Jump to content

DBM

Members
  • Posts

    103
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

DBM last won the day on November 5 2011

DBM had the most liked content!

1 Follower

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

DBM's Achievements

member

member (3/12)

94

Reputation

  1. DBM

    DBM News

    Na, schon aufgeregt? Wir auch! Seit Sonntag ist die Online Nennung für Singen 2022 wie gewohnt 4 Wochen vor dem Renntag freigeschaltet! https://www.deutscheblechrollermeisterschaft.de/ Bitte im Portal anmelden und nennen! Für alle, die inzwischen ihre Anmeldedaten in ein nicht mehr zugängliches Verzeichniss verschoben haben, hier der Link zum Rücksetzten des Passwortes: https://www.deutscheblechrollermeisterschaft.de/registrieren/?a=pwdreset Auch nochmal die Bitte an Euch, die Nenngelder direkt nach der Anmeldung auf unser Konto zu überweisen (30€ pro Klasse + 9€ Tagesversicherung): PayPal: [email protected] oder Überweisung: Marc-Oliver Neumann IBAN DE14 7305 0000 0441 7447 60 Verwendung: DBM Singen 2022 Kx + Ky + Vers. So können wir den Lakescooters bei Bedarf vorab schonmal finanziell aushelfen. Die Nenngelder werden spätestens nach Veranstaltungsende an die Veranstalter überwiesen. Das spart Zeit und hält die Kontakte im Sinne der Coronamaßnahmen gering. Wenn notwendig, könnt Ihr aber auch vor Ort während der technischen Abnahme bar zahlen. Anreiseinformationen wie schon weiter oben geschrieben hier oder bei FB per PN. Alles Weitere später! C U on track!
  2. DBM

    DBM News

    Moin Philipe Rennablauf wie unten beschrieben. Anreise offiziell erst ab Sonntag möglch!
  3. DBM

    DBM News

    Nein. Die Klassen bleiben wie beschrieben. Wir behalten uns aber vor, das evtl. gesondert zu bewerten, wenn nötig.
  4. DBM

    DBM News

    Liebe Gummifetischisten! Für das erste und alle weiteren Rennen haben wir folgenden zeitichen Ablauf am Renntag geplant: 09 - 10 Uhr techn. Abnahme/Anmeldung/Tagesversicherung 10 - 11 Uhr Fahrerbesprechung/Einweisung 11 - 12 Uhr freies Training ohne Zeitnahme und Wertung 12 - 13 Uhr Mittagspause 13 - 15 Uhr Qualifying mit Wertung fürgenannte Klassen 15 - 17 Uhr Finalläufe aller Klassen und BOA Dies ist nur eine Idee, und kann situationsbedingt sicherlich abweichen. Als grobe Richtschnurr sollte das aber reichen. Zum Regelwerk: Die Satzung aus 2020 behält ihre Gültigkeit. Die Änderungen zur Saison 2020 werden umgesetzt. Die Klassen bleiben unverändert. Die Ampel schaltet nicht auf Takt, sondern springt innerhalb 1s zufällig von gelb auf grün. Zum Ablauf: Im freien Training kann jeder Faher so häufig fahren, wie er möchte oder möglich ist. DiesesTraining dient zum "eingrooven" auf die Ampel und das eigene Equipment. Während des Qualifying können alle Fahrer so oft sie wollen starten. Unabhängig gegen wen und zu welchem Zeitpunkt. Während des Qualifying "erfährt" jeder Fahrer seine Bestzeit für jede Klasse, in der er genannt ist. Vor jedem Heat muss er festlegen für welche Klasse er starten wird, und dies der Rennleitung anzeigen. Während des Qualifying gibt es keinen Rennabbruch bei Fehlstart. Der Fehlstarter bekommt eine Zeitstrafe auf seine Rennzeit addiert. Die besten vier Fahrer jeder Klasse erreichen die Finalläufe. Die Rennleitung informiert regelmäßig während des Qualifyings über das aktuelle Ranking der einzelnen Klassen. Die Finalläufe für die besten vier jeder Klasse finden im normalen KO-System statt (kein Doppel-KO!). Hier gibt es zwei Halbfinale, ein Finale und die Fahrt um Paltz drei. So hat jeder Fahrer nochmal zwei Fahrten garantiert. Fehlstarts führen zum Rennabbruch. Es gilt das Gentleman-Agreement. Lediglich beim BOA gibt es das alte Doppel-KO-System, da hier meist mehr alsvier Teilnehmer fahrberechtigt sind. Fehlstarts führen zum Rennabbruch. Es gilt das Gentleman-Agreement. Zur Nennung: Spätestens vier Wochen vor dem Renntag steht Euch wie gewohnt das DBM Portal zur Online-Nennung bereit. Es wird für Euch die Möglichkeit geben, das Nenngeld und die Tagesversicherung von dort aus direkt an uns zu überweisen (Paypal / Überweisung). Wir geben dann die Nenngelder an die Veranstalter weiter. Zweck ist die kontakt- und bargeldlose Bezahlung in Zeiten der Pandemie. Im Falle Stockach / Singen wären das 30 Euro pro Klasse plus 9 Euro Tagesversicherung. Soweit erstmal! Fragenoder Anregungen? Gerne PN oder direkten Kontakt. C U on Track P.S.: Die Lakes und wir brauchen jede Nennung, um die Veranstaltung wirtschaftlich auf stabile Füße zu stellen. Bitte kpmmt zahlreich! Individuelle Anreisepläne können mit uns oder den Lakes abgesprochen werden!
  5. DBM

    DBM News

    Hinweise zur Anreise und zum Zeitlichen Ablauf für Fahrer gibt es auf Anfrage direkt bei uns hier per PN oder in FB über den messenger. C U on Track
  6. DBM

    DBM News

    Der genaue zeitliche Ablauf ist noch nicht ganz klar! Da es aber nur von Sonntag auf Montag die Möglichkeit zum Zelten gibt, werden wir mit den Lakescooters nochmal klären, wie das am besten organisiert wird. Ob das am Ende schneller geht als bisher, wird sich raustellen. Ist für uns auch alles neu.
  7. Alle Infos für Fahrer der DBM auch im DBM Thread: Oder per PN hier und bei Facebook! C U on Track!
  8. DBM

    DBM News

    Liebe Vollgas-Fetischisten! Es gibt Neuigkeiten vom Lakescooters SC: der 27.ste Pfingst-Run in Wahlwies ist in Sack und Tüten! hier der Link zum entsprechenden Topic: Und das beste: Es wird, wie gewohnt am Sonntag, ein DBM-Lauf in Singen stattfinden! Wir sind dankbar und stolz wieder ein Teil der Veranstaltung sein zu dürfen. In Absprache mit dem Vorstand der Lakescooters möchten wir hier ein paar Hinweise speziell an Euch Fahrer weitergeben: 1. Ihr solltet Euch zu allererst über diesen Eventim-Link ein Ticket für die Campsite in Wahlwies sichern, damit wir am Abend nach dem Rennen gemeinsam feiern können: https://www.eventim-light.com/de/a/6249a22e54ee532c8d69c2cc/e/6249b0e754ee532c8d69c34d 2. Es wird bei der Freischaltung der Online-Nennung für das Rennen die Möglichkeit geben direkt online zu bezahlen. Dies solltet Ihr bitte unbedingt nutzen, um den Aufwand und die Ansteckungsgefahren vor Ort (Bargeld) so gering wie möglich zu halten. Die Nenngelder gehen dann im Anschluß an den Veranstalter. 3. Der Preis pro gemeldeter Klasse steht noch nicht ganz fest, wird sich aber an den Preisen der Saison 2019 orientieren. Der finanzielle Aufwand des Rennens wird in der Regel durch die Nenngelder UND die Abendveranstaltung refinanziert. Aufgrund der Tatsache, das es in Wahlwies dieses Jahr nur eine Ein-Tages-Veranstaltung geben wird, könnte sich auf das Nenngeld auswirken. 4. Die Fahrer-Tages-Versicherung kann dann auch direkt über das Online-Portal bezahlt werden. Auch diese Gelder gehen direkt an den Veranstalter. 5. Wir werden versuchen die Rennen wie weiter oben (Post vom 03.01.2022) beschrieben im "Qualifying-Modus" bestreiten, um allen Fahrern maximale Tracktime zu ermöglichen. 6. Die Änderungen, die wir zur Saison 2020 angekündigt haben, werden jetzt zu dieser Saison umgesetzt. Diese werden in Kapitel 9 gekennzeichnet. Stichworte: "Klassenreihenfolge" "Gentlemans Agreement" "Ampelschaltung" "Not-Aus-Schalter" Im Anhang nochmal das Reglement: DBM Reglement 2019-final.pdf Soweit erstmal das Neueste. Weitere Infos folgen. Wer Fragen hat gerne hier, bei FB oder direkt an einen von uns aus dem Kommitee. C U on Track!
  9. DBM

    DBM News

    Moin! Die Grundregel, das eine Fahrer-Fahrzeug-Kombination nur in max. zwei Klassen gemeldet sein darf, bleibt bestehen. Während der Quali können alle so oft und gegen wen fahren, wie sie möchten. Dann werden die gefahrenen Zeiten ausgewertet und die Plätze 5-10 jeder Klasse festgelegt. Die besten vier jeder Klasse qualifizieren sich dann für die Finalläufe. Wie genau die Zuornung der Zeiten zu den Klassen gemacht werden, können wir derzeit noch nicht sagen, da erst einige Anpassungen in der Software nötig sind. Die Finalläufe werden dann im einfachen KO-System ausgetragen. Daruch hat jeder Finallist noch zwei Läufe (Halbfinale, Finale oder kleines Finale). Es ist im Prinzip ein Neuanfang und sicherlich wird es da noch einige Schwierigkeiten und Anpassungen geben (müssen). Wir sehen das aber sportlich ehrgeizig und wären froh, wenn wir dieses Jahr überhaupt Rennen fahren können. Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahrt Ihr es zuerst! C U on Track
  10. DBM

    DBM News

    Frohes Neues in die Runde (oder besser auf die lange Gerade)! Das sind super Neuigkeiten, die wir da aus dem Norden vernehmen! Wir freuen uns drauf und sind hoffentlich als DBM mit von der Partie. Auch wir haben uns in den letzten Wochen Gedanken gemacht, wie wir die DBM möglichst attraktiv aus dem Corona-Schlaf aufwecken. Im Anhang mal eine Zusammenfassung der Änderungen im Rennablauf, die wir in 2022 umsetzten werden. Auch interessante Neuerungen für Veranstalter sind aufgeführt. Über all diese Änderungen haben wir ausgiebig und kontrovers diskutiert. Aber natürlich ist uns auch Eure Meinung sehr wichtig. Deshalb meldet Euch gerne mit Fragen oder konstruktiven Vorschlägen bei uns! C U on track! 904583175_dbmneu4_2.pdf
  11. DBM

    DBM News

    Bezüglich des Hildesheimer Flugplatzes müssen wir leider eine Absage hinnehmen. Begründet wir dies mit der "Betriebspflicht eines Verkehrsfughafens". Den Flugplatz in Tornesch hatten wir (Bullducks/FlyingClassics/Spielzimmer) schon 2017 für DOS2 im Fokus. Die Besitzer (Fam.Brockmann) hatten eine utopische Vorstellung von Kaution und Durchführung, sodaß wir damals Abstand davon genommen haben. Wir, das DBM Komitee, sind momentan im Gespräch mit den Veranstaltern von "German Race Wars", die schon seit mehreren Jahren die DSCC beherbergen. Evtl ergibt sich hier etwas. Wir sind aber erst ganz am Anfang der Kontaktaufnahme und werden uns in den kommenden Wochen weiter darum kümmern. Der nächste Termin hier wäre allerdings vom 03.-05.September und somit direkt nach dem "Clutchtorture IV", wenn es keine Absage gibt. Mal sehen, was geht! C U on track
  12. DBM

    DBM News

    Anfrage habe ich gestellt. Mal sehen was passiert. C U on track
  13. DBM

    DBM News

    Danke für die Links Truls Hier geht es sicher um deutlich mehr, als eine Amateurveranstaltung wie wir sie betreiben. Da werden bekanntlich andere Maßstäbe angesetzt und auch deutlich mehr in den Infektionsschutz investiert, als wir es jemals könnten. Auch ist der Einlass und die Überwachung des Geländes gesichert. Hier steht nichts, was für unsere Veranstatung nützlich wäre Folgendes steht hier: "Veranstaltungen im Profisport Der Trainings- und Wettkampfbetrieb des Spitzen- und Profisports sowie des Schulsports ist bei Vorlage eines umfassenden Hygienekonzepts erlaubt. Zuschauer im Profisport sind aber nicht zugelassen. Ein Hygienekonzept ist Pflicht. Dies gilt für die oberen Spielklassen in diversen Mannschaftssportarten, aber auch für Einzelathleten, die an Welt- oder Europameisterschaften teilnehmen oder sich für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio qualifiziert haben oder noch qualifizieren können." Sorry, aber da können wir nicht mithalten. Auch wenn wir uns "Deutsche Blechroller Meisterschfaft" nennen, können wir den Begriff "Profisport" nicht für uns in Anspruch nehmen. Das wir auf Zuschauer verzichten müssten, ist uns schon länger klar. Und eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern und Begleitern ist natürlich auch obligatorisch. Wie schon erwähnt hapert es momentan an Veranstaltungsorten, die geeignet UND verfügbar sind.
  14. DBM

    DBM News

    Leider gibt es momentan keine Kartbahn oder anderen Rundkurs, der eine entsprechende Gerade hat UND uns "Unterschlupf" gewährt. Solltest Du da jemanden kennen, der da Zugriff hat, gerne melden!
  15. DBM

    DBM News

    Du Österreich, wir Deutschland! Wie Du sicherlich den Medien entnehmen kannst, gibt es da nationale Unterschiede der Regierungsstrategien. Wenn Du in Bregenz oder anderswo grenznah ein Rennen organisieren kannst, brauchen wir nur noch unsere Einreise organisieren! Nochmal: Solange die Behörden in Deutschland keine Versammlungen / Sportveranstaltungen in der entsprechenden Größe (ca. 100 Personen) genehmigen, brauchen wir uns keine Gedanken darum machen. Schnelltests hin oder her!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.