Jump to content

ptuser

Members
  • Posts

    1,427
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    tria

Recent Profile Visitors

4,103 profile views

ptuser's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

135

Reputation

  1. … nur weil ein Gang rausspringt braucht’s ja nicht unbedingt gleich ein neues Zahnrad. Ich würde den Motor aufmachen und dann sieht man auch , was man wirklich braucht und was passt…
  2. Sieht nur so aus, das ist ein Kratzer unterhalb des Überströmers.
  3. ….für mich wahrscheinlich wesentlich teurer als ein Malossi Gehäuse…. Wenn man aber an der Quelle sitzt, möglicherweise interessant. Ich werds auf den Markt werfen (bzw. habich schon geworfen). Danke euch!
  4. Übermaßlager von Malossi rein, weil sich das normale Lager mit der Hand rausziehen ließ….. Trotz heiss-kalt, hätte man wohl früher aufhören sollen zu kloppen. Achja, Schnittmotor hab ich schon…. s. Avatar
  5. …..in keiner Relation wozu? Ein gutes Originalgehäuse ist nicht leicht zu finden (bzw. finde ich gar keines), also bleiben Malossi und Pinasco und die gibts auch nicht für umsonst.
  6. Bitte fragt nicht, welcher gefühllose Gewaltmensch das verbrochen hat….. Kann man das Gehäuse noch irgendwie retten?
  7. Seit wann gibts bei uns eigentlich das 95er nur mehr als E10?
  8. …sehr goile Sitzbank!! Würde perfekt auf meine orange P 200 passen… Zum Thema Motor frag ich jetzt einmal anders herum: Was kann ich von der „PX alt“ Bj. 1980 NICHT für den Malossi Block verwenden? Passt die Hauptwelle auch nicht? Oder ist da nur die richtige Kombination von Welle, Gangrädern und Schaltkreuz wichtig und das PXalt-Getriebe passt wenn diese Teile zusammenstimmen als Ganzes auch in die Lusso?
  9. Danke, das auf deinemBild ist aber die Hauptwelle. Mir gehts um die Welle/Achse vom Tannenbaum.
  10. Hallo, kann mir jemand sagen, welchen Durchmesser die Nebenwelle am gesteckten Ende (kleine Motorhälfte) beim V-one hat? PX alt mit ca. 11,5mm oder Lusso mit ca. 13mm?
  11. Moagähn! Das Schaltkreuz hat 500km am Buckel. Aber dafür schaut’s auch schon ziemlich alt aus. Kupplung ist original und trennt/ schließt sehr schön. Beim Tannenbaum hab ich doppelte Federn verbaut. KA ob der so funkt wie er soll. Öl hab ich ein 30er Motoröl und dann das Castrol 80w-145(?) versucht, das hier einige empfehlen- war bei warmem Motor kein Unterschied zu merken. Füllmenge bis Unterkante Einfüllöffnung.
  12. So! Die Schaltraste ist offenbar von einer Lusso….. 3. Gang auf gleicher Höhe wie die Dichtfläche, ein „F“ oben am Schaltarm…. Das dürfte in einem Motor mit PX alt Getriebe wohl einiges erklären? Was meint ihr? Das Getriebe hat ca.0,3 mm Spiel und wurde nicht mit Scheiben ausdistanziert. Es war schon ausgebaut, deshalb kann ich keine Bilder vom eingebauten Zustand liefern.
  13. Fragt sich, was ich sinnvoller Weise fotographieren sollte?
  14. Danke für die Einschätzungen! Wie kann ich denn feststellen, ob die Schaltraste wirklich zu dem Motor passt? Ich frage, weil ich zunächst am Schaltgriff den Eindruck hatte, dass der vierte Gang irgendwie nicht richtig einrastet. Das hat sich aber nach einiger Zeit gegeben. Rausgesprungen ist er nie. Fotos kann ich dzt. nicht liefern, weil der Motor beim Kollegen liegt. Das Getriebeöl ist nach dem Wechsel eigentlich ziemlich sauber geblieben, obwohl ich noch ca. 100 km damit gefahren bin. Ich hätte den Motor auch nicht aufgemacht, wenn er nicht ein immer lauter werdendes schleifendes, raschelndes Geräusch beim Fahren entwickelt hätte.
×
×
  • Create New...

Important Information