Jump to content

Dirkhachmann

Members
  • Content Count

    137
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Dirkhachmann

  • Rank
    member
  • Birthday 08/28/1974

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    München
  • Scooter Club
    Vespa Cowboys München

Recent Profile Visitors

1384 profile views
  1. tiefe Ü-Zeit weniger Drehzahl aber mehr Drehmoment.
  2. Oder setz den Zylinder ohne Dichtung auf das Gehäuse und mess dann mal die Steuerzeiten. Für deine angestrebte Vorstellung sollte das dann so passen und dann kannst die QK messen und weißt, ob es ne 1,4mm oder doch eher 1,6mm Kopfdichtung sein muss.
  3. Dann mach mal eher ne 1,5mm Kopfdichtung rein und senk die Überströmerzeit runter.
  4. Hallo zusammen, ich suche einen Schieber 6.0 für einen Keihin 35 AS. Zur Not auch einen 4.5 Originalschieber zum umarbeiten. Gruss Dirk
  5. Schau mal in der Bucht nach einer Aluplatte in der gewünschten Dicke und Bau dir den Spacer selber. Im Anschluss nach dem befräsen über ner Glasscheibe mit Schmirgelpapier planziehen und fertig! Oder mehrere Spacer in der geforderten Dicke übereinanderlegen und mit einem Stift zum Gehäuse oder/und Zylinder zueinander ausrichten. Schön mit Dichtmasse gegeneinander abdichten.
  6. Die Bolzen die beim Gehäuse dabei sind haben unterschiedliche Gewindelängen. Länge Seite eventuell ins Gehäuse geschraubt?
  7. Hat bei mir gerade erst funktioniert. Leider ist der Durchmesser zur Aufnahme der Zündplatte 0,1mm zu groß.
  8. Hallo Michael, baue auch grad nen MHR Motor auf Basis des Slave Gehäuse. 1. die Qualität des Pinascokastens ist so lala. Mit etwas Nacharbeit wird der Aber auch dicht. Der Gummiansauger hat mir nicht so gefallen. Daher hab ich mir den passenden Membrankasten von MRP gekauft mit V-Force 4 und das ist qualitativ eine ganz andere Liga! Klare Empfehlung von mir. 2. Denke das passt nicht. Das Gehäuse hat 4 Anschraubpunkte für den Membrankasten. Daher gibt es auch den speziellen Kasten von MRP. Der passt auch nur dort. 3. Die Überströmer passen schon richtig gut beim neuen Slavegehäuse! Beim Boostport kann man aber noch viel erweitern und am Zylinder muss dann auch erweitern werden. Dichtfläche ist aber satt vorhanden! Aber check unbedingt die Dichtflächen. Ich musste am Zylinder einiges ausgleichen, bis der Zylinder plan aufliegen konnte. Am Ansauger war es nur gering notwendig aber wenn man schon dabei ist! Vollkommen unverständlich wenn man bedenkt, das die Flächen ja bearbeitet werden. Gruss Dirk
  9. Ich hab das mtx-l Plus und alles tip top im Dauerbetrieb
  10. Danke für die Rückmeldungen! Dann bestelle ich mal ne BGN und jag die anderen mal durchs Kyajet Tool und schaue mir die Unterschiede an.
  11. Danke für die Rückmeldungen! Dann bestelle ich mal ne BGN und jag die anderen mal durchs Kyajet Tool und schaue mir die Unterschiede an.
  12. Hallo zusammen, baue grad nen 210 MHR mit 60er Welle auf Membran mit 35 AS Keihin und Cobra 2. Düsen zum Abstimmen sind reichlich vorhanden. Gibt es Nadelempfehlungen die bei dem Setup bekannterweise gut funktionieren die man vorab schon mal ordern könnte? 
  13. Hallo zusammen, baue grad nen 210 MHR mit 60er Welle auf Membran mit 35 AS Keihin und Cobra 2. Düsen zum Abstimmen sind reichlich vorhanden. Gibt es Nadelempfehlungen die bei dem Setup bekannterweise gut funktionieren die man vorab schon mal ordern könnte?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.