Jump to content

vespi74

Members
  • Content Count

    402
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

24 Excellent

About vespi74

  • Rank
    pornstar

Profile Information

  • Scooter Club
    none

Recent Profile Visitors

1048 profile views
  1. Danke für die ausführliche Erklärung. Ich bin jetzt von ND45 auf ND50 jedoch lässt sich das Standgas (noch) nicht richtig einstellen. Wenn man vom Gas geht braucht es lange (ca. 5 Sek) bis sich das Standgas einstellt. Werde jetzt mal auf ND52 oder auf ND54 erhöhen und testen ob das Standgas sich normal verhält! Hat der Boostbottle Einfluss auf das Standgas?
  2. ACH ihr seid so lustig. Es ist so schön wenn man sich im Internet über andere Lustig machen kann! Hier den Macho markieren aber wahrscheinlich im realen Leben "dumm geboren, nichts dazu gelernt und der Rest vergessen"! Ist GSF eine Kompensationsplattform für IQ-Tiefflieger?
  3. Hallo Kurzen Frage zur ND. Setup: KEIHIN PWK 35 Air Striker (HD 158, ND 45, Nadel DEK, Schieber 6.0) Wenn die Luftschraube mehr als 1/4 nach draussen gedreht wird und man nach flotter Fahrt vom Gas geht wird der Motorlauf danach unrund und ruckelnd (woopwooopwooop). Das ist ein Zeichen, dass die ND zu mager ist und ich sollte eine fettere einsetzen?
  4. Danke Jan für den Hinweis. Ist kein PX Alt Motor!
  5. Hallo Schaltbolzen kam mir entgegen als ich die Schaltraste vorsichtig demontierte!!! Das wars! Wieder vorsichtig reingeschoben und mit dem Schaltkreuz angezogen - fertig!
  6. Also nochmal: Ich habe angehalten um das Standgas einzustellen. Dann ging der Motor aus. Mit dem Kickstarter habe ich dann versucht den Motor wieder zu starten und merkte das der Leerlauf in den 1 oder 2 Gang sprang. Versuchte dann durch Anschieben wieder den Leerlauf zu finden, war aber vergeblich. Also versuchte ich es durch Anschieben im 2 und im 1 Gang mit spielen des Gasgriff wieder zu starten. Ging aber nicht mehr an. Soviel zum Prozedere. Ich finde Aussagen wie "oh Mann" oder "hol erstmal Bier" unnötig. Man wird so einfach für blööd und unerfahren dargestellt. Um was geht es da eigentlich? Macht es Spass sich über andere Leute lustig zu machen? Kommt schon Leute ist das wirklich nötig ständig anderen das Gefühl zu geben man habe die Weisheit mit Löffel gefressen? Ich reagiere nur "patzig" wenn ich das Gefühl bekomme dass jemand "besserwisserische" Fragen stellt! Ich habe mich an alle Tips gehalten, leider ohne Erfolg. Und danke nochmals an alle gutgemeinten Tips!
  7. Entschuldigt, aber ich weiss wie man den Motor mit Anschieben startet... Ja, ich habe auch mit dem Gasgriff gespielt... Und es geht hier gar nicht um das starten des Motors sondern um den Leerlauf!!!
  8. Ich bekomme den Motor nicht gestartet! Bevor ich stehen geblieben bin, habe ich den Vergaser (Standgas) versucht einzustellen. Vieleicht war die Einstellung zu diesem Zeitpunkt nicht gerade optimal! Werde es mal mit einer neuen Kerze versuchen!
  9. Ja, das werde ich mal testen! Ich bin über jede Hilfe und Tips dankbar. Was einfach komisch ist, dass der Leerlauf nirgends greift, egal wie ich den Schalthebel bewege. Alle anderen Gänge gehen normal rein. Das spricht eigentlich gegen ein defekter Stift oder verdrehte Schaltarm! Ich werde berichteten sobald ich mehr weiss. Könnte aber auch erst morgen werden!
  10. OK, lasst es sein! Thread kann gelöscht werden!
  11. Hallo Meine PX mit 200 Getriebe steht irgendwo in der Pampa, weil sich der Leerlauf nicht mehr einlegen lasst. Somit kann der Motor nicht mehr gestartet werden! Alle anderen Gänge lassen sich sonst ganz normal einlegen! Was kann da defekt sein? Ja, anstossen zum anlassen habe ich schon (in allen Gängen) vergeblich versucht! Danke für eure Hilfe!
  12. Ob der Link funktioniert und ob man die Dateien herunterladen kann?
  13. OH, mein Fehler ist ja ein PWM nicht ein PWK! Sorry.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.