Jump to content

rabaha

Members
  • Content Count

    353
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About rabaha

  • Rank
    pornstar

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    66882

Recent Profile Visitors

1187 profile views
  1. Mache ich! Wenn es was neues gibt, teile ich es hier wieder mit! Danke!
  2. Die Stange kann es nicht sein! Wenn ich die um 180° drehe ist rechts bei der Stellung R "zu" und links bei C "auf" bzw. Reserve Ich könnte dann zwar obenrum drehen, aber das kann 100% nicht richtig sein. Wenn es was zu drehen gibt, kann es nur am Benzinhahn selbst sein. Ich habe aber da schon den Andruckring abgeschraubt und versucht den Anschluss am Anschlag zu drehen, dass Ergebnis war aber immer gleich. Links zu und rechts Reserve stimmt ja, nur die Drehrichtung nicht! Wenn es aber keinen Benzinhahn gibt, der unten die Stellung offen hat, muss ja das Problem am
  3. @Tommy An dem Drehanschlag habe ich versucht was zu drehen, da gab es aber nur eine Möglichkeit. Jedenfalls habe ich keine andere Stellung gefunden @Zimbo: Was ist das Schieberrohr? Meinst du damit die Benzinhahnstange mit C und R?
  4. Hallo! Gibt es einen Benzinhahn der untenrum dreht? Ich habe einen Benzinhahn mit der Stellung (von oben gesehen) links zu, rechts Reserve und unten offen. Klar ich könnte den Hebel drehen, dann wäre zwar oben offen, aber auch rechts zu und links Reserve. Ich habe auch schon den Benzinhahn zerlegt und geschaut, ob man da was um 180° drehen kann, aber nichts gefunden. Da ich den Benzinhahn nicht neu, sondern hier über das Forum gekauft habe, frage ich mich ob es vielleicht wirklich Benzinhähne gibt, die umgekehrt drehen.
  5. Lager besser zuerst auf die KW und dann beides zusammen in den Sitz ziehen. Dann muss man dort auch nicht mit dem Hammer arbeiten. Wobei es umgekehrt bei sachgerechter Bearbeitung auch keine Hammerspuren geben darf.
  6. Da wird nichts verbaut. Das Loch ist normal. Ich denke mal, dass dient zur Schmierung von Lager und KW.
  7. Danke für die ausführliche Erklärung. Die Kabel sind neu. Ich hatte 3 ZGP zur Verfügung. Eine aus einem laufenden Motor und eine Ersatzzündung ohne Pickup. Nachdem die Zündung aus dem laufendem Motor funktionierte, habe ich die Ersatz mit einem Pickup bestückt, die dann auch lief. Ich werde aber jetzt nicht zig mal die Zündung wechseln um den Fehlergrund zu erfahren. So wichtig ist das jetzt auch nicht und die Defekte fliegt in den Müll. ZZP bei 22 Grad ist zur Zeit eingestellt.
  8. Das würde ich dann mal testen. Bei der Ersatzzündung fehlte das Pickup. Ich musste es erst von der vermeintlich defekten umlöten. Wo, wie und wieviel soll ich die Zündung unterlegen? Einfach mit einer Unterlegscheibe?
  9. So, hier wieder ein Update zum Thread! Was habe ich an Fehlern gefunden: Der Wellendichtring an der Lima-Seite war undicht. Allerdings nicht an der Gummilippe sondern außen am Metallring. An der 6V Zündspule habe ich ein Kabel ausgewechselt. Da aber der Motor nun mal wieder geöffnet war, habe ich mich für die Mazzucchelli Kurbelwelle für PX Zündung entschieden, eingebaut und auf 12V umgerüstet. Den Wellendichtring habe ich schön dick mit Dirto "eingeklebt" , Mazzucchelli Kurbelwelle eingebaut und alle wieder zusammengesetzt. Anschließend
  10. Ich würde auch sagen, dass es für elektronische Zündung ist. Keinen Nocken und kein Fenster. Ich war mir nur bei dem Durchmesser unsicher. 19 oder 20mm. Bin heute leider nicht mehr zum Testen gekommen. Gehe aber jetzt doch von 20mm aus.
  11. Danke! Ich teste es heute Abend mal an meiner PX. Auf die Idee hätte ich auch schon früher kommen können. Ist halt etwas Aufwand. Bei der PX habe ich zwar Elestart, dass ist aber zum Testen egal.
  12. Ich weiß ja nicht genau ob es ein kleiner Konus ist. Jedenfalls habe am Polrand ganz vorne mit der Lehre 19,6mm gemessen. Beim Polrad von der Sprint (17mm Konus) habe 17,15mm gemessen. Ich habe vor, in einen Sprint Motor die Mazzucchelli KW für PX Zündung einzubauen und wollte vorab wissen, ob das Polrad (wenn auch sau schwer) drauf passt. Mit ist aber gerade die Idee gekommen, ich könnte morgen von meiner PX mal das Polrad abbauen und schauen, ob das genannte Schwungrad auf die PX passt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.