Jump to content

konze

Members
  • Content Count

    1253
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

53 Excellent

About konze

Profile Information

  • From
    München

Recent Profile Visitors

5164 profile views
  1. Weiß jemand wo man momentan ein neues Beinschild für PX in annehmbarer Qualität bekommt? Also das komplette inklusive Bodenblech! Bevorzugt ohne die T5 Mattenlöcher lg&Danke Konze
  2. Um hier noch einmal darauf zurückzukommen. Habe das Mittel eines anderen Herstellers verwendet (Wirkstoff und Zusammensetzung sehr ähnlich, wollte nur bei der befallenen Fläche nicht mit 50gr anfangen... ) Läuft folgendermaßen ab: Gang öffnen, Mittel einbringen und Gang wieder verschließen. Stelle markieren. 15min später hat das Drecksvieh das Zeug an der Stelle tief verscharrt und lässt sich nicht sichtlich stören... Spräche etwas dagegen das Gangsystem mit Gas aus der Flasche (CO oder ähnliches zu Fluten?) Alternativ Schlauch auf den PX Auspuff und laufen lassen? Mit
  3. Vielen Dank, das hilft mir sehr weiter. Der Tipp mit den Reparaturblechen ist super
  4. Keiner? Ich komme aufgrund beschränkter Zeit erst wieder in zwei Wochen an den Rahmen um die Blechstärken zu messen. Mir wäre sehr geholfen wenn ich bis dahin das Blech schon besorgen könnte... lg&Danke konze
  5. Servus, Thema Rahmen flicken: Was nimmt man da für Blech? Ist das überall die gleiche Stärke (also Spritzbereich und im Bereich der Motortraverse) lg&Danke konze
  6. Außerdem gesicherte Ersatzteilversorgung über ibäh und co
  7. Mit Xiaomi machst du meiner Meinung nach nichts verkehrt, Preis-Leistung unschlagbar. Ich hab die Dinger seid Jahren. Mehr Handy fürs Geld geht nicht. lg konze
  8. Thema Schädlingsbefall... Wir sind im Besitz eines kleinen Wochendhäusschens mit ca 800qm Garten. Hier haben wir jetzt im Garten Wühlmausbefall auf ca 600qm... Wie wird man diesen Tierchen Herr? Wir sprechen hier von komplett zerfressenen Blumenbeeten, absterbenden Obstbäumen und einer komplett fertigen Wiese... Wühlmausvergrämer haben wir schon fast alles (inkl Karbid) durch. Gibts da was von Ratiopharm? lg&Danke konze
  9. konze

    Hauskauf...

    Ich glaube @M210 hat da mehr oder weniger Erfahrungen lg konze
  10. konze

    Hauskauf...

    Servus, bei solchen Pumpen sollte man auch darauf achten dass der dauernde Wechsel zwischen feucht, nass, trocken und Dreck der Lebensdauer nicht unbedingt zuträglich ist. Nicht umsonst sind (Klein) Hebeanlagen regelmäßig zu warten um die Funktion zu gewährleisten. Ich würde zumindest auf ein korrosionsbeständiges Gehäuse /Pumpemrad achten. Vor allem wenn man bedenkt wieviel Dreck gerade bei einem Starkregenereignis so mitkommt... Weil was nützt einem die Pumpe wenn sie dann beim zweiten Regen aufgrund von Korrosion und Dreck frisst? lg konze
  11. Servus, hat jemand schon Erfahrungen mit Stamos Schweißgeräten sammeln können? Dass das eher preiswerte Chinakracher sind ist mir klar. Ich hätte nur (wegen wenig Platz)gerne ein Mag/Wig Kombigerät. Stahlwerk hat da leider nichts mehr im Angebot. Von momentanen Lieferschwierigkeiten abgesehen... lg&Danke konze
  12. Ich bin hier ja hauptsächlich und seit langem stiller Mitleser. Nur beschäftigt mich hier ernsthaft und seit längerem die Frage ob das Problem vielleicht nicht doch eher VOR dem Schraubenschlüssel sitzt just my 2cents gruß konze
  13. Hab ich ebenfalls seit ein paar Jahren (unter anderem auch gewerblich)im Einsatz und kriege ihn entgegen meiner damaligen Erwartungen nicht tot. Nutze sonst in der Arbeit Hilti (vom Arbeitgeber gestellt) und muss sagen dass mMn das Preis-Leistungsverhältnis bei der Maschine deutlich besser ist als das rote Zeug... Stemmt auch wirklich gut dafür dass sie so leicht ist. Für das Geld machst du mit der Maschine (odere anderen Kompakten) nichts falsch. Ich würde schauen dass das Wechselbohrfutter dabei ist. Dann hast du eigentlich 95%aller Anwendungsfälle abgedeckt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.