Jump to content

Robe007

Members
  • Content Count

    1611
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

282 Excellent

About Robe007

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 09/02/1983

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vespa-club-loerrach.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Lörrach
  • Scooter Club
    Vespa Club Lörrach

Recent Profile Visitors

4211 profile views
  1. rostdelete dick aufgetragen folie drüber und über Nacht einwirken lassen?
  2. nix für ungut aber mit Rostdelete wäre das weniger aufwand und sauerei...
  3. auf den Bildern ist ja wirklich überhaupt nichts zu erkennen, was wichtig wäre. Mir scheint das eine v15 zu sein. Irgendwas mit Gestängeschaltung und ohne Sicke am Rahmen. Auch der Scheinwerfer und Auspuff lassen eher auf 50er Jahre schliessen. 40er Jahre Vespas haben ein kürzeres Trittbrett (endet vorm Motorbolzen), meistens genietete und kleine Lampe und keinen Dämpfer an der Schwinge. Ab v13 kam dann langes Trittbrett (wie auch die Hoffmänner, Aussnahme sind wenige übergangsmodelle). Bei den Motorennummern ists Wurst, die unterscheiden sich nicht wesentlich ab der v11. Ich vermute auch, dass das früher ab Werk durchgewürfelt wurde. Das war die Zeit als Piaggio gerade angefangen hat von Modellen zu "reden". Vorher ist einfach alles neue direkt in die Produktion eingeflossen. Als Beispiel: Frühe V11 hatten einen Killschalter unter der Sitzbank, ab einer Gewissen Rahmennummer dann nicht mehr.
  4. http://www.vespa-oldtimerteile.de/ melde dich mal bei dem, vielleicht sogar telefonisch, da er nicht alles im Shop hat. Eventuell hat er alles im Lager und du musst nichts fertigen.
  5. Robe007

    Björn und Silke...

    macht doch bitte ein E-Bike Topic auf wenn es tatsächlich sachlich wird! Hier geht es doch darum, dass ewig Gestrige ihr Fälle davon schwimmen sehen wenn jemand neues in seine Hood oder was auch immer zieht!
  6. schaust mal hier: auf den Seiten 3 und 4 haben sich die Kollegen schon einige Gedanken gemacht. Vielleicht ist das ja hilfreich für deinen Motor.
  7. essigsäure mit dem Pinsel würde gehen. darüber hinaus kann man auch eine Flex und nen stück metall nehmen und die Aluteile dem "Funkennebel" keine Ahnung wie das heisst aussetzen. Dann raus in den Regen damit uns man bekommt "Flugrost".
  8. wie meinst du das genau? es gibt bei diesem Modell eine Nadel die durch den Schwimmer geht und diese schliesst dann die öffnung auf der unterseite deines Deckels. https://www.sip-scootershop.com/de/ersatzteile/ersatzteile++vespa+98125150gs+56-011/vergaser+dellorto+ta17ta18-887? die Nadel ist Teil 11, die durch den Schwimmer 12 gesteckt wird....
  9. bist du mittlerweile fündig geworden? Hätte da was sehr sehr frühes...bei Interesse PN
  10. dann drück wohl der Kupplungspilz auf die Kupplung. Entweder der Pilz schaut zu weit raus oder die Kupplung sitzt nicht fest drin und steht deshalb zu weit raus. Der Pilz hat manchmal eine Verzahnung. Prüfe mal ob diese nicht um ein Zahn nach aussen verschoben ist. edit. wenn die Beläge verschlissen sind kommt die Kupplung logischerweise auch weiter raus und könnte gegen den Pilz drücken. (sollte aber eigentlich genug Platz sein) Ich denke wenn eh schon alles offen ist, kannst auch gleich die Beläge wechseln.
  11. nach dem strahlen: erst spachteln und dann grundieren oder grundieren und dann spachteln?
  12. weil wuchten allein auch nicht das Problem behebt. deine Welle ist nun auf 11Uhr gewuchtet. Jedoch stimmt meiner Meinung nach der Wuchtfaktor nicht. die welle ist am Pleuelauge zu schwer.
  13. hat jemand zufällig eine MV150S 1.serie mit eingetragenem PX200 Motor und könnte mir eine Kopie des Scheines zukommen lassen?
  14. die Spannungen verhinderst du mit dem einziehen auch nicht, dass mit dem Klopfer ist schon richtig so. Würdest du nicht klopfen hätte sich das nach dem ersten warmwerden des Motors auch gelöst...allerdings wären die Lager dann auch hin. Hat der Schrauber der alten Schule nun etwas an der Welle gemacht?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.