Jump to content

DLbastard

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.708
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

148 Excellent

Über DLbastard

  • Rang
    tycoon

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    einander is leicht

Letzte Besucher des Profils

4.459 Profilaufrufe
  1. DLbastard

    Das " Kingwellen DREHSCHIEBER " Topic

    Eigenbau, Resteverwertung Korpus LTH, Krümmer selbstgebraten mit Originaler Klemmung. Die Rechte.
  2. DLbastard

    Das " Kingwellen DREHSCHIEBER " Topic

    Werde das Testen, ein weich aufgehängter Reso sollte das Optimum hinsichtlich Vibs sein, oder?
  3. DLbastard

    Das " Kingwellen DREHSCHIEBER " Topic

    Ich hab halt auch gehofft, die Welle produziert nicht so massive Vibrationen. So will ich das nicht lassen.
  4. DLbastard

    Das " Kingwellen DREHSCHIEBER " Topic

    Hochkram: Hab jetzt die ersten Meter so mit meinem Motor gefahren und muss sagen, die Vibrationen sind schon unangenehm. So will ich gar nicht fahren. Fahr ne Box und ein Pinasco-Gehäuse mit den mitgelieferten Gummis. Sind die so hart? Kolben ist ein kaum bearbeiteter Malossi 2-Ring (210er). Wie ist da der Wuchtfaktor aus der Box? Meine Maßnahmen sind jetzt 1. Gelagerten Auspuff probieren, ob sich was ändert 2. Gummi´s gegen neue Standard austauschen 3. Kupplung Wuchtung prüfen (Lüra von Sieger Bitburg feingewuchtet) 4. Motor zerlegen, Rundlauf und Wuchtung prüfen 5. evtl. die große Aktion mit irgendwie ein langes Pleuel (Quattrini?) da rein schmieden
  5. DLbastard

    Riss im Block

    Danke fürs Angebot. Bei meinen Projektverzügen ist das nicht unrealistisch Evtl. probier ich das mit dem Lot vorher an anderen Teilen, das muss ja auch mal weg.
  6. DLbastard

    Das kleine Eigenbau-Boxauspuff Topic

    Geil Jürgen, Versuch macht kluch. Komm zu nix, Karre hat noch keinen TÜV, aber bald. Dann fahr ich zum Harry raus und dann schaun wir. Der LTcosHa hat auch noch nicht gehustet.
  7. DLbastard

    Riss im Block

    Endfest 300, ja. Hätte ich weggestrahlt. Lunker und Einschlüsse ist bei der Großen Hälfte immer ein Problem, oder? Zumindest ist meine Erfahrung so, hab aber auch schon länger kein Alu mehr geschweißt. Danke für die Super Anleitung. Ob ich das hinbekomme, bezweifle ich gerade. Ich dachte primär an Laserschweißen und bei 200° entspannen. Was ist das für Säure aus dem Schweißbedarf, die du vorschlägst? Oder so ein Alu-Lötzeug hab ich auch noch irgendwo. Das Gehäuse ist nicht mehr für hohe Belastungen vorgesehen (50er Original Resterampe) und soll auch möglichst low budget repariert werden, da könnte das doch was sein.
  8. DLbastard

    Riss im Block

    Das ist dann bei dieser Geschichte hier wohl auch die letzte Möglichtkeit, das zu retten, oder? Ist eine Jugendsünde...
  9. Ach komm, das geht auch nebenbei, vor der Arbeit un so...
  10. DLbastard

    Grad nix

    Danke auch, kannst den Scheiß bitte rausnehmen
  11. Genau, weils Spaß macht und lustig aussieht. Ich komm dann auch vorbei zum runtersprechen Und da Harry braucht ja auch Anlass für seine Eisdielen-/Pizzeria-/Bäcker-/Bushaltestellenwitze...
  12. DLbastard

    Grad nix

    Bald kommt das zeug in die Bucht
  13. Genau, da gehen bei dem Kackfass Kabel für Choke und Benzinhahn rein.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.