sähkö

GSF Support
  • Gesamte Inhalte

    5.010
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

sähkö last won the day on 22. September 2017

sähkö had the most liked content!

Ansehen in der Community

150 Excellent

Über sähkö

  • Rang
    gay-sf-lord

Contact Methods

  • Jabber
    rancho_relaxo@jabber.ccc.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    länder
  • Scooter Club
    FSSC

Letzte Besucher des Profils

6.162 Profilaufrufe
  1. @dr177 Wenn die üblichen Probleme ausgeschlossen werden können, würde ich die Spannung mit Zener-Dioden begrenzen. Die Z-Dioden wärmeabführend montiert, wäre einstweilen Ruhe mit durchgebrannten Leuchtmitteln.
  2. Neuer Motor mit alter, aufgespindelter Zylinderaufnahme im ETS-Gehäuse. Die Durchgangsbohrungen der Stehbolzen liegen auf ein paar mm frei, wie hier zu sehen: Auf's Gehäuse kommt ein Evo 2 (nicht direkt), dessen Fuß ist aber (in dem Fall ungünstigerweise) für ungespindelte Gehäuse abgedreht. Der Plan wäre, die Stehbolzenbohrungen und Stehbolzen fein zu säubern und großzügig mit Dirko grau zu versehen. Der Durchbruch vom oberen ASS-Stehbolzen wird vermutlich das kleinste Problem sein. Wie riskant ist das? Machen, schon hundertfach bewährt? Oder kompletter Mist?
  3. FSSC-Verschwörung

    Ob‘s hilft?
  4. Die Person über mir...

    … geht jetzt zum Fischmarkt, sich eine Schillerlocke zu kaufen.
  5. FSSC-Verschwörung

    Die FSSC-Reunion 2018: Sag niemals nie!
  6. Die Person über mir...

    … schießt lieber in die Menge.
  7. FSSC-Verschwörung

    Das hört sich nach stets in Tränen endenden Handlungen an. Lieber eine Geste von erfrischender Großzügigkeit wagen Prost!
  8. Die Person über mir...

    … meint genauer: Hamburger.
  9. Die Person über mir...

    … hält das passende Gegenstück hin, fein verziert mit bunter Tinte.
  10. Öl ausm Kupplungshebel XL1

    Bei dem Weg würde ich die Kunststoffbuchse gegen eine SELFOIL®-Buchse ø10 x ø13 x 12 Sinterbronze ersetzen. Läuft butterweich
  11. Die S könnte sogar eine Spur komfortabler, weil einen Hauch breiter/höher, sein. Auch wenn der Vergleich keinem wirklich nützen wird, soll ich mal gegenhalten? An der Stelle gilt es die Komfort-Lanze für die orschinoal S-Bank weit hoch zu halten . Gut möglich, dass der Eindruck, X ist komfortabler als Y, mehr von der eigenen Anatomie als der des Sitzes bestimmt wird. King & Queen et al wäre evtl. was für die Utah-und-Blinkergitter-Lover? Was neumodisch-schniekes wie die Streamline-Bänke hat vermutlich die meisten Steine im Brett — nur beim Look nicht, da scheint mir der Style auf einem V-Modell ungleich besser als auf einer PK (S) zu passen.
  12. Kommt auf die Körperlänge an. Bei 1,90m ist die Sitzposition auf PK/V-Modellen mit den Piaggio-Monos unerträglich, bevor ich aus der Stadt raus bin. Ich schwöre auf die original ETS-Bank (an der PK S), da passen Aussehen und Komfort
  13. …/5 mit dem kleinen 17l Tank.
  14. Zitat: Das Anrollern in Frankfurt am Main für (Blech-) Roller ab 50 ccm, immer am letzten Sonntag im April. Frankfurt a.M.-Sachsenhausen, Walther von Cronberg Platz Treffpunkt ab 12 Uhr Abfahrt 13:00 Uhr – vollgetankt – keine geschlossene Ausfahrt – es gilt die StVO – jeder Teilnehmer handelt eigenverantwortlich – Facefook-Link Los Leute, zeigt Flagge und den präsenten Automaten den Mittelfinger!