Jump to content

Norbert Sch

Members
  • Content Count

    93
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 Neutral

About Norbert Sch

  • Rank
    member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Er ist doch schon damit gefahren. Defekter Kondensator ist sehr gut möglich. Hatte ich schon 2-mal, dass der neue Kondensator nach sehr kurzer Zeit wieder hin war. Jetzt baue ich aussenliegende Kondensatoren aus dem Elektronikladen ein. Das funktioniert bestens.
  2. Habe ich gerade hinter mir. Polini von SIP, 24er Gaser, Polini-Box (hat am "alten" Motor schon richtig was gebracht), DRT-Kupplungszahnrad 23 Zähne, den Strömungsverlauf großzügig angepasst. Kontaktzündung (innenliegend) belassen, lediglich den Kondensator (WIMA aus dem Elektronikbedarf) nach aussen gelegt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hinsichtlich der Abstimmung habe ich jetzt einen sehr zuverlässig laufenden Motor mit eigentlich zuviel Leistung für die 8"-Rädchen. Die Vibrationen sind höher als vorher (Original Vespa Kurbelwelle mit Gleitlager im Pleuel. Grüße Norbert
  3. wie bei meiner VNB ich hatte Kondensator, Zündkabel und Kerzenstecker getauscht, Vergaser gereinigt und alles mit Pressluft durchgeblasen. Seither läuft sie perfekt. Leider alles gleichzeitig gemacht, daher weiß ich nicht, was es jetzt wirklich war. Kerzenstecker hatte ich vorher den einfachen Messingstecker; jetzt NGK mit Widerstand. Unerklärlich war mir immer, warum die alte, vorher nicht mehr funktionierende Kerze am nächsten Tag ohne weitere Bearbeitung wieder verwendet werden konnte.
  4. mit hat immer geholfen: http://www.vespa-50.de/karosserie/rundlenker.html Gruß Norbert
  5. Erregerspule ist auch nicht der richtige Begriff https://www.sip-scootershop.com/de/products/speisespule+lichtmaschine+_12212210 Es ist aber eher der Kondensator. Ich habe bei meinen 50er auch schon viel Zeit mit den Kontaktzündungen verbracht. Dabei haben sich auch schon neu gekaufte Kondensatoren als defekt erwiesen. Zündgrundplatte nehmen, alle Anschlüsse lösen und dann nach richtigem Schaltplan neu zusammenschrauben. Dabei alle Anschlüsse messen, ob nicht irgendwo ein Kabelbruch oder Masseschluss ist, der nicht sein darf. Dann das Polrad richtig drauf machen, damit die Magnete auch wirklich korrekt nahe an den Spule vorbeilaufen.
  6. Hallo, ich habe seit einigen Tagen das gleiche Setup in meiner VNB3 - nur der Auspuff ist Polini-Box. Mit der 118er HD sollte der Motor bei dir zumindest laufen. Der Fehler liegt nicht an der HD. Kann es sein, dass der Schwimmer nicht richtig zumacht? War bei mir anfangs so, obwohl der 24/24 nagelneu aus der Verpackung kam.
  7. ich habe eine 50er Vespa vor drei Jahren in Azzuro Chiaro 400 lackieren lassen und eben mal den RAL-Fächer dran gehalten. Da gibt es nichts was auch nur annähernd in die Richtung geht Aber der NCS-Fächer bringt eine Farbe, die fast identisch ist: NCS-S 2010 B Es gibt aber auch genügend Auto-Lack Onlinehändler, die dir jede Vespa Farbe exakt mischen können. Als 2K-Lack oder auch in Sprühdosen Gruß Norbert
  8. Rucksack - ja von der Erfindung habe ich auch schon gehört Aber es ist halt nett und praktisch, wenn einer der Roller so eine Transporteinrichtung montiert hat. Und man kann sie innerhalb 10 Sekunden auch wieder abschrauben
  9. Beine stellt man da hin, wo sie immer sind. Ist nichts im Weg, auch wenn es zunächst so aussieht
  10. Ne, bis jetzt hält es einwandfrei. Der Korb - Fahrradkorb aus dem Baumarkt - ist an der Befestigungsstelle von Haus aus verstärkt. Mit Bierflaschen randvoll machen geht wohl nicht. Aber Gemüse, Brot Eier Salat... funktioniert
  11. Hallo, nachdem meine Süße immer gemeckert hatte, dass sie der 50er Vespa keine Transportmöglichkeit für die kleinen Einkäufe hat, habe ich lange gesucht, probiert und jetzt eine Lösung gefunden, die funktioniert. Gepäckträger ohne Löcher zu bohren hatte ich nix praktikables gefunden Grüße Norbert
  12. externer Kondensator interessiert mich auch. Es gibt hierfür auch fertige Kondensatoren für den aussenliegenden Gebrauch für viel Geld zu kaufen (ca. 16 Euro). Die haben in der Regel 0,22uF. Bei unseren Motoren sollten aber Kondensatoren mit 0,33 uF rein. Weiß jemand, ob dieser Unterschied relevant ist? Gruß Norbert
  13. habe eben in der Garage an meiner VNB3 mal nachgemessen. Komme auf 368 mm.
  14. Polradabzieher brauchst Du nicht - ist eingebaut. Beim Rausdrehen drückt die Mutter gegen den (hoffentlich) eingebauten Seegerring. Das Rasseln kann auch von einem nicht festgezogenem Polrad kommen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.