Jump to content

RustRacer

Members
  • Posts

    1,812
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

RustRacer last won the day on July 19

RustRacer had the most liked content!

About RustRacer

  • Birthday 05/07/1981

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vespa-rennsport.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    München
  • Scooter Club
    Oi oi Scooterboy

Recent Profile Visitors

15,322 profile views

RustRacer's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

222

Reputation

  1. Kommt Zeit, kommt Prüfstand. Vielleicht mal beim SIP... Jetzt stimm ich das Ding erstmal vollends mit der Lambada Box ab. Der Polini PWK nervt mich dabei schon! Tausch den die Tage mal gegen TMX 30 oder VHSH 30. Liegen beide da..
  2. So, dann will ich meine kleine Foto Love Story mal abschließen. KR Kopf ist vom aussen abdrehen zurück. Passt mit leicht Luft unter die Haube. Motor ist eingebaut. Kiste läuft 🙂 Anfangs mit 125/179 QK1.2 Fand ich dann aber erstaunlich drehfreudig und mehr so Leistung in der Mitte und obenraus, und das mit Polini Box. Bin jetzt 0.5mm runter. Find ich schon besser. Sehr druckvoll in der Mitte!! Vlt geh ich noch nen halben mm runter.. dann ganz ohne Fudi. Sollte dann 120/175 haben.
  3. "Nur" die old school Malossi Membran 😅. Aber alles recht weit aufgemacht. 30er Polini PWK oder vielleicht 30er Dello VHSA. Sollte ausreichen von der Leistung.
  4. Ich starte mal mit ner Polini Box. Die hat auch nen Lambda Anschluss bekommen, so dass ich mal schauen kann wie es mit der Abstimmung so hinhaut.
  5. Lüfterrad beim Kollegen paar mm abgedreht. Passt jetzt. Und weil ich Bock drauf hatte, noch einen Overrev Kopf besorgt. Der sticht einen mm mehr in den Zylinder ein. Folglich muss der Zylinder einen mm hoch. Macht dann ca 125, 179. QK 1,25 Finde ich persönlich noch besser 😁.. Sollte bisschen besser ausdrehen damit. Ausserdem scheint mir der Kopf ein viel moderneres Layout zu haben... Allerdings geht der so nicht unter die Zylinderhaube. Bzw kommt dann keine Luft mehr zu den Rippen oben am Kopf, weil der Rand quasi alles abdichten würde... Also muss da auch wieder was weg. Kommt Zeit, kommt Simonini... ;) Lang dauerts nicht mehr.
  6. Weils hier sonst so still ist, berichte ich mal weiter wie's so läuft ;) Hatte das Gehäuse inzwischen zum zweiten Mal beim spindeln. Zylinderfuß hatte zwar gepasst, aber der Kolben ging nicht in UT.. da musste noch was am Gehäuse raus. Als das dann vollbracht war konnt ich endlich mal messen. 120, 175 QK 1,2 Eigentlich ganz cool für nen Tourer. Damit wär ich eigentlich happy. Aber damit der bastel Spaß erhalten bleibt, passt ich mein Lüfterrad nicht mehr.. geht an der Adapterplatte an. Viel muss aber nicht weg...
  7. Es geht weiter ... Gehäuse ist vom spindeln zurück [75mm Durchmesser, 8mm tief] Danke Dennis 😘 Zylinder passt jetzt schön. Welle ist auch drin. BGM 60mm Hub, 125mm Pleuel. Wenn das Center ein 16mm Kobo Lager dazu gepackt hätte statt nem 15mm könnt ich auch gleich Steuerzeiten messen... Aber c'est la vie... brauch eh noch paar andere Teile...
  8. So liebe Leute, Ich erzähl hier mal bisschen: Hab mir so ein 230er Kit vom Kollegen vespa085 hier zugelegt. Die Adapterplatte macht nen guten Eindruck. Zylinder und Kopf sind aussen abgedreht und passen vermutlich sogar unter die Zylinderhaube Wössner Kolben ist auch schick. Soweit erstmal schön. Hab dann auch die zusätzlichen Gewinde gebohrt um die Platte 8fach zu verschrauben. Dazu extra ne kleine Bohrerführung fertigen lassen, damit ich da auch ein gerade Loch bohre... hab halt keinen Maschinenpark in der Küche ;) Bisschen uncool ist dass die Schraubenköpfe der M7 Schrauben in der Adapterplatte quasi Richtung Zylinderfuß rausragen und entsprechend klein abgedreht werden müssen. Kann man aber machen.. schraubenkopf wird halt kleiner. So, dann wollte ich den Zylinder mal montieren... aber siehe da: Passt nicht ganz. Zylinderfuß steht am Gehäuse an. Gehäuse muss also gespindelt werden. Ca. 74,5mm und etwa 8mm tief Das nervt! Denn ich wollte das eigentlich mit Hausmitteln hier so zusammenschrauben... Aber gut.. dann lass ich halt das Gehäuse bearbeiten.. wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich gleich die 244er Version genommen.
  9. China Auszieher bei ebay gekauft.. mal hoffen dass er passt und hält. Einmal würd ja schon reichen.
  10. Tach zusammen, Habe hier ein C1 Gehäuse bei dem mal ein Faio Getriebe verbaut war. Da soll jetzt wieder ein Standard Getriebe rein. Jetzt hab ich sogar nen Abzieher für das Nebenwellen Lager.. Allerdings nur für das Standard Piaggio Lager mit 10mm innen. Das hier hat 12mm und der Abzieher greift nicht. Hat jemand so nen Abzieher und würde mit den ausleihen?
  11. Alles klar, danke. Ja der Schiebesitz ist mir gleich positiv aufgefallen.. find ich gut.
  12. Hi zusammen, Ich bau gerade den 180er auf. Was für ein Wellendichtring kommt denn da auf die Primärseite? Hab die "günstige" Welle .. 180 SR steht glaub am Karton. Wenn mein Messschieber nicht lügt mess ich ich da 21,6mm am Sitz auf der Kurbelwelle. Edit.. das war natürlich quatsch! Waren dann vermutlich 26,6.. was weiß ich.. wer viel misst, misst Mist!
  13. Also 25,2 PS über Gehäuse mit Mini Tassi Vs 26,7 PS über Direkt Einlass Richtig? Finde den Unterschied jetzt gar nicht mal sooo eklatant! Klar, schon ein Vorteil für den Direkt Einlass, aber hätte gedacht da liegt mehr dazwischen...
  14. Hi zusammen, ich weiß es ist gerade modern auf der Drehmoment Welle zur surfen, und der Zylinder hier ist sicher perfekt dafür geeignet um ner Smallframe Druck von von unten und in der Mitte zu verleihen. Ich selber steh ja auch drauf ;) Aaaaber: hat schon mal jemand diesem Zylinder gute 192 Grad Auslass verpasst, nen potenten Auspuff dahinter und nen großen Vergaser davor?? Standard sind ja 180 Grad, oder? ...Nürburgring steht bald wieder an, und ich überlege ob das nicht ne Alternative zu meinem Falc mit 150cc wär... Bin gespannt ;)
×
×
  • Create New...

Important Information