19. Deine Glaskugel möcht ich haben! Bisschen milchig isse, weil... ...es ist Sekundär, aber -är war richtig... Vermaledeite Drecksscheisse! Der Ring hilft also nicht. Ab in die WWW (wer weiss, wofür)-Kiste. Wenn das nicht 4mm-Kruppstahl wär, sondern 2, hätts wahrscheinlich gepasst. Hoffe, ich find die Plättchen wieder, oder ich geh halt zwei Felder zurück, und a) schleif das Ding teilweise runter oder b) schneid es zu, oder, c) wenn alles nix hilft, schnitz ich mir halt, wie @Pholgix vorgeschlagen hat, was ganz eigenes neu. Alter
  20. Is damit nicht schon Schluss, wenn man bereits zum Anziehen einen Drehmomentschlüssel aus dem Feinkost Schwarz oder Albrecht hernimmt...?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.