Jump to content

Pinasco Si 28 ER


Alrik

Recommended Posts

Liebe Gemeinde,

 

today i proudly present: Pinasco SI 28 ER

 

Ich werde das nicht in der gewohnten Profi-Manier schaffen, aber ich glaube, ihr werdet schon mal einen ersten Eindruck vom guten Stück

erhalten. Zum Vergleich habe ich einen Pinasco SI 26 VRX daneben gestellt. Den hatte ich Anfang des Jahres gekauft, da ich

die Hoffnung auf den 28er aufgegeben hatte. Und nu ist er da und mir fehlt die Kurbelwelle für den neuen Motor. Also wird's mit dem Einbau

noch etwas dauern.

Die gemessenen Werte sind eher grobe Richtwerte zur Veranschaulichung, ich bitte um Verständnis. Auf den Bildern ist rechts ist immer der 26er, links der 28er.

 

DSCN7540.thumb.JPG.108214160abb1fc6a463d00eeee3ffea.JPG

Identische Verpackungen, nur gehen die Italiener etwas rabiater damit um. War etwas zerknautscht.

 

DSCN7541.thumb.JPG.2136b3bde670c9c6dac7dc50f2b7536f.JPG

So und hier der Inhalt. Der Venturi für den 28er soll lt. Beipackzettel später kommen. 

Man möge das Teil mit einem Schaumstoff-Luftfilter und die Pinasco-Airbox einsetzen. 

 

DSCN7552.thumb.JPG.46b6c4477db6d0417a45d59f2799bf05.JPG

Der 26er Venturi passt natürlich aufgrund des größeren Durchmessers nicht Die Gewinde für die LL-Schraube

und die Venturi-Befestigung sind dadurch auch enger aneinander gerückt.

 

DSCN7558.thumb.JPG.82b96a07c4a1ff012e5784861d12b781.JPGDSCN7547.thumb.JPG.e51b63ebff3862b60e0072f9ab30642a.JPG

Das blau markierte Material (natürlich ohne das verschmierte) müsste weg und das Loch für die LL-Schraube um ein paar

mm versetzt werden. Wäre für die ungeduldigen keine große OP.

 

Nun zum Wesentlichen:

DSCN7543.thumb.JPG.50a2569f1466edf703c1f1cae0718962.JPG

Die Schwimmerkammer ist und bleibt von Spaco. M.E. wurden hier keine Veränderungen

vorgenommen. Bei beiden Vergasern passen jeweils ein 2,5mm Bohrer in den

Spritkanal. 3mm passte nicht mehr. Genauer konnte ich es nicht bestimmen.

 

DSCN7544.thumb.JPG.d3047fd40403bfbb08cc19ca74b1ccfc.JPG

 30er > man beachte die Wandstärken und den, im Vergleich zum 26er sehr breiten

Schieber. Hier kann noch ordentlich nachbearbeitet werden. Ich denke 29mm sind

locker drin, ohne das es an den Seiten vorbeipfeift.

 

DSCN7545.thumb.JPG.b6b5e5c9782fef567e39bb30418feee5.JPG

und zum Vergleich 26er

 

DSCN7546.thumb.JPG.1b9a78038ee8ea5f85d91f4d590fe152.JPG

Ein neues Befestigungskonzept mit Stehbolzen anstatt Schrauben. Die Befestigungslöcher im Vergaser sind

deshalb erheblich schaler ausgeführt.

 

DSCN7553.thumb.JPG.8612cb9dea093a54c5fe8ba76a4099fe.JPG

Hier beide mal von unten. Der größere ist der 28er :-)

 

DSCN7557.thumb.JPG.6f4b5228585883e2aa83aec7da1bd94e.JPG

Der 28er wird nur in eine Lusso-Wanne passen. Hab auch mit einer PX alt Wanne versucht, geht

nicht! 

 

Ihr könnt gerne Fragen stellen, ich messe, sofern mir möglich alles nach.

Edited by Alrik
  • Like 9
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Alrik:

2,5mm Bohrer in den

Spritkanal.


Meinst du den Kanal zum Düsenstock? (... hatte noch keinen 26er der auf 2,5 aufgebohrt war)

Kannst du bitte noch ein Foto von der anderen Seite des Schiebers machen? (Cutout?)

 

 

vor 11 Minuten schrieb Alrik:

Die Gewinde für die LL-Schraube

und die Venturi-Befestigung sind dadurch auch enger aneinander gerückt.


Ok, also normaler Luftfilter paßt schon mal nicht!

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, dass er die aufbauhöhe in der gaserwanne meint, würde mich auch mal interessieren! Und wie lang sind denn die befestigungsbolzen, könntest du mal messen? Oder nicht dabei oder die herkömmlichen? 

 

Finde die bedüsung mit 160 be2 auch interessant, eventuell auch für den 26er.

 

dank dir schon mal für die Bilder und die Vorschau, top! :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

wenn die qualität so ist, wie alles von pinasco, lässt der sich sicher so richtig gut abstimmen. ich bin gespannt.

ich fürchte der erst roller wo der gaser verbaut wird explodiert nach 10 minuten ob motor an oder nicht :-D

 

danke für die bilder und beschreibung.

interessante idee aber von pinasco kauf ich glaub ich selbst dann nixmehr wenn die die letzten 2. ausrüster auf der welt sind

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Uncle Tom

> so wie ich das gesehen habe, passt der Vergaser auf der dem Rahmen zugewandten Seite nicht. Den kriegt man nur mit Gewalt wieder aus der Wanne...

 

@polinist

> ja muss raus, oder die ganze Wanne immer mit raus

 

@nighty

> drauf gesteckt hatte ich den schon. Da kann ich aber nicht viel zu sagen. Schau ich mir heute Abend mal an und mache Fotos wenns geht

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Alrik:

Also wenn du bei der Kurbelwelle so weitermachst, wird zumindest mein Roller nicht derjenige sein, der explodiert!

:-D

 

ich muss den worb langsam ma fragen ob der noch alle latten am zaun hat.

das lager is seit tagen bestellt/bezahlt und kütt nich :-(

Link to comment
Share on other sites

Kann das Pinascoitalienisch mal jemand grob übersetzen? 

Erzählt der irgendwas was wir noch nicht wissen oder findet der nur seine 6 Kartons geil ?

Edited by oehli
Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb oehli:

Kann das Pinascoitalienisch mal jemand grob übersetzen? 

Benzinkammer - Schwimmerkammer 5 mm höher. verhindert das zu schnelle "leersaugen" der kammer.

Alle Benzinbohrungen sind grösser für eine bessere und kontinuierlichere Benzinversorgung.

Das Vergasergehäuse ist komplett von Pinasco und ist mit einigen Spaco Teilen ergänzt

Keine montage des orig. Luftfilters möglich. Luftfilterschaumgummi verbauen. Es wird empfohlen die Pinasco Airbox zu verbauen.

 

Grobe Übersetzung. Also nichts neues.

Link to comment
Share on other sites

Der Unterschied zwischen PX-Alt-Wanne und Lusso-Wanne:

DSCN7555.thumb.JPG.cc92437739baef8d0ecff05a312a885d.JPG   DSCN7557.thumb.JPG.19ea3df1fcc771796beba2df8244d518.JPG

 

Hier ist er auf dem Motor verschraubt. Das System mit den Stehbolzen ist m.E. nach nicht ganz zu ideal. Sehr fummelig ist es, die Sechskant-Schrauben festzuziehen.

Gerade die Hintere stößt an den Vergaser an. Da müsste man mal optimieren.

DSCN7561.thumb.JPG.90d070e680556724695cd65c3b31c55c.JPG

 

Man kann es mehr erahnen als sehen. Ich hatte keinen besseren Stift zur Hand. Der eingefärbte Bereich muss von der Wanne weggenommen werden. Am Ende bleiben an der dünnsten Stelle noch ca. 3mm Dichtfläche würde ich schätzen. Auf dem Bild vorher kann man es auch gut sehen.

DSCN7569.thumb.JPG.9d78ca886848b8290d6c6fedc90dbb4f.JPG

 

 

DSCN7562.JPG

Edited by Alrik
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb polinist:

Stehbolzenbefestigung? :???:

ist etwas unpraktisch, da muss die (lange Lusso) LL-Gemischschraube immer raus wenn man den Vergaser aus- bzw einbauen will.

 Die ist doch in 5 Sekunden abgeschnitten bzw. gekürzt, dann noch ne Kleene neue nut in den neuen Kopf und fertig, das geht doch fix wie nix, daran Solls nicht scheitern:-D

Link to comment
Share on other sites

Heute ist auch mein SI 28 ER aus bella italia angekommen. Die Verarbeitung wirkt erst einmal recht gut, durch die hohe Wandstärke wirkt er relativ "solide". Bilder hat Alrik ja schon im Detail gezeigt, hier der Vollständigkeit halber noch der Apothekenhinweis von Pinasco:

 

PinascoSI28ER.thumb.jpg.a082d25a795f65b879c53fc0078bd379.jpg

 

Ich kann unter der Woche nun auch erst einmal nichts machen und werde am Wochenende in der Werkstatt mal sehen, wie sich der Piaggio Luftfilter so anpassen lässt, bzw. ob man ihn nicht doch auch passend für den 28er bekommt.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Dudenhofenssohn:

 Die ist doch in 5 Sekunden abgeschnitten bzw. gekürzt, dann noch ne Kleene neue nut in den neuen Kopf und fertig, das geht doch fix wie nix, daran Solls nicht scheitern:-D

 

bei Lusso Elestart kommst dann aber nicht mehr an die Schraube ran ;-)

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe das passt hier mit rein, ansonsten bitte gerne einen Vorschlag zum Verschieben.

Gestern bin ich nun doch schon etwas früher dazu gekommen mir mal den originalen Luftfilter vorzunehmen. Für eine Schablone habe ich zuerst einmal die Dichtfläche des SI 24 und SI 28 gescannt und verglichen:

 

SI 24:

SI24-Scan.thumb.jpg.6db658b040a6c62188c85c02bdca57b7.jpg

 

SI 28:

SI28-Scan.thumb.jpg.30dcfbfa597b02dcbf60d0094324ec72.jpg

 

Beide überlagert:

SI24vs28.thumb.jpg.e3f44f4c70ecd01eb7ce1a79a4758bcb.jpg

 

Hier sieht man ganz gut, was Alrik schon beschrieben hat. Es fluchten alle Öffnungen bis auf die LL-Schraube. Verglichen mit dem 24er hat der 28er auch noch einmal deutlich mehr Wandstärke.

 

Mir war davor schon bewusst, dass der Luftfilter bei der ganzen Aktion schnell auch für die Tonne sein kann, aber ein Versuch ist nun mal Wert.

Insgesamt musste erst der äußere Radius am Luftfilter abgenommen werden, damit er plan auf den SI passt. Anschließend dann so gut es geht die 28mm Bohrung/inneren Radius öffnen. Zuletzt noch den Kanal für die LL-Schraube versetzen, die sitzt dann wirklich verdammt nahe an der Befestungsschraube.

 

Anzeichnen und Loslegen:

5943f514f09bb_01_SI_RadiusAuen.thumb.jpg.fa764255b4d9ebbfa5006ae9fe15ada8.jpg  02_SI_RadiusInnen.thumb.jpg.c77f35ae09b5683d770598493a83d676.jpg

 

 

 

Das Resultat:

03_SI_done.thumb.jpg.4ba1c5d3a4bffbd01ee56eeb26c603c7.jpg04_SI_StandgasBohrung.thumb.jpg.e698213b1629f8400f2dbe476553ef59.jpg

5943f516b5989_05_SILuFi.thumb.jpg.4d291f6e855f6f968e899868cc2899fc.jpg5943f51732333_06_SILuFi.thumb.jpg.1314192ed0e242b4deacaf6a4a8874e1.jpg

5943f5178bb71_07_SILuFiSchieber.thumb.jpg.5627d96f61d12da7a2f931bb26b6d3d8.jpg5943f517f3b74_08_SILuFiSchrauben.thumb.jpg.3decb4b917dfe41ffa4033b2a2f58276.jpg

 

Der Luftfilter kann so nun montiert werden und Befestungs- und LL-Schraube können beide verschraubt/benutzt werden. Die Dichtfläche am Luftfilter selbst scheint mir an dem nun planen Bereich zu wenig, bringt der Steg an der Stelle überhaupt noch etwas?

 

Nun die Frage an die Spezialisten: War das eine nette Feiertagsbeschäftigung und kann in die Tonne oder meint ihr man kann das Ding so auch abgestimmt bekommen, bzw. fahren? Ich bin bisher ausschließlich (ganz langweilig) SI-Vergaser gefahren und hab überhaupt keine Einschätzung wie exakt der Übergang zwischen Vergaser und Luftfilter sein muss da ich da noch nie irgendwelche Experimente unternommen habe. Da andere ja auch mit Schwämmen oder auch ohne Luftfilter testen könnte es doch erst einmal machbar sein, oder? Was wäre eventuell zu erwarten, reicht der Luftdurchsatz überhaupt noch mit dem Luftfilter? Das ganze soll auf mein 210-Sport-Setup, daher im Prinzip nichts wildes und Originaloptik und Lautstärke wäre natürlich was feines.

 

Ich muss am Wochenende erst noch meine Lusso-Vergaserwanne suchen, bevor ich das Ganze montieren und Testen kann, dann geht es weiter..

 

Edited by Woodstock
Tippfehler und so..
  • Like 8
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information