Jump to content

*Wolfgang*

Members
  • Content Count

    978
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by *Wolfgang*

  1. Höchstrafe: 3 Monate Insta/Youtube/... Verbot! Das würde sitzen!
  2. Pocher hin oder her, ist doch völlig wurscht. Der Influenza Tante gehört ne Strafe reingebraten daß ihr Hören und Sehen vergeht. Die hat sich sowas von aber garnix zu beschweren daß der Pocher sie lächerlich macht! Jeder Depp weiß was momentan abgeht, aber nein, solche Idioten müssen Party`s feiern. Und viele von denen, die deren Kanal verfolgen, finden so ein Benehmen möglicherweise auch noch gut! (P.S.: bin absolut kein Pocher Fan, hätte er es nicht kommentiert, dann hätte es ein anderer getan. Schade, daß der Raab nix mehr macht...)
  3. Hier geht es um einen Menschen, dieser hat seine erste Infektion gut überstanden, ist aber dann leider nach einer weiteren Ansteckung verstorben. https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/coronavirus-re-infektion-reinfektion-erneute-ansteckung-todesfall-1.5180810
  4. Also, ich denke auch daß sich die FW bei diesem zeitlichen Ablauf absolut nix vorwerfen lassen muß. Bei Schnee und Eis haben die auch in der Ebene zu tun, daß sie zeitnah zum Einsatzort kommen. Gut natürlich auch, daß keine Menschen zu Schaden kamen. Mal ganz abgesehen davon: das Museum war ja noch ziemlich neu (ich meine 2016 eröffnet), von daher war "Brandschutz" mit Sicherheit ein Thema beim Genehmigungsverfahren. Dennoch ist es unendlich schade um die schönen Stücke.
  5. Die Location ist an sich schon klasse! Wer mal drin war wird das bestätigen können, denke ich. Hätte man es am Ar*** der Welt hingestellt, dann kommt ja auch keiner. Zudem hat`s da ja auch die Mautstation usw., da hätte es genauso brennen können (wäre wahrscheinlich weniger schlimm gewesen)
  6. Ich finde die Idee vom Klingelkasper gut! Wenn die Privaten so gut versorgt sind, dann sind sie ja nun bestens vorbereitet der Allgemeinheit einen guten Dienst zu leisten. Und sind sie nicht willig....
  7. Getreu dem Motto: ich hab meiner Frau einen Stuhl gebastelt. Muß nur noch die Elektrik fertig machen..."
  8. HO natürlich nur da, wo es geht. Soweit schon klar. Aber damit bekommt man schon ne ganze Anzahl Leute aus der Firma. Natürlich geht das nicht in Produktion, Reparatur usw. Ich bin im Kundenservice tätig, früher an der Werkbank, jetzt (seit ca 10 Jahren) im Büro (technische Klärungen, etc.). Von daher kenne ich beide Seiten, kann das schon ein stückweit nachvollziehen. Meine Kollegen habe ich schon monatelang nicht gesehen, wenn übehaupt, dann höchstens mal den einen oder anderen. Und ja - da in unserer Abteilung das Verhältnis zueinander wirklich gut ist vermisse ich diese auch. Aber die aktu
  9. Bis die das geklärt und hieb- und stichfest haben sind wir alle hier an Altersschwäche gestorben....
  10. Welchen Stand (Datum) stellt die Liste dar? Hättest Du da auch eine vollständige Auflistung von 1 bis....x?
  11. Paar Eindrücke als ich in 2018 da war, echt jammerschade daß das alles nicht mehr sein soll
  12. Hab erfahren, daß das wirklich wunderschöne Motorradmuseum in Hochgurgl, oben am Timmelsjoch abgebrannt ist. Sehr, sehr schade, ich war mal dort gewesen und fand die Ausstellung wirklich gut. Offenbar hat`s alles an Gebäuden und Fahrzeugen dahingerafft, unglaublich. https://www.tt.com/artikel/30774081/motorradmuseum-in-hochgurgl-in-vollbrand-schutt-asche-und-280-wracks
  13. Zu den "Lagern" bzw. "Corona-Knast": unabhängig was man von diesen Unterbringungsmöglichkeiten nun hält, ich frage mich halt: was soll man mit Leuten machen, welche sich hartnäckig wehren sich an Regeln zu halten? Ich unterstelle mal weiterhin, daß bei einem gewissen Prozentsatz (vielleicht auch nur Promillesatz) unserer Mitbürger weder Aufklärungsarbeit noch Ermahnungen oder Geldbußen die nötige Einsicht bringen. Was soll man also als Staat tun? Sich von ein paar Vögeln auf der Nase herumtanzen lassen? Nur um sich hinterher dem Vowurf auszusetzen, der Rechtsstaat verfüge nicht über die notwen
  14. Kleiner Anhänger ist keine Option? Mein Gedanke war: fährst eh nicht schnell, kannste auch so nen kleinen Heinemann hinterherzerren. Merkt man an den Fahrleistungen nicht, wenn der Kleine nen Deckel hat kann man da auch die Fahrräder mittels auf dem Deckel montierten Radträger transportieren. Und das Fassungsvermögen ist größer als bei einer Kiste auf der AHK. Man hat dann einfach weniger Zeugs im Bus rumliegen (praktisch, wenn man z.B. bei der Anfahrt mal übernachten will) Was freilich blöd ist: wenn man z.B. in IT unterwegs ist, dann zahlt man mehr Maut auf der Autobahn. Und bei
  15. Da wird Polizei und Ordnungsamt noch mehr zu tun haben, ist sicher noch nicht bei jedem angekommen daß jetzt genau definiert ist welche Schutzklasse die Maske haben muß.
  16. Das ist ein bisschen arg süß (also, mir isses zu süß). Trink lieber sowas:
  17. Mir sind für den T4 nur Heckträger bekannt, welche oben eingehängt werden und sich unten gegen die Stoßstange abstützen. Auch eine Suche im gockel ergab keine anderen Heckträgertypen. Beim T3 ists was anderes, diese sind meist quasi "halbhoch".
  18. Ok, also "genesen" nach abschließendem negativen Covid 19 Test. Sagt aber nichts über mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen aus.
  19. Schoki! Anders ists ja kaum auszuhalten....
  20. @gertax: Mit "genesen" wird dann wohl kaum die 100%ige Wiederherstellung des Patienten gemeint sein, meint wohl eher: "er ist nicht dran verstorben". Sehe ich das richtig?
  21. Ich hab schon wunderbar verbeulte Backen, hab letztes Jahr erst wieder ein paar Kratzer reingemacht. Meine Vespa wird immer individueller... Wenn ich Bedarf hab meld ich mich aber gerne, behalts mal im Hinterkopf (hab ja noch ne zweite Spanierin)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.