Jump to content

sähkö

Globaler Moderator
  • Content Count

    6695
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

sähkö last won the day on November 7 2020

sähkö had the most liked content!

Community Reputation

900 Excellent

About sähkö

  • Rank
    gay-sf-lord

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    länder
  • Scooter Club
    FSSC

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Schwer, das auf diesem Weg zu beurteilen. Videos dieser Machart sind null aussagekräftig. Banales Gelaber, fahrige Kameraführung, und am Ende gurkt jemand auf ner Straße rum, wo das banale Gelaber fortgeführt wird. Verschwendete Lebenszeit, wie bei diesem Video aus Wien.
  2. Weder von BGM, noch von einem anderen Hersteller. Völlig unverständlich, warum es die ausgerechnet für den 30er nicht gibt . Gleiches gilt für die „JD Jetting air mixture screw for Mikuni carbs“ von MXParts. @wheelspin?
  3. … kehrt von dort zurück nach Hause, mit der matten Kälte eines Autohimmels.
  4. … tanzt Lambda-Lambada mit dem Lord von Darmbecken.
  5. Fuji, not Fuyi . Top, danke für den Hinweis , habe mir eben Muster von Fuji Prescale bestellt. Wenn die von der Fläche (und dem Zeitraum bis zum Eintreffen der Muster) passen, mache ich einen Test von meinem VSM1M und stelle den Scan hier ein. Ansonsten vom Zylinderfuß mit/ohne Spacer (gefräster Polini Evo 2). Ansonsten ist der Goldstandard am Gehäuse vermutlich Papier mit beidseitigen Dirko-Mikrowürstchen, wenn die Dichtflächen die Zeichen der Zeit und des respektlosen Umgangs tragen? Zylinderfuß mit Spacerei beidseitig Dirko HT und Mini-Nut im dicken Spacer, ohne Papier-/Faserdic
  6. Spitzenmäßige KI hinter dem Captcha: Jetzt gelten die Kackfässer à la MP3 schon als Zweirad … .
  7. Wir sind hier im Technik-Unterforum, diskutiert das bitte entsprechend . In anderen Fällen dann eben unter Blabla oder F&S. Bitte, danke .
  8. Ich stell' es mir pervers reizvoll vor, so ne randständige VCVD-Kreation mit einem spochtlich ausgebauten M200/Egig 300 Antrieb zu fahren, falls dieser Chrom-Klimbim dabei nicht abfällt. Könnte mir gut vorstellen, auf diesem Weg manche O-Lack-/Patina+Öldosenhalter-Heinis zu ärgern .
  9. Das Schleifen am PickUp solltest du umgehend beheben, sonst ist der hinüber. Prüf doch mal den Luftspalt zwischen Polrad und PickUp. Auf dem Bild sieht es so aus, als ob in der Konusaufnahme ein axialer Riss verläuft. Sieht man auf dem Bild nur unscharf, kann mich auch täuschen.
  10. sähkö

    Kamera Topic

    Bei 5D Mk1 & aufwärts werden dem RAW Staublöschungsdaten angehängt, die man mit dem Canon DPP RAW Konverter optional überlagern kann, was mir in LR bisher nicht mit Bordmitteln gelang.Dass es nicht die Lösung für die Ursache ist, dürfte klar sein … bleiben wir bei der Eingangsfrage. Nur bei Verschmutzung durch Feuchtigkeit bzw. Rückstände nach Wegschlagen des Kondensats oder der Tropfen, würde ich feucht säubern, um Schaden an der Oberfläche zu vermeiden. Welches Mittelchen nutzt du dafür, @broncolor? Auch mit gleichnamigen Blitzsystem ausgestattet? Mit Zinnober sind
  11. sähkö

    Kamera Topic

    @Spiderdust Das ist zwar kein Vollformat-Sensor (sprich teure Kamera), dennoch: Wozu das Risiko mit Flüssigkeiten eingehen? Die Kameras in der Ausleihe bei uns an der Hochschule werden alle so gereinigt, und erleiden mehr, als bei den Hobbyleuten. Statische Aufladung hat in einer Kamera nix zu suchen, erst recht nicht am Sensor. Sanft Pinseln, dann mal mit dem Blasebalg rein, wiederholen wenn nötig. Und die groben, dicken Teile mit besagten SpeckGrabber/ schnappen. Ich weiß nicht, wie das bei den kleinen Canons ist, aber 5D und aufwärts haben seit der Mk1 einen Staublöschun
  12. Und @peter26071974, bitte nicht für jeden Kikifatz ein neues Topic eröffnen, sondern dorthin posten:
  13. sähkö

    Kamera Topic

    Welcher Art ist deine Verschmutzung? Nur Staub, oder Körnchen? Für normalen Staub tut es ein Blasebalg, Körnchen bekommt man gut mit einem sog. SpeckGrabber weg. Bei Pinseln und Tüchern muss sehr auf Sauberkeit geachtet werden, und können wg. statischer Aufladung nicht unproblematisch sein. eDieter: Keine Reinigungsflüssigkeit. Ausser du weißt sehr genau, welche, und dass sie der Sensor-Oberfläche nicht schadet.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.