Jump to content

Dirkhachmann

Members
  • Gesamte Inhalte

    85
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über Dirkhachmann

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    München
  • Scooter Club
    Supporter Vespa Cowboys MUC

Letzte Besucher des Profils

791 Profilaufrufe
  1. Dirkhachmann

    Bremstrommel hinten PX

    Hast PN
  2. Dirkhachmann

    Schaltung schwergängig nach Motorneuaufbau

    Wieder was gelernt! Züge etwas gelockert , etwas Leichtlauföl in die Zughülle und siehe da, es schaltet sich rauf und runter! Danke für den Tip!
  3. Dirkhachmann

    Schaltung schwergängig nach Motorneuaufbau

    Dann probiere ich das später mal mit etwas lockern.
  4. Dirkhachmann

    Dirkhachmann

  5. Dirkhachmann

    Schaltung schwergängig nach Motorneuaufbau

    Schaltzüge zu stramm hab ich noch nicht bedacht. Sind halt so stramm,das das Spiel am Griff minimal ist. Kann dadurch das Schalten behindert werden? Kupplung trennt. Ist eher aktuell gefühlt etwas zu stramm eingestellt. Gibt es Erfahrungen mit notwendigen Nacharbeiten an den BGM Zahnrädern oder den anderen Teilen vor Ersteinbau?
  6. Hallo zusammen, hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Nach Neuaufbau meines T5 Motors für meine Sprint lassen sich die Gänge nur mit Gewalt wieder runterschalten. 1. Gang einlegen geht, 2./3./4. Gang hochschalten auch mit wenig Wiederstand aber dann generell wieder runterschalten nur mit 2 Händen! Leerlauf mit Motor aus kein Problem. Roller wurde komplett neu aufgebaut. Züge, Hüllen alles neu verlegt. Lassen sich auch ohne Anschluss leicht ziehen. Motor ist auch bis auf das Gehäuse komplett neu. BGM Gänge, BGM Schaltkreuz, BGM Schaltbolzen, Piaggio Hauptwelle, Pinasco Nebenwelle, BGM Kupplung, Schaltraste. Hauptwelle sauber auf 0,2-0,25 distanziert. Einer noch eine Idee was ich prüfen könnte ohne Spalten? Gruss Dirk
  7. Dirkhachmann

    Neue Polini PWK Vergaser

    Hab den Benzinschlauchanschluss von Tupamaro jetzt auch verbaut. Altes Rohr rausgezogen, neues Winkelstück auf einer Seite gekürzt und etwas abgeschliffen und dann reingepresst. Sitzt super!
  8. Dirkhachmann

    Kurbelwellen Einzugsadapter für Kingwelle M12x1mm

    Und Danke noch einmal an Grigo! Welle ist drin und der Wald wieder im Sichtfeld!
  9. Dirkhachmann

    Kurbelwellen Einzugsadapter für Kingwelle M12x1mm

    Hab das bei Eike dem Erbauer des Einzugswerkzeug schon eingesteuert. Er wird ne Kleinserie in den nächsten Wochen aufsetzten. Wird bestimmt noch mehr Leute mit dem Werkzeug und ner Kingwelle geben und spätestens beim Ausbau der Welle wird das benötigt. Das Werkzeug funktioniert wirklich gut und sieht auch geil aus!
  10. Dirkhachmann

    Kurbelwellen Einzugsadapter für Kingwelle M12x1mm

    Ha Ha! Vor lauter Spezialwerkzeuge hab ich daran garnicht gedacht! Probiere das gleich mal aus.
  11. Hallo zusammen, musste leider gerade beim Einbauversuch meiner Kingwelle feststellen, dass dort Feingewinde M12x1 drauf sind und weder das Top Einzugswerkzeug von Eike hier aus dem Forum noch das Einzugswerkzeug vom SIP mit all seinen Adaptern mit M12x1 kompatibel ist. Mit welchem Werkzeug zieht ihr eure Kingwellen ein? Gibt es irgendwo einen passenden Adapter für das SIP Werkzeug? In den Shops finde ich nichts. Eike hab ich schon angeschrieben. Gruss Dirk
  12. Dirkhachmann

    Suche Strohspeed Ansaugstutzen

    Hast PN
  13. Dirkhachmann

    Unterschied T5 zu Px Zündgrundplatte

    Weißt du ob der Spulenkranz den selben Durchmesser hat und man dann wirklich nur die Grundplatte abdrehen müsste? Sollte ja kein Thema sein. @Crank-Hank passt der T5 Konus wirklich nicht auf ein PX Polrad? Wenn ja, könnte der King sicherlich ne Zwitterwelle bauen. Wird dann aber schon der etwas größere Aufriss. Aber gehen müsste es dann...!
  14. Dirkhachmann

    Unterschied T5 zu Px Zündgrundplatte

    Hallo zusammen, vielen Dank für die vielen Rückmeldungen. Das mit den Überströmern macht Sinn! Aber Die Grundplatte ist ja schnell abgedreht. Hauptsache der Spulenkranz passt dann noch. @Marcelleswalles, ja das ist der Stein des Anstoßes! Meine Zündung funzt einwandfrei und müsste nicht neu aber bei der Jahreszeit kommt man beim rumstöbern auf den bekannten Seiten immer auf so blöde Ideen und da bei mir mit SIP Tacho, EGT, LED Kellermänner schon so viel DC Kram dranhängt, könnte man auch gleich komplett umstellen. Geht natürlich auch mit den vorhandenen Sachen aber wenn’s da was Neues gibt... und das Polrad kann auch was und verstellbar auch noch.... Aber das Polrad passt nicht auf T5 Welle?
  15. Hallo Schraubergemeinschaft, nachdem es bei SIP ne neue DC Zündung gibt, die ganz interessant zu sein scheint aber nicht für T5 angeboten wird, stelle ich mir die Frage woran das liegt. Gibt es Unterschiede zu Px Zündgrundplatte ? Durchmesser? Polrad unterschiedlich vom Konus? Leistung und Gewicht ist klar aber einmal davon abgesehen, passt die PX Zündung auf ein T5 Gehäuse und wenn nein, was müsste angepasst werden? gruss Dirk
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.